Problems logging in

NRW.Europa - Enterprise Europe Network für Nordrhein-Westfalen

NRW.Europa, das Konsortium aus ZENIT GmbH NRW.BANK und NRW.International, ist Teil des Beratungsnetzwerkes der EU-Kommission. (nrweuropa.de)

Only visible to XING members ProWein Company Mission – Delegationen aus Italien und Griechenland zu Gast in Düsseldorf
Anlässlich der ProWein 2019 bringt das Enterprise Europe Network italienische und griechische Weinproduzenten mit Weinhändlern, Importeuren und Technologieanbietern zu persönlichen Gesprächen zusammen.
An der Unternehmensdelegation werden neun Produzenten aus Kreta, der größten griechischen Insel, sowie 36 Produzenten aus der italienischen Region Piemont teilnehmen. Diese suchen sowohl nach Vertriebspartnern in Deutschland (hier: Großhändler, Händler, Importeure, Vertreter usw.), aber auch nach Anbietern von Technologielösungen für die Weinherstellung und –verarbeitung. Im Fokus stehen dabei besonders kleine Produzenten von Qualitätsweinen und Spirituosen.
Die Teilnahme an Tasting Sessions sowie an bilateralen Gesprächen ist kostenfrei. Anmeldeschluss ist der 15. März 2019. Erforderlich ist die kostenpflichtige Anmeldung zur ProWein-Messe selbst.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: https://nrweuropa.de/ProWein2019.html
Benno Weißner Catalonia (Spain) Info Session: Ausschreibung für Projekte zwischen Katalonien und Deutschland
Informieren Sie sich am 9. April 2019 über die technologieoffene Ausschreibung für gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte kleiner und mittlerer Unternehmen zwischen Deutschland und Katalonien (Spanien) und besprechen Sie Ihre Projektideen mit Vertretern beider Förderorganisationen bei einer Informationsveranstaltung in Mülheim an der Ruhr.
Deutsche Antragsteller werden in der Ausschreibung über die Richtlinie ZIM International gefördert. Das ZIM – Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand ist das bekannteste Programm in Deutschland zur Förderung technologieoffener Vorhaben von KMU. Die katalanischen Partner am Projekt werden über die katalanische Nuclis-Richtlinie gefördert, die Konditionen sind ähnlich wir beim ZIM. Die AiF Projekt GmbH und NRW.Europa laden zusammen mit der katalanischen Trade and Invest Organisation ACCIÓ herzlich zu einer Informationsveranstaltung anlässlich der Ausschreibung zur Förderung gemeinsamer FuE-Projekte bei der ZENIT GmbH in Mülheim an der Ruhr ein. Neben Informationen zur Antragstellung und den Förderinstrumenten beider Länder, berichtet eine Firma aus NRW von ihrer erfolgreichen Projektumsetzung. Die Fa. Franz Pauli GmbH & Co. KG aus Zudem wird NRW.Europa als Kontaktstelle des Enterprise Europe Networks vorgestellt, das Innovationsvorhaben unterstützt und auch bei Suche nach Partnern hilft. Ein abschließender Mittagsimbiss gibt den Teilnehmern die Gelegenheit, individuelle Fragen im Gespräch zu klären.
Die Veranstaltung ist kostenfrei, Vorträge finden auf Deutsch statt.
Mitveranstalter ist ACCIÓ Catalonia (Trade und Invest Organisation für Katalonien) und die AiF Projekt GmbH (Projektträger).
Anmeldung und Agenda: https://nrweuropa.de/katalonien
Verena Würsig Unternehmerfrühstück zur Finanzierung des Brasiliengeschäfts, NRW.BANK, Münster
Vom 19. bis 24. Mai 2019 führt die EnergieAgentur.NRW in Kooperation mit Hey Projects für Unternehmer in Nordrhein-Westfalen eine Markterkundungsreise nach Brasilien durch.
Am 27.März 2019 richtet die NRW.BANK (NRW.Europa) in Münster ein Unternehmerfrühstück zur Finanzierung des Brasiliengeschäfts aus.
Interessierte Produktions- und Handelsunternehmen, die in Brasilien investieren oder im Land Handel treiben möchten, können sich über aktuelle Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten informieren.
Die Unternehmen können ihre konkreten Fragen direkt an Experten richten. Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist selbstverständlich auch ohne Beteiligung an der Markterkundungsreise möglich.
Die Veranstaltung am 27. März findet in der NRW.BANK in Münster von 9:30 bis 12.30 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, aber anmeldepflichtig.
Eine Anmeldung ist über folgenden Link möglich:
https://nrweuropa.de/unternehmerfruehstueckbrasilien.html
Een logo nrw.europa en h500 NRW.Europa - Enterprise Europe Network für Nordrhein-Westfalen Wildling Shoes - Mit Barfußschuhen auf dem Erfolgsweg
Zielstrebigkeit, Talent, Leidenschaft und ein wenig Glück braucht es, um innerhalb von nur dreieinhalb Jahren aus einem kleinen Start-Up ein florierendes Unternehmen mit 70 Mitarbeiterinnen zu machen. Geschafft hat das Anna Yona mit ihrer Wildling Shoes GmbH, die in Portugal hochwertige Barfußschuhe produzieren lässt. Lesen Sie hier die ausführliche Erfolgsgeschichte über eine beeindruckende Unternehmerin und wie sie das Dienstleistungsangebot des Enterprise Europe Network genutzt hat: https://lnkd.in/eb7_9kU
#EENCanHelp
#EEN_Deutschland
You can't comment on this post any more.
Een logo nrw.europa en h500 NRW.Europa - Enterprise Europe Network für Nordrhein-Westfalen UMFRAGE: INTERNATIONALISIERUNG VON KMU AUS NRW – Ihre Mithilfe wird gebraucht
Nordrhein-Westfalens Exporte sind im letzten Jahr überdurchschnittlich gewachsen, jedoch gibt es besonders für kleine und mittelständische Unternehmen weiterhin eine Reihe von realen und vermeintlichen Hindernissen für erfolgreiche Internationalisierung, vor allem im Hinblick auf Länder außerhalb der Europäischen Union.
Die ZENIT GmbH, die Innovations- und Europaagentur des Landes Nordrhein-Westfalen, berät Sie und Ihr Unternehmen im Rahmen von NRW.Europa bei einer Reihe von Schritten in Ihrer Internationalisierung sowohl in der EU als auch in anderen Ländern. Wir unterstützen u.a. bei der Auswahl geeigneter Zielmärkte, vermitteln neue Geschäftspartner und beraten Sie zur strategischen Planung oder bei konkreten Fragen zum Markteintritt.
Um unsere Beratungs- und Unterstützungsleistungen für Sie auch weiterhin zielgerichtet und bedarfsgerecht zu gestalten, benötigen wir Ihre Mitarbeit. Bitte unterstützen Sie uns mit der Beantwortung einiger Fragen im Rahmen dieses Fragebogens: https://survey.zenit.de/limesurvey/index.php?sid=78663&lang=de
Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit!