Skip navigation

"Der Nürnberg Business Club" für Mittelfranken"Der Nürnberg Business Club" für Mittelfranken

22556 members | 2635 posts | Public Group

Persönliches zählt – Berufliches ergibt sich… in Nürnberg Fürth Erlangen Höchstadt Ansbach Neustadt Schwabach Roth Weißenburg Gunzenhausen…

Tue, 3/24/2020 7:00 PM - 10:45 PM

► Netzwerk-Abend mit spannendem Impulsvortrag von Dana Arzani (Unternehmerin, Autorin, Trainerin) in Nürnberg: „Erfolgsfaktor Kunde“ – Strategien für erfolgreichen Kundenkontakt ...... Read more

Tue, 3/24/2020 7:00 PM - 10:45 PM

Location

Hotel Park Plaza Nürnberg,

Nürnberg

Liebe Gruppenmitglieder,

ein Kollege von mir veranstaltet im April eine Konferenz für ca. 350 Personen in Nürnberg. Dafür braucht er diverse Konferenz- und Präsentationsausrüstung (Beamer, Mikros, Laptops, Leinwände usw.) sowie Personnal, WLAN und Videoaufnahme/-editing. Idealerweise aus einer Hand aber mehrere Anbieter wären auch kein Problem.

Wenn Sie von einem solchen Anbieter kommen oder bereits gute Erfahrungen hatten, würde ich mich freuen, von Ihnen zu hören.

Danke im Voraus und Grüße,

Rob Prior

Hallo Herr Prior, gute Erfahrung – auch bei Großveranstaltungen – habe ich mit der Firma Lionstag gemacht, die ich gern empfehlen kann: lionstag medientechnik & -produktion Stockäckerstraße 2 92353 Postbauer – Heng Tel. +49 (0) 9188 307 35 25 Fax +49 (0) 9188 307 35 26 www.lionstag.de info@lionstag.de Viel Erfolg bei Ihrer Veranstaltung und viele Grüße, Jürgen B. Lehner __________ Unternehmensberatung Jürgen B. Lehner Business Development · Beratung · Keynotes Pfaffentalstraße 10, 90518 Altdorf Tel.: +49 (0)9187 95 955 - 0 Mobil: +49 (0)160 856 8510 buero@JBLehner.de
Hallo Herr Lehner, danke für den Tipp! Grüße, Rob Prior

Liebe Mitglieder und Rekruter,

ich suche eine neue berufliche und langfristige Perspektive im Personalwesen.

Durch meine jahrelange Erfahrung in der Personaldienstleistungsbranche, liegt mein beruflicher Schwerpunkt im Personalwesen.

Ich habe zusätzlich den Entschluss gefasst mich in diesem Bereich weiter zu bilden und dieses Jahr mit der Weiterbildung Personalkauffrau zu starten. Es wäre also schön, bei einem Arbeitgeber anzufangen, wo ich meine Weiterbildung ausüben kann und mir die Chance gibt weitere vantwortungsbewusste Aufgaben zu übernehmen.

Die Weiterbildung beginnt vorraussichtlich im Juni 2020 und geht ca. 13 Monate.

Ich freue mich auf Nachrichten und stehe bei Fragen gerne jederzeit zur Verfügung.

Mit besten Grüßen

Jasmin Hollas

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Hallo und einen schönen guten Abend an die Mitglieder der Gruppe Nürnberger Business Club

Ich arbeite mit Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Ich biete "Solutions 4 Teams". Analyse, und Optimierung von Teams. Ganz neu im Programm habe ich die "Leadership - smart statt hart" Workshops. Ein Kickstarter für alle Personen die nicht nur auf der Suche nach einer effizienten Toolbox sind, sondern endlich die Tür zu ihrem wahren Potenzial öffnen wollen. Hier ist jeder richtig der nicht nur 10 oder 20% seines Potenzial nutzen will, sondern der auch die bisher ungenutzten 80 bis 90 % endlich einsetzen möchte.

Ich freue mich auf viele nette Kontakte hier in der Gruppe und biete allen interessierten Gruppenmitgliedern die Möglichkeit Reibungsverluste zu minimieren und mit ihrem wahren Potenzial in ihre persönlichen "golden twenties" durchzustarten.

MfG Michael Reiter

Sehr geehrte Damen und Herren,

da ich sehr gerne mit Zahlen arbeite und an Wirtschaftsthemen interessiert bin, habe ich in Bulgarien Betriebswirtschaft studiert und mit sehr guten Noten abgeschlossen. Neben dem Studium war ich als Verwaltungskraft in einem großen Kindergarten mit 50 Mitarbeitern tätig und habe Erfahrung in Verwaltung und Gehaltsabrechnung erworben. Wegen der schwierigen Arbeitsmarktsituation in Bulgarien war ich im Anschluss selbständig, was ebenfalls mit Verwaltungsaufgaben und Einkauf verbunden war.

Mein Diplomzeugnis ist als gleichwertig anerkannt worden, doch Finanzbuchhaltung und Steuerrecht in Deutschland unterscheiden sich von Bulgarien. Deshalb möchte ich eine Ausbildung absolvieren und würde mich freuen, wenn ich diese spätestens im September diesen Jahres beginnen könnte. Bis dahin würde ich gerne ein Praktikum absolvieren oder im kaufmännischen Bereich mitarbeiten.

Vielleicht suchen Sie eine zuverlässige lernbereite ältere Auszubildende, die Zahlenaffinität und Erfahrung mitbringt? Vielleicht sind auch meine bulgarischen Sprachkenntnisse und Vorerfahrungen für Sie von Vorteil?

Über Angebote und auch Ideen aus dem Raum Bamberg würde ich mich freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Stefka Aleksandrova

Hallo liebe Gruppenmitglieder, eine Frage für euch: ich habe mich vor einem Jahr als Finanzberater selbstständig gemacht. Die Beratung ist für meine Kunden kostenfrei und hilft diesen Ihre finanziellen Ziele und Wünsche zu erreichen.

Nun möchte ich meine Aktivitäten im Bereich PR, Marketing, Kundenakquise intensivieren und auch Mitstreiter gewinnen. Was sind eure Erfahrungen hierzu? Welche Maßnahmen fandest ihr als Selbständige besonders effektiv?

Hallo Herr Hammerbacher, gerade in Ihrem Bereich ist es wichtig Vertrauen zu potentiellen Kunden aufzubauen und zu zeigen, dass Sie kompetent, authentisch und zuverlässig sind. Finanzberater gibt es haufenweise, die mit wild gestreuter Werbung und Eigenlob-Aussagen wenig reißen. Was macht Sie besonders? Wodurch setzen Sie sich von den Mitbewerbern ab? Als Finanzberater haben Sie es geschafft, wenn sich ein Gespräch mit Ihren Kunden wie folgt entwickelt... "Wo bist Du versichert oder machst Deine Finanzgeschäfte?" "Beim Bernd!" "Nö, ich meine bei welcher Gesellschaft?" "Keine Ahnung – das macht alles der Bernd für mich, zu dem habe ich seit Jahren Vertrauen." Dazu ist es aber auch nötig, dass Sie Ihre potentiellen Kunden persönlich kennengelernt und eine persönliche Vertrauensbasis entwickelt haben. Hierzu – und das gilt jetzt nicht allein für die Finanzbranche – gibt es nun seit über 15 Jahren schon die monatlichen Netzwerk-Abende im Nürnberg Business Club, bei dem sich die Mitglieder auf persönlicher Ebene völlig ungezwungen kennenlernen. Auch wenn nicht gleich der dicke Auftrag dabei heraus springt, treffen Sie dabei auf Menschen, die Sie bei Gelegenheit weiterempfehlen können – Stichworte Sympathie, Kompetent, Authentizität. Ein bisschen Netzwerken gehört auch dazu. Bauen Sie sich Kontakte auf, die man auch als Kontakte bezeichnen darf und die nicht nur Namen auf Ihrer Kontaktliste darstellen. Klar gibt es den 'blöden' Spruch, dass Kontakte nur dem schaden, der keine hat, doch dann sollten es auch wirkliche Kontakte auf Augenhöhe sein. Wenn diese Kontakte Netzwerker sind, haben sie auch ihre Kontaktliste zur Einsicht frei gegeben und Sie können nachsehen, ob eine für Sie interessante Person darunter ist. Wenn ja, dann schreiben (oder rufen) Sie Ihren Kontakt doch einfach an und fragen, ob er Sie seinem Kontakt vorstellen kann – damit haben Sie den Fuß schon in der Tür und kommen quasi 'auf Empfehlung'. Wie schon angedeutet, bedarf es dazu der vorherigen guten Kontaktpflege. Weiterhin können Sie mit regelmäßigen werbefreien und wertvollen Beiträgen, Tipps und Anregungen andere auf sich aufmerksam machen. Wenn diese Inhalte bei den Lesern einen WOW-Effekt hervor rufen, haben Sie beiden Seiten einen echten Mehrwert geboten und sich selbst als Autor mehr positive Aufmerksamkeit verschafft. Hierfür haben wir in der Gruppe zum Beispiel das Experten-Forum, in dem nur wertvolle Beiträge gepostet werden sollten. Platte Werbebotschaften, oder nur das Posten von Links bringt hier wenig. Welche Tipps und Erfahrungen aus dem Finanzbereich haben Sie für die Leser, die diesen WOW-Effekt hervor rufen und als wertvoll angesehen werden? Über was könnten Sie schreiben? In dem Zusammenhang ist es auch sinnvoll, eine eigene Homepage mit Blogbeiträgen zu haben, über die Sie sich ebenso als kompetent darstellen können. Wenn Sie über diese Homepage einen Newsletter anbieten, generieren Sie gleichzeitig Adressen zu potentiellen Kunden, was über externe Plattformen nicht ganz so leicht geht. Ein Anreiz zum Abonnieren des Newsletters wäre zum Beispiel ein Geschenk für Neuanmeldungen, wie ein eBook, kostenlose unverbindliche Finanzanalyse usw. Gerade bei der Gestaltung Ihrer Homepage können Sie sehr gut sich als Person vermarkten – um an das fiktive Gespräch oben zu erinnern. Nicht die Gesellschaft für die Sie tätig sind ist wichtig, sondern Sie als Ansprechpartner, der später das Vertrauen der Kunden gewinnen will. Zum Thema "PR" machen Sie einfach die Presse auf sich aufmerksam. Wo ist Ihre Zielgruppe und für welche Themen interessiert sie sich? Sie können Vorträge oder Info-Abende dazu geben und die Presse dazu einladen. Wenn die Presse nicht kommt, schreiben Sie selbst den Pressebericht mit Foto. Aber daran denken, dass ein Pressebericht nie Werbung enthalten darf, da er sonst nicht veröffentlicht wird. Hierfür gibt es Literatur, oder Sie engagieren einen guten Texter für sich. Eigentlich wollte ich gar nicht so viel schreiben, wobei es noch eine ganze Menge zu sagen gäbe. Wir können uns aber gern auch bei einem der kommenden Netzwerk-Abende weiter austauschen – Ihre Einladung bekommen Sie als Mitglied der Gruppe ganz automatisch, soweit Sie den Empfang von Einladungen nicht deaktiviert haben. Ihnen viel Erfolg und bis bald persönlich, viele Grüße, Jürgen B. Lehner __________ Perfekte Positionierung – Zielsicheres Marketing Unternehmensberatung Jürgen B. Lehner Pfaffentalstraße 10, 90518 Altdorf Tel.: +49 (0)9187 95 955 - 0 Mobil: +49 (0)160 856 8510 buero@JBLehner.de https://www.xing.com/profile/JuergenB_Lehner

Tue, 3/24/2020 7:00 PM - 10:45 PM

Tue, 3/24/2020 7:00 PM - 10:45 PM

Location

Hotel Park Plaza Nürnberg,

Nürnberg

Der Nürnberg Business Club – für Mittelfranken

Der Nürnberg Business Club mit einigen tausend Mitgliedern ist innerhalb der XING AG die größte regionale Community für Mittelfranken und Umgebung. Der Club steht für ein respektvolles und persönliches Miteinander. Er dient den Mitgliedern als Plattform zur Kommunikation und Diskussion, sowie zur gegenseitigen Unterstützung. Regelmäßige Business-Events fördern die Gemeinschaft und das persönliche Kennenlernen.
►Alle Gruppenmitglieder erkennen den 'Code of Conduct' – die Gruppenregeln – verbindlich an.
.

Persönliches zählt – Berufliches ergibt sich

Der soziale Umgang steht im Mittelpunkt. Um den sozialen Austausch zu fördern und die Übersicht innerhalb der Foren zu erhalten, ist diese Gruppe spamfrei. Beiträge mit Werbung, Umfragen und Recruiting sind untersagt – ebenso die bildliche Darstellung von Links und Grafiken in Beiträgen.

(Ausnahmen gelten einzig für ausgewiesene Partner-Unternehmen und Mitteilungen der Moderation)
.

Der Business Club für Nürnberg, Nürnberger Land, Erlangen, Erlangen-Höchstadt, Fürth, Ansbach, Neustadt/Aisch, Bad Windsheim, Schwabach, Roth, Weißenburg, Gunzenhausen etc.

Der folgende Link zu dieser Gruppe darf direkt an Interessierte weiter gegeben werden:
xing.to/Mittelfranken
.

Spezielle Konditionen über Partner-Unternehmen

Als Mitglied im Nürnberg Business Club nehmen Sie attraktive Konditionen ausgewiesener Partner-Unternehmen in Anspruch. Teilnehmende Unternehmen und Ansprechpartner erkennen Sie mit Klick auf die Partnerlogos. Bei Business-Events sind unsere offiziellen Partner am Aushang präsent.

Weitere Infos ...

.

Der Nürnberg Business Club – Infos im Forum

Den 'Code of Conduct', Hinweise und Infos zur Gruppe, Fragen zum Netzwerken, Live-Treff-Kalender und vieles mehr rund um unseren Business Club finden Sie im Info-Forum der Gruppe.

Beachten Sie auch zu Ihrer besseren Orientierung für das Lesen und Schreiben von Beiträgen die
Forenbeschreibung | Anleitung und Sicherheit bei der Forenauswahl.
.

.

____________________________________________________________________
© Der Nürnberg Business Club / Mittelfranken – Moderation: Jürgen B. Lehner