Probleme beim Einloggen
Pauline Raesch Jetzt mitmachen: Spannende, 5-minütige Studie zum Verhalten am Arbeitsplatz
Hallo zusammen,
für eine sehr kurze Online-Studie zum Thema Verhalten am Arbeitsplatz suchen wir, die Abteilung für Sozialpsychologie der Goethe-Universität Frankfurt, Teilnehmer*innen, die Lust haben, ein 1-minütiges Video anzuschauen und ein paar Fragen zu beantworten.
Die Bearbeitung dauert insgesamt ca. 5 Minuten und kann bequem online von zuhause gemacht werden. Hier ist der Link zur Studie: https://ww3.unipark.de/uc/Arbeitsstudie/Vorab/
Die Daten werden selbstverständlich anonymisiert gespeichert und lediglich für Forschungszwecke genutzt. Die Teilnahme ist freiwillig und Sie können die Umfrage jederzeit ohne Angaben von Gründen abbrechen.
Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an: Kaluza@psych.uni-frankfurt.de
Vielen Dank für Ihre Teilnahme und die Unterstützung!
Roland Matuszewski Amtsleitung Bautechnik (m/w/d) der Stadt Laupheim
Die Stadt Laupheim sucht einen Profi im Gebäudemanagement!
Die große Kreisstadt Laupheim ist mit ihren ca. 22.300 Einwohnern_innen ein prosperierendes Mittelzentrum im Landkreis Biberach. Überregionale Kultur-, Sozial- und Bildungseinrichtungen ergänzen die attraktive Lage unserer Stadt in idealer Weise. Als modernes Dienstleistungsunternehmen beschäftigt die Stadt über 500 Mitarbeiter_innen. Heute an morgen zu denken, heißt Zukunft gestalten. Genau das tun wir, um weiterhin erfolgreich arbeiten zu können.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich versierte sowie engagierte Persönlichkeit, die als
Amtsleitung Bautechnik (m/w/d)
unser Amt für Gebäudewirtschaft mit den Bereichen Gebäudewirtschaft/Hochbau, den städtischen Liegenschaften und dem Facility Management leitet. Des Weiteren gehört der Bereich Energie inklusive des European Energy Awards zum Aufgabengebiet. Die genaue Abgrenzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.
Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TVöD-VKA. Die Stelle wird in Kürze neu bewertet.
Mit Ihrem souveränen Auftreten sind Sie es gewohnt, Ihren Verantwortungsbereich nach innen und außen zu repräsentieren. Sie sind in der Lage, mit unterschiedlichen Zielgruppen auf Augenhöhe zu kommunizieren. Durch Ihre umsetzungs- und lösungsorientierte Arbeitsweise tragen Sie maßgeblich zur Erreichung stadtentwicklungspolitischer Zielsetzungen bei. Sie sind unser_e ideale_r Kandidat_in, wenn Sie zudem über Kenntnisse im kommunalen Zuschusswesen verfügen.
Wir bieten Ihnen im Gegenzug eine verantwortungsvolle Aufgabe, viel Gestaltungsspielraum und ein von Nachhaltigkeit geprägtes Umfeld.
Die Stadt Laupheim setzt sich für Chancengleichheit ein.
Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 Roland Matuszewski, Nadine Allard oder Sarah Jankowski gerne zur Verfügung. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen lassen Sie uns bitte bis zum 15.11.2018 über das zfm-Karriereportal unter http://www.zfm-bonn.de zukommen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Öffentliche Verwaltung - Public Sector"

  • Gegründet: 30.06.2006
  • Mitglieder: 2.438
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.852
  • Kommentare: 508