ÖGTA

ÖGTAÖGTA

29 members | 34 posts | Public Group
Heinz Goldemund
Hosted by:Heinz Goldemund

"Ich bin OK - du bist OK" - Diese Gruppe ermöglicht allen TA-Interessierten einen Austausch über Themen, bei denen die Transaktionsanalyse einen wertvollen Beitrag leisten kann.

Wir freuen uns, wieder einen TA 101 anbieten zu können.

Die Transaktionsanalyse bietet einfache, leicht anwendbare Konzepte, die in der Kommunikation und Beziehungsgestaltung schnell eine spürbare Veränderung bringen können.

Susanne Alt gibt in diesem Kurs einen ersten Überblick und zeigt die Chancen anhand praxisbezogener Beispiele auf.

Hier gibt es die Details zum Kurs und zur Anmeldung: https://www.saltandmore.com/transaktionsanalyse/transaktionsanalyse-einfuehrungskurs/

Das ist auch der erste Baustein für eine weiterführende Ausbildung in der Transaktionsanalyse

#TA101 #transaktionsanalyse #kommunikation #ichbinokdubistok

Wir machen weiter mit unserer TALK-Reise. Diesmal geht es ums Aufbrechen - unser Schweizer Mitglied Armin Ziesemer, sowohl Experte für Betriebliches Gesundheitsmanagement als auch zertifizierter Märchenerzähler und Podcaster, nimmt uns mit auf eine Reise in die Ich-Zustände.

Plakativ, unterhaltsam und nützlich. Wir freuen uns!

#ögta #transaktionsanalyse #gesundheitsmanagement #ichbinokdubistok

Morgen ist es soweit - Sylvia Schachner ist sowohl in ihrer Rolle im EATA Executive Committee als auch persönlich von der Situation in der Ukraine betroffen und aktiv im Einsatz. In diesem TA-Talk mit Zoom gibt sie uns ein aktuelles Update über die Aktionen und es gibt die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch.

Wir freuen uns!

#transaktionsanalyse #eata #ögta #ukraine #miteinander

Es ist soweit - wir starten mit dem 1. TA-Talk mit zoom im Jahr 2022. Die ÖGTA Vorstandsmitglieder laden euch ein, zum Jahresthema "Veränderung und Neubeginn" mitzudiskutieren, neue Wege zu finden und in den Flow zu kommen.

Wir freuen uns!

#transaktionsanalyse #neubeginn #ichbinokdubistok #miteinander

Wir freuen uns sehr - wir haben "lehrenden Zuwachs" bekommen.

DI Susanne Alt hat die Herausforderung mit Bravour bestanden und darf sich ab jetzt TSTA nennen. Welch eine Bereicherung für die TA und die ÖGTA. Viel Erfolg und wir sind uns sicher, davon dürfen noch viele profitieren.