Problems logging in

Offene Seminare

Hier treffen sich Trainer, Weiterbildungsanbieter, Seminarinteressenten, Anbieter von Tagungsräumen und Seminarhotels

Stefan Schmitt Neu: XDi-Seminar "PM360° - Certified Product Management Expert"
Die Digitalisierung verändert die Art und Weise wie Produkte, Services und Geschäftsmodelle entwickelt werden.
In diesem Seminar lernen Sie neue Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle zu entwickeln und erfolgreich auf den Markt zu bringen.
Die Agenda des Seminars finden Sie auf der XDi-Website: https://bit.ly/2I5sQJV. Bis 10 Wochen vor Seminarbeginn kommen Sie in den Genuss unseres Frühbucherrabatts - es lohnt sich.
Hier sind nächsten Termine auf einen Blick:
Hamburg, 20.-24.05.2019
Frankfurt, 24.-28.06.2019
Berlin, 22.-26.07.2019
Frankfurt, 26.-30.08.2019
Berlin,23.-27.09.2019
Köln, 07.-11.10.2019
Stuttgart, 21.-25.10.2019
Mehr XDi-Seminare finden Sie auf unserer Seminar-Seite: https://buff.ly/2Tw85wJ
Herzliche Grüße
Das XDi-Team
Kathrin Tremmel 💥 Erfolgreiches Projektmanagement - Grundlagenseminar am 27./ 28. Mai in Mannheim
Die Geschwindigkeit der Veränderungen und die Komplexität der Aufgaben können von einer Person nicht mehr bewältigt werden. Alle Unternehmen haben daher das Projektmanagement als Antwort auf diese Situation entdeckt.
Ein im Grundsatz richtiger Weg!
Nächster Termin:
27./28.05.2019 in Mannheim, Best Western Plus Delta Park Hotel
👉 Ein heterogenes Projektteam sorgt für eine ganzheitliche und nach allen Seiten abgesicherte Lösung. Das Team ergänzt sich ideal und hat nach kurzer Zeit die Teambildung abgeschlossen und die Rollen der einzelnen Personen geklärt. Der Projektleiter versteht sich nicht als Hierarch, sondern definiert sich als Mitglied im Projektteam mit einer Sonderrolle. Er ist die Schnittstelle nach „draußen“ (Auftraggeber, Betroffene usw.). Das Team wird von ihm koordiniert und gecoacht, aber keinesfalls eng geführt.
❓❓Beschreibt diese Schilderung die Situation in Ihrem Unternehmen? Oder ist es doch nur ein Idealbild?
Unser Seminar zeigt praxisnah, wie Sie Projekte planen, steuern und überwachen: https://asb-seminarshop.de/seminare/weitere-themen/erfolgreiches-projektmanagement-grundlagen-seminar/
Seminarinhalte:
✅ Fakten und Voraussetzungen für erfolgreiche Projekte
✅ Projektplanung
✅ Projektsteuerung
✅ Projektkontrolle
✅ Projektstruktur
✅ Projektabschluss
Ihr Referent: Heinz-Josef Botthof
Dipl.-Volkswirt, leitet den Bereich Management Training bei der Beratungsgruppe Plaut, der ältesten Unternehmensberatung in Deutschland.
Wir bieten dieses Seminar auch als INHOUSE-Schulung an, gerne erstellen wir Ihnen ein kostenfreies Angebot: info@asb-akademie.de
Bei Fragen kommen Sie jederzeit gerne auf uns zu:
Telefon: 06166/ 93 38 937
Bernd Winkelmann 22. Mai 2019 in Hanau: Schulung "Befähigte Person zur Prüfung kraftbetätigter Tore"
Was ist das Besondere?
Mit zahlreichen Praxisbeispielen aus meiner Tätigkeit als Sachverständiger erkläre
ich technische Zusammenhänge rund um kraftbetätigte Tore, Türen und Fenster.
Ich zeige, worauf bei den Prüfungen - mit Einhaltung der aktuell geltenden Normen und Vorschriften - zu achten ist.
Lernziele:
• Sachkunde für die Prüfung von kraftbetätigten Toren, Türen und Fenstern
• Fachwissen für die Anwendung der aktuellen Normen, Vorschriften und Technischen Regeln
Nächste Termine:
22.05.2019 Hanau
05.06.2019 Münster
19.06.2019 Salzwedel
01.07.2019 Dresden
04.09.2019 Bochum
09.10.2019 Dingolfing
27.11.2019 Winnenden
11.12.2019 Wetzlar
15.01.2020 Nienburg (Weser)
Teilnahmegebühr:
320,00 € pro Teilnehmer (zuzüglich Mwst.)
380,80 € Endpreis einschließlich 19 % Mwst.
Inhalte:
• Normen, Vorschriften, Technische Regeln
• Protokolle, Nachweisführung, Prüfbuch
• Prüfung von Sektional-, Roll-, Schiebefalt-, Dreh- und Schiebetoren
– Prüfung einer Anwesenheitserkennung
– Kraftmessungen
* Wo?
* Mit welchen Meßabständen?
* Wieviel Messungen?
• DIN EN 12453
• DIN EN 13241
• DIN EN 12604
• DIN EN 12635
• DIN EN 16005
• ASR A1.7
• EG-Maschinenrichtlinie
• DGUV Information 208-022
• DGUV Information 208-044
• VFF Merkblatt
Bitte beachten Sie, dass ein Sachkundiger über eine entsprechende Berufsausbildung und Berufserfahrung (z.B. Metallbau/Tore) verfügen muss.
Diese Schulung erfüllt die gesetzliche Forderung nach wiederkehrender Unterweisung entsprechend ArbSchG §12 und BGV A1 §4.1.
Denitsa Nikolova DGLR-Weiterbildung "Grundkurs Satellitentechnik"
Jetzt anmelden zum DGLR-Weiterbildungskurs Grundkurs Satellitentechnik" vom 24. bis 26. Juni in Berlin!
Der Kurs vermittelt ein tieferes Verständnis der Technik von Satelliten, der Anforderungen von Raumtransport-Systemen und der Weltraumumgebung, dem Zusammenwirken von Subsystemen und Komponenten sowie der Systemverifikation. Auch Grundlagen des Betriebs von Satellitenmissionen sind Teil des Programms.
Der Kurs richtet sich an Raumfahrtquereinsteiger/innen, Ingenieure/innen, Natur-Wissenschaftler/innen, Raumfahrtmanager/innen und andere in der Satellitentechnik engagierte Mitarbeiter/innen und Führungskräfte.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung unter https://weiterbildung.dglr.de