Skip navigation

Online-ShopOnline-Shop

4188 members | 2863 posts | Public Group
Hosted by:Aljona Sosun

Diese Gruppe ist für alle Interessierten offen, die sich Professionell mit dem Thema Online-Shop befassen.

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Wie man auf viel Plastik verzichten, aber Sanitärkeramik und Badmöbel trotzdem sicher und praktisch verpacken kann? Wir zeigen es Ihnen. Lesen Sie jetzt unsere neue Verpackungsstory: https://bit.ly/38mOGXs

Wir haben derzeit einen Onlineshop Programmierer im Bereich Magento frei. Dieser hat 9 Jahre Berufserfahrung.

Er arbeitet aus unserer Niederlassung aus Kochi, Kerala, Indien, ausschliesslich für Sie und Ihr Team.

Erfahrung:

Magento: 6 Jahre

Magento 2: 1.2 Jahre

PHP: 2 Jahre

Hier auch ein Link mit mehr Informationen: https://www.yuhiro.de/magento-entwickler-verfuegbar/

Mich erreichen Sie via Email: sascha.thattil@yuhiro.de oder Skype: sascha.thattil1

Freundliche Grüsse

Sascha Thattil

Kennen Sie mateo? Unser Testbuddy ist allezeit bereit Sie beim automatisierten Testen Ihrer Webseite oder Ihres Webshops zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über den Nutzen von Testautomatisierung in unserem kostenlosen Webinar:

https://www.xing.com/events/weboberflachen-einfach-automatisiert-testen-2945767

Wir gehen für Sie ans Telefon! Zum Beispiel, wenn wir die Telefonzentrale Ihres Unternehmens übernehmen oder die eingehenden Anrufe einzelner Abteilungen, Telefonate zu Stoßzeiten oder nach Feierabend. Und in welchen Bereichen können wir Ihre Kunden dann unterstützen?

 Hotline: Erster Ansprechpartner

 Ansprechpartner bei Problemen

 Hilfe bei technischen Fragen

 Infos zum Sortiment, Mailings oder allgemeine Infos

 Fragen zum Service

 Reklamationen und Beschwerden

 Bestellannahme

 Terminvereinbarung

 Service-Anrufe

Das sind einige Beispiele – was aber noch ganz wichtig ist: Wir betreuen Ihre Kunden mit einem Lächeln in der Stimme.

#bestellannahme #reklamationen #beschwerden #hotline #hilfebeitechnischenfragen #terminvereinbarung

Die Gruppe richtet sich an eCommerce-Profis

Bei dieser Gruppe geht es in erster Linie um Vernetzung. Wir möchten natürlich wissen wer du bist und was deine Qualifikation sind, der Fokus liegt dabei primär im Vernetzen. Du solltest zwar deine Meinung oder dein Technisches Wissen erklären aber du solltest dich auf jeden Fall so vernetzten können das ein Geschäft dabei rauskommt.

Natürlich werden wir auch mal unqualifizierte Beiträge löschen, die keinen Zusammenhang zum E-Commerce haben. Eigenwerbung ist dagegen erwünscht, wenn sie nicht zu übertrieben rüberkommt und in einen der Beiträge passt. So etwas wie „Unser Ding ist das Beste alles andere ist Mist“ ist nicht so Dolle und könnte unter Umständen gelöscht werden ;-).

Du solltest so rüber kommen das der Leser Interesse an deiner Dienstleistung bekommt und dich kontaktiert. Wir nehmen uns als Moderatoren allerdings das Recht heraus einen Beitrag in einen anderen Bereich zu verschieben, wenn wir glauben dass dieser dort besser aufgehoben ist.

►Vorstellungsrunde (Stell dich, deine Dienstleistung und Services vor)
In diesem Forum geht es um dich. Hier kanns du dich persönlich vorstellen, was deine Qualifikationen sind und welche Dienstleistungen oder Services du rund um den E-Commerce suchst oder anbietest. Natürlich kannst du auch im Namen deiner Firma bzw. Agentur schreiben. So können andere deine Dienste eventuell in Anspruch nehmen. Vergiss bitte die URL zu deiner Dienstleistung nicht.

Natürlich kannst du auch Mitarbeiter anbieten oder suchen. Bedenke nur, dass es sich dabei um Personen handeln sollte, die Qualifikationen rund um den E-Commerce mitbringen. Vergesse bitte nicht zu erwähnen welche Technologien die Personen, die du suchst oder anbietest beherrschen sollten.

Austausch mit E-Commerce-Berater/Webdesigner (Eigenwerbung erwünscht)
Wer bei der Eröffnung eines Onlineshops alles selbst machen möchte, ist entweder ein Genie – oder (und das ist ungleich wahrscheinlicher) ein Fantast. Ein Berater, der einem hilft, die richtigen Prioritäten zu setzen und geeignete Partner und Software auszuwählen, ist für die meisten unerlässlich.

►Vorstellungsrunde (stell deinen oder einen Online-Shop vor)
In diesem Forum soll es um deinen Shop gehen, hier kannst du stolz erklären warum du oder ihr euch dazu entschlossen habt im E-Commerce einzusteigen und wie es so läuft. Interessant wäre es auch zu wissen welche Technologie ihr nutzt und warum ihr euch genau für dieses Shopsystem entschieden habt, das gibt anderen eine Orientierung.

Ihr solltet auch darüber schreiben wie cool eure Produkte sind und warum man gerade diese kaufen sollte. Bitte vergisst die URL zum Shop nicht.

►Webinare, Workshops, Messen & Kongresse rund um den E-Commerce
In diesem Forum sollten wenn möglich Tagesaktuelle Infos gepostet werden. Dies können klassische News aber auch Webinare, Workshops, Messen oder Kongresse sein, die rund um den E-Commerce angeboten werden.

►Shop-Software/Technologie (Technische Fragen bzw. Infos rund um den Onlineshop)
In diesem Forum geht es um verschiedene Shopsysteme, Techniken und interessante Infos rund um das Thema E-Commerce. Die Shopsysteme sollten direkt benannt werden.

►Bezahlmethoden (fragen bzw. Infos rund um Bezahlmethoden)
In diesem Forum geht es um das leidige Thema „welche Bezahlmethoden ein Onlineshop anbieten sollte“. Natürlich ist dies vor allem von der Zielgruppe abhängig. Wer etwa eine junge Zielgruppe anspricht und nur die Bezahlmethoden „Vorkasse“ und „Rechnung“ anbietet, der wird mit Sicherheit Verkäufe einbüßen. Wir wollen aber nun wissen was euch bewegt hat eine bestimmte Bezahlmethode auszuwählen.
Die wichtigsten Zahlmethoden sind derzeit.. Ihr könnt gerne weitere Zahlmethoden auflisten.
• PayPal
• Vorkasse
• Sofortüberweisung
• Rechnungskauf
• Kreditkarte
• Lastschrift
• Nachnahme

►Warenwirtschaft & ERP (fragen bzw. Infos rund um WaWi und ERP Systeme)
Wer ein echtes, profitables Business aufbauen will, der braucht Software, die ihn dabei unterstützt und so viele Arbeitsschritte wie möglich automatisiert, etwa die Rechnungserstellung und die Verwaltung der Kundendaten. Eine kombinierte Warenwirtschafts- und Versandhandels-Software übernimmt diese Funktionen. Auch für Onlineshop-Gründer, die bereits einen stationären Handel betreiben, ist es häufig ratsam, eine Software zu wählen, die direkt für den E-Commerce entwickelt wurde – anstatt auf das bestehende Warenwirtschaftssystemen des stationären Ladens aufzubauen. Wichtig ist, dass die Software mit dem Onlineshop mitwachsen kann und man zum Beispiel bestimmte Funktionen, die man anfangs noch nicht braucht, nachkaufen kann.

Auch an dieser Stelle wieder das gleiche wie oben. Schreibt über eure Erfahrungen mit dem WaWi/ERP und die Anbindung an dem Shopsystem, was hat funktioniert und was nicht. Bewerbt eure Dienstleistung solange ihr dabei im Rahmen bleibt.

Eine Auswahl

• JTL
• pixi
• xentral
• weclapp
• faveo
• Sage
• SAP
• myfactory
• Microsoft ynamics
• OrgaMAX
• Odoo
• usw.

►Shop-Marketing, SEO, AdWords, und sonstige Unwägbarkeiten rund um die UX
In diesem Forum werden wir versuchen alle Infos, Angebote, Ideen und Tools rund um das größte Thema im E-Commerce zu lösen, wie finden mich die Kunden da draußen.

Schreibt bitte alles was ihr so unternehmt (User Experience, News, Email Marketing, Blogs, Lexikon, Personalisierung im Newsletter) um Kunden anzulocken und euch gegen Amazon und Co. zu währen. Interessant ist auch zu erfahren welche Tools ihr nutzt.

Falls du Webinare, Workshops, Messen oder Kongresse rund um das Thema Shop-Marketing, SEO anbietest dann schreibe bitte deinen Beitrag unter: ►Webinare, Workshops, Messen & Kongresse rund um den E-Commerce

►Shop, Shop-Software oder Domain steht zum Verkauf
In diesem Forum kannst du einen Online-Shop zum Verkauf anbieten. Schreibe bitte einige wichtige Merkmale: um was für einen Shop-System es sich handelt, welche Zielländer werden bedient, welchen Jahresumsatz erzielt der Shop usw. Darüber hinaus kannst du auch eine Lizenz verkaufen die du nicht mehr brauchst, das gleiche gilt auch für eine Domain.

►Rechtliche Aspekte im Online Handel (keine Rechtberatung)
Eine Abmahnung kann Onlineshopbetreiber schnell in finanzielle Schwierigkeiten bringen. Es gilt daher von Anfang an, jeden Abmahnungsgrund zu vermeiden.

Häufige Abmahngründe sind Verletzungen der Auszeichnungspflicht, die Impressumspflicht, der Datenschutz, das Verbraucherschutzrecht oder das Widerrufsrecht. Natürlich kann man sich auch selbst schlau machen und im Netz nachlesen (etwa hier), welche Kriterien ein Webshop erfüllen muss, um keine Abmahnungen zu riskieren. Sicherer ist es aber, eine Kanzlei zu beauftragen. Für eventuelle Fehler, die später zu Abmahnungen führen, haftet dann nämlich der Anwalt.

Schreibt hier dennoch was euch passiert ist und wir ihr aus der Nummer wieder rausgekommen seid da könnte anderen helfen.

►Sonstige Fragen und Infos rund um den E-Commerce
Hier sollte alles weitere gepostet werden was oben nicht eindeutig passt, das könnten einfache Infos Hinweise oder sonstiges rund um das Thema.