Probleme beim Einloggen
Nur für XING Mitglieder sichtbar MAPATHON @ AGIT2017 | HOT OSM - Dienstag 4. Juli 2017 an der Uni Salzburg
Z_GIS lädt gemeinsam mit Ärzte ohne Grenzen (MSF) und dem Österreichischen Roten Kreuz zu einem Mapathon in Salzburg ein.
Mapathons sind eingebettet in das Missing Maps Projekt von MSF, dem Roten Kreuz und dem Humanitären Open Street Map Team (HOT OSM) und bieten engagierten Freiwilligen überall auf der Welt eine Plattform, humanitäre Hilfe mit online mapping in Krisenregionen zu unterstützen. Geografische Details, wie Dörfer, Straßen und Infrastruktur werden basierend auf Satellitenbildaufnahmen interpretiert und kartiert, und bieten somit für die Arbeit von Hilfsorganisationen eine wichtige Informationsgrundlage, damit diese im Krisenfall schneller und gezielter reagieren können. Bei diesem Mapathon, der zum ersten Mal im Rahmen der AGIT in Salzburg stattfindet, wird ein Gebiet bearbeitet, das aktuell von Naturkatastrophen, Krankheiten oder Konflikten betroffen ist und in dem sowohl MSF wie auch das Österreichische Rote Kreuz aktive Hilfe leisten.
Wer kann mitmachen?
Jede/r - egal ob Anfänger/in oder erfahrene Mapper. Mitzubringen ist lediglich ein eigener Laptop (inkl. Maus).
Wann & wo findet der Mapathon statt?
Dienstag, 4. Juli 2017 | 17 bis 19 Uhr
im Rahmen der AGIT / GI-FORUM
Achtung: für die Teilnahme am Mapathon muss keine Konferenzgebühr bezahlt werden! Es genügt eine Registrierung im AGIT Tagungsbüro.
Universität Salzburg, Naturwissenschaftliche Fakultät
Dekanatssaal, 1.Stock
Hellbrunnerstrasse 34
5020 Salzburg
Kontakt
Lorenz Wendt und Barbara Riedler - IFFB Geoinformatik - Z_GIS
https://gi-science.blogspot.co.at/2017/06/mapathon-goes-agit-gi-forum.html

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "OpenStreetMap"

  • Gegründet: 28.08.2008
  • Mitglieder: 880
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 107
  • Kommentare: 78