Problems logging in

Optence e.V.

Optence ist regionale Photoniknetz in Hessen/Rheinland Pfalz. Hier erfahren Sie Neuigkeiten aus dem Netzwerk und von Optence-Mitgliedern.

Jens Lienemann Photonics Hub Symposium „Optical Materials Day“ September 26th 2019, part of 9th Wetzlarer Autumn Meeting
On September 24th and 25th 2019 the 9th Wetzlarer Autumn Meeting „Modern Optical Manufacturing” takes place in Wetzlar.
As part of this event on the following day on September 26th 2019 we cordially invite you to our Photonics Hub Symposium “Optical Materials Day”.
Optical materials such as optical glasses, fused silica, calcium fluoride and glasses for infrared light are the enabling materials for optical technologies. The transparence of glasses and its ability to refract light rays very precisely enables high resolution imaging. Information about types, production, optical properties as well as its characterization methods helps to find out the right material for individual applications.
This event offers considerable information about optical materials, especially optical glasses, and gives an overview about upcoming development trends. Furthermore the participants get information about long-term availability of the different materials.
Jens Lienemann "Sauberkeit auf Optiken: Neue DIN ISO 10110-7 und MIL scratch-dig" - Short Course auf der 9. Wetzlarer Herbsttagung
Am 24./25. September 2019 findet die 9. Wetzlarer Herbsttagung „Moderne Optikfertigung“ statt.
Im Rahmen dieser Veranstaltung bieten wir - aufgrund der sehr großen Nachfrage - erneut den Short Course Sauberkeit auf Optiken: Neue DIN ISO 10110-7 und MIL scratch-dig an. Dazu möchte ich Sie herzlich einladen.
Veranstaltungsort: Wetzlarer Hof , Seminarraum Siena-Colchester (Hotel am Gebäude der Stadthalle, in der die Herbsttagung stattfindet)
Referenten: Dr. Manfred Thomae, ehem. Leica Microsystems CMS GmbH
Die Frage nach „Sauberkeiten“ auf optischen Oberflächen, heute korrekterweise Oberflächenunvollkommenheiten, in früheren Ausgaben der DIN ISO 10110-7 auch Oberflächenfehler genannt, führt oft zu Fragestellungen der richtigen Einschätzung und Beurteilung.
Der Kurs versetzt Sie in die Lage:
• Angaben zu Oberflächenunvollkommenheiten zu verstehen und anzuwenden.
• Die richtige Anwendung einzuschätzen und zu beurteilen.
• Angaben der neuen DIN ISO 10110-7:2018 umzusetzen und mit ANSI /MIL zu vergleichen.
• Die Messung von Oberflächenunvollkommenheiten nach DIN ISO 14997:2018 zu verstehen.
Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer:
https://www.photonics-hub.de/fileadmin/dateiablage/veranstaltungen/2019/WH_2019/SauberkeitOptikenWeb.pdf
Jens Lienemann Am 18.-19.09.2019 findet die Weiterbildung "Basiswissen Optik II" in Darmstadt statt.
Die Optik spielt als Querschnittstechnologie eine immer größere Rolle in allen Bereichen der Produktion und Industrie. So müssen Maschinenbauer und Elektrotechniker, und weitere Beschäftigte auch die Grundlagen der Optik verstehen. Daher bietet der Kurs die Gelegenheit, das Grundlagenwissen der Optik auf den neuesten Stand zu bringen.
Der Kurs richtet sich an junge Hochschulabsolventen sowie an alle, deren (Physik-) Studium schon eine Zeitlang zurück liegt und die ihre Kenntnisse ergänzen und/oder auffrischen möchten. Aber auch Techniker und Meister aus der Fertigung sind willkommen, wenn sie ihr Grundlagenwissen im Optikbereich abrunden möchten.
Kursinhalte:
• Einführung
• Optische Materialien
o Glas
o Kunststoff
• Beleuchtung
o Photometrisches Grundgesetz
o Lichtquellen
o Beleuchtungssysteme
• Optische Schichten
o Physik der dünnen Schicht
o Reflexmindernde Schicht
o Dielektrische Spiegel
o Teilerschichten
• Optische Messgeräte
o Spektrometer
o Interferometer
o Form- und Oberflächenmesstechnik
Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer:
https://www.photonics-hub.de/fileadmin/dateiablage/veranstaltungen/2019/Flyer_Basiswissen_Optik_II_Web.pdf
Jens Lienemann "Basiswissen Optik I" am 17.09.2019 in Darmstadt
Die Optik spielt als Querschnittstechnologie eine immer größere Rolle in allen Bereichen der Produktion und Industrie. So müssen Maschinenbauer und Elektrotechniker, und weitere Beschäftigte auch die Grundlagen der Optik verstehen. Daher bietet der Kurs die Gelegenheit, das Grundlagenwissen der Optik auf den neuesten Stand zu bringen.
Der Kurs richtet sich an junge Hochschulabsolventen sowie an alle, deren (Physik-) Studium schon eine Zeitlang zurück liegt und die ihre Kenntnisse ergänzen und/oder auffrischen möchten. Aber auch Techniker und Meister aus der Fertigung sind willkommen, wenn sie ihr Grundlagenwissen im Optikbereich abrunden möchten.
Kursinhalte:
Grundlagen und Phänomene:
– Strahlenoptik
– Wellenoptik
– Interferenz
– Beugung
– Polarisation
Bauelemente:
– Prismen
– Linsen
– Asphären
Technische Anwendungen:
– Optische Instrumente
– Kunststoffoptik
Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer:
https://www.photonics-hub.de/fileadmin/dateiablage/veranstaltungen/2019/Flyer_Basiswissen_Optik_I_Web.pdf

Moderators

Moderator details

About the group: Optence e.V.

  • Founded: 11/10/2015
  • Members: 145
  • Visibility: open
  • Posts: 176
  • Comments: 4