Skip navigation

OrangeNet – Der Think Tank der AbfallwirtschaftOrangeNet – Der Think Tank der Abfallwirtschaft

134 members | 19 posts | Public Group
Hosted by:Dominik Siegers

OrangeNet ist eine übergreifende Kooperations- und Netzwerkplattform innovativer Unternehmen der Abfall-, Kreislauf- & Wertstoff-Wirtschaft

Am 04. und 05. März 2020 findet in Düren der mittlerweile 7. bvse-Mineraliktag statt. Das Baustoffrecyling ist aktiver Klima- und Umweltschutz. Der vermehrte Einsatz von Sekundärbaustoffen reduziert unseren Bedarf an Primärbaustoffen, schont knappe Verfüll- und Deponiekapazitäten und hilft, Baukosten zu senken.

Der bvse-Mineraliktag hat sich in den letzten Jahren zu einer der wichtigsten Plattformen der Baustoffrecyclingbranche entwickelt.

Informieren Sie sich und diskutieren mit uns über aktuelle Themen der Entsorgungs- und Recyclingbranche. Zudem werden wir Ihnen in Düren das neue Qualitätssiegel für Sekundärbaustoffe der QUBA - Qualitätssicherung Sekundärbaustoffe GmbH, ein Gemeinschaftsprojekt des bvse e.V. und des DA- Deutscher Abbruchverband e.V., vorstellen.

Tagungsort das Dorint Hotel Düren.

Agenda:

Aktuelles aus der Branche

QUBA - Qualitätssicherung Sekundärbaustoffe GmbH

Besichtigung des Tagebaus "Garzweiler"

Das detaillierte Programm wird in Kürze veröffentlicht.

https://www.bvse.de/sachverstand-bvse-recycling/tagungen/mineraliktag-2020/anmeldung-und-preise-mineraliktag-20.html

Hier das detaillierte Programm zur Tagung: https://www.bvse.de/sachverstand-bvse-recycling/tagungen/mineraliktag-2020.html

15:00 Uhr Begrüßung

Christian Kley, Geschäftsführer USB Bochum GmbH

Rolf Mross, Geschäftsführer WFZruhr eV, Lünen

"Scheitern oder nachhaltig verändern? Digitalisierung als Ausgangspunkt unserer Organisationsveränderung"

Matthias Röhring, Leiter Unternehmensentwicklung, Stratmann Städtereinigung GmbH & Co. KG, Bestwig

"Orange 4.0: Digitalisierung in der Entsorgungswirtschaft:

- Betriebs-App zur mobilen Auftragsverarbeitung -"

Peter Zacher, Abteilungsleiter Informationstechnologie, USB Bochum GmbH

"Die fünf häufigsten Denkfehler, die ihr Digitalisierungsprojekt sicher scheitern lassen"

Miguel Flaminio, Chief Innovation Officer, Tegos GmbH, Dortmund

"Qualifizierungsprogramm „Digitalisierung“: Bewusstsein schaffen, Kompetenzen aufbauen und Innovationen fördern"

Thomas Patermann, Sprecher des Vorstandes, WB Duisburg AöR

"Sind Sie Traditionshüter oder Trendsetter? Was will der Kunde von morgen?"

Margit Klinken, Gesellschafterin, sensis GmbH, Viersen

Diskussion, im Anschluss Networking und Imbiss

TERMIN

Donnerstag, 14. Nov. 2019, Beginn 15:00 Uhr

ORT

USB Bochum GmbH, Hanielstr. 1, 44801 Bochum

ANMELDUNG

https://wfz-ruhr.de/index.php?id=3&sdate=90&ants=1573729200

oder

https://www.xing.com/events/digitalisierung-entsorgungswirtschaft-2270588

PROGRAMM-DOWNLOAD

https://wfz-ruhr.de/index.php?id=5

TEILNAHMABEDINGUNGEN

+ kostenfrei für Mitglieder des WFZruhr

+ 250,- €/Person für externe Teilnehmer (zzgl. MwSt.). Bei einer schriftlichen Abmeldung bis zum 30.10.19 wird keine Gebühr erhoben; bei einer Abmeldung nach dem 30.10.19 werden Ihnen die Gebühren in Höhe von 100,-- € (zzgl. MwSt.) berechnet. Im Verhinderungsfall ist die Anmeldung auf einen Stellvertreter übertragbar.

Aus dem Inhalt: ++ Chance: Elektrisch mit H2 in die Zukunft ++ Interview mit Conrad Tschersich (AWG Wuppertal) ++ Abbiegesysteme retten Leben ++ Wartungsarme Füllstandsmessung für Container aus Bochum ++ Recycling made by WILO ++ Bkf-Ausbildung in Werne ++ 150 Jahre Spaleck ++ Meilenstein für Fraunhofer IWKS ++ uvm ++

Jetzt kostenfrei bestellen: info@wfz-ruhr.de

Sie möchten den Überblick Ihre Fahrzeugverfügbarkeit haben?

Verwalten Sie ihren Fuhrpark mit DISPONDO!

Pflegen Sie Service Termine und Fahrzeugdaten ein und haben Sie einen umfänglichen Überblick über Ihren Fuhrpark.

Stellen Sie zuverlässige Planungen auf.

Erkennen Sie Engpässe frühzeitig.

Seien Sie vorausschauen mit DISPONDO!

DISPONDO - EINE Plattform, ALLE Lösungen!

https://www.xing.com/companies/dispondo/updates

[Fachvorträge - Vorführungen - Fachausstellung]

ALTERNATIVE ANTRIEBE (Fachaussteller):

-> Wasserstoff/Brennstoffzelle: #Geesinknorba #Faun

-> Gas (LNG/CNG): #Geesinknorba #Iveco #Volvo #Zöller

-> E-Antrieb: #Futuricum #Geesinknorba #Quantron #Volvo #Streetscooter #Goupil/Iseki

-> Diesel-elektrisch: #CAT Zeppelin

ASSISTENZSYSTEME (Fachaussteller):

#Brigade Elektronik #Kienzle #Mekratronics #Luis #Wüllhorst

FACHAUSSTELLER

#AGR-DAR

#Beilharz

#Gefahrgutjäger

#Bott

#Humbert

#Dolezych

#Tecklenborg

#VDL

#USB

#Villinger

#Welge

#Zöller

Veranstaltungsprogramm und weitere Details finden Sie unter https://www.xing.com/events/5-entsorgungs-logistik-2062312?sc_o=events_my_upcoming_events_link

oder

anfordern unter (info@wfz-ruhr.de) oder per Download (www.wfz-ruhr.de -> "Service")

OrangeNet – der Think Tank der Abfallwirtschaft

Das OrangeNet ist eine übergreifende Kooperations- und Netzwerkplattform innovativer Unternehmen der Abfall-, Kreislauf- und Wertstoff-Wirtschaft. Die teilnehmenden Partner nutzen das OrangeNet als Think Tank, um innovative Ansätze, neue Geschäftsmodelle und Lösungen gemeinsam zu entwickeln, zu pilotieren und umzusetzen. Zusammen mit Vor-Denkern, Unternehmern und Experten aus allen Bereichen der Abfallwirtschaft, dem Recycling und Rohstoffmanagement, den Kommunen und der Industrie treten wir in den Dialog, um die Zukunft des heute nicht Denkbaren zu denken und zu gestalten.
Das OrangeNet richtet sich an alle kommunalen und privatwirtschaftlichen Unternehmen der Abfall- und Wertstoffwirtschaft.