Probleme beim Einloggen
Nur für XING Mitglieder sichtbar #18302 - Weiterentwicklung Fuse ESB, OSGI-Stack mit Blueprint und Camel (ab sofort / FFM)
Für einen Einsatz in Frankfurt am Main suchen wir ab sofort freiberufliche Unterstützung (m/w) für die (Weiter-) Entwicklung von Services.
Aufgaben:
Weiterentwicklung/ Pflege von bestehenden Services (Fuse ESB, OSGI-Stack mit Blueprint und Camel).
Realisierung neuer Services auf Basis von Spring Boot.
Bei beiden Stacks kommen Apache CXF und AMQ (JMS) zum Einsatz.
Einsatzort: Frankfurt am Main
Start: ASAP
Dauer: zunächst bis Ende 2018 mit Option auf Verlängerung
Auslastung: full-time vor Ort
Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihr aktuelles Profil/ CV mit Angabe von
- Stundensatz (all-in) für Frankfurt am Main
- Verfügbarkeit
- und einer Rückrufnummer
per E-Mail an: projekte@expertnet.de
Vielen Dank.
EXPERTNET.IT GmbH
Kronberger Straße 2
D-65812 Bad Soden am Taunus
Telefon +49 (0)6196 - 801 794 0
E-Mail: projekte@expertnet.de
http://www.expertnet.de
Mark Hoffmann OSGi R7 Core und Compendium
Für alle, die interessiert sind und es noch nicht wissen R7 ist da:
https://www.osgi.org/osgi-core-release-7-and-compendium-release-7-now-available/
Es gibt eine Reihe von Blog-Posts zu den Neuerungen auf:
https://blog.osgi.org/
Maurice Betzel
Die OSGi Transaction Control service ist ein lang erwarteter Beitrag. Apache Aries stellt schon ein pre-release bereit.
Ruth Heil Exklusives Angebot für Java-Entwickler, die zum ersten Mal zur Liferay DEVCON kommen
Die OSGi Alliance ist wieder Technology Sponsor auf der Liferay Developer Conference in Amsterdam. Wir freuen uns auf sie. Infos zur Agenda gibt es hier: http://bit.ly/2w3D1LW
Für alle Java-Entwickler, die uns zum ersten Mal auf der DEVCON besuchen kommen, es gibt noch Tickets zum "Special End Of Summer Deal". Einfach eine Email an events-de@liferay.com schreiben und den 30%-Rabatt Code einfordern.
Die Aktion läuft noch bis morgen Abend!
Sebastian Dippold JCON 2017 - Frei für alle Java User Group Mitglieder
DIE JCON 2017
Die JCON 2017 ist die große Java Community Konferenz.
Die Teilnahme an der Java Haupt-Konferenz sowie an den parallel stattfindenden Special Days ist FÜR ALLE MITGLIEDER EINER JUG VÖLLIG KOSTENLOS ! Das gibt es bei keiner anderen Konferenz.
Bei der 2-tägigen Hauptkonferenz stehen Java Core, Java EE, Frameworks und Microservices im Fokus. Am 3. Tag findet der Architecture Day, der Agile Day sowie der XDEVCON Live-Coding Day statt. Nur der 3. Tag ist für alle Teilnehmer kostenpflichtig (Earlybird 199 € / NP 249 €).
2 Konferenzen parallel - 6 Kinos - 4 Special Days - 70+ Speaker - 85+ Sessions
Zum Sessionplan: https://goo.gl/2KC2QW
Tag 1- 24. Oktober:
- JCON Hauptkonferenz
- Cloud & DevOps Day
- Big-Data Day
- Java & Eclipse Starter Day
Tag 2- 25. Oktober:
- JCON Hauptkonferenz
- JavaFX Day
- Testing & Quality Day
- Java & Eclipse Best Practice Day
Tag 3 - 26. Oktober:
- Architecture Day
- Agile Day
- Live-Coding Day
Location: Multiplex-Kino
Als Entwickler wollen wir beim Live- Coding zusehen, nicht nur zuhören. Deshalb findet die JCON 2017 in einem Multiplex-Kino statt! Live-Coding auf Großleinwänden endlich auch auf hinteren Plätzen perfekt mitverfolgen können. Sie bleiben aufmerksamer, entspannter und die gesamte Konferenz wird deutlich effektiver.
Von Entwicklern für die gesamte Java Community
Organisiert wird die JCON 2017 von JAVAPRO zusammen mit Mitgliedern des JAVAPRO-Partner-Network. Deshalb ist die JCON 2017 eine Java-Konferenz von Entwicklern für die gesamte Java Community.
JCON 2017, vom 24. - 26. Oktober 2017
UFA Palast in Düsseldorf
Alle Infos: http://www.jcon.one
JETZT JUG-TICKET SICHERN: https://goo.gl/P3YgdC
650 Tickets verfügbar. Nur solange Vorrat reicht!

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "OSGi"

  • Gegründet: 01.04.2008
  • Mitglieder: 681
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 155
  • Kommentare: 37