Probleme beim Einloggen

Ostschweizer Personaltag

Der Ostschweizer Personaltag ist eine der bedeutendsten Personalfachtagungen in der Ostschweiz. Mehr Informationen unter: www.personaltag.ch

Alexandra Frei Unser Personaltag-Referent Tobias Heinemann im Interview
Was hat er und mit Sherlock Holmes gemeinsam und was braucht man zum Gedankenlesen? Dies und mehr erfahren Sie hier:
Alexandra Frei Barbara Josef – Co-Founder von 5to9 und Referentin zum Thema Zukunft der Arbeit
Barbara Josef ist selbstständige Unternehmerin im Bereich Unternehmensentwicklung. Als ehemalige Leiterin Kommunikation und Mitglied der Geschäftsleitung betreut sie heute namhafte Kunden wie Migros, SwissLife, Raiffeisen oder auch die Stadt Zürich.
„Die besten Ideen, spannendsten Kontakte und verrücktesten Projekte entstehen nicht zu Bürozeiten“ – dessen ist sich Barbara Josef, Co-Founder von 5to9 sicher. Und das dies schon seit Menschengedenken so war auch. Neu ist heute jedoch, dass wir dank technologischen und gesellschaftlichen Entwicklungen in der Lage sind, zu bestimmen wie wir arbeiten wollen. Barbara Josef und ihre Mitgründerin Simone Büchi halten es aber für wichtig, dass Organisationen gemeinsam neue Austauschplattformen und Spielregeln erarbeiten, damit schlussendlich alle profitieren. Josef geht es dabei nicht nur um Change Management sondern um die gezielte Weiterentwicklung der Organisation hin zu mehr Flexibilität und Agilität, beides Grundvoraussetzungen für Innovationsfähigkeit und Kundennähe. Mit 5to9 macht Barbara Josef Organisationen fit für das digitale Zeitalter.
Alexandra Frei «Definieren. Transformieren. Revolutionieren.»
Nach diesem Motto vermittelt der 14. Ostschweizer Personaltag Impulse für eine couragierte Führung. Topreferenten locken zur Teilnahme am diesjährigen Ostschweizer Personaltag​ vom Donnerstag, 7. Juni 2018.

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Ostschweizer Personaltag"

  • Gegründet: 01.02.2017
  • Mitglieder: 27
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 19
  • Kommentare: 1