Outsourcing Network - BPO, SSC, ITO

Outsourcing Network - BPO, SSC, ITOOutsourcing Network - BPO, SSC, ITO

2922 members | 2199 posts | Public Group

Die Xing-Gruppe Outsourcing Network - BPO, ITO, SSC ist das offene Netzwerk des Deutschen Outsourcing Verbandes e.V.

Willkommen / Welcome

... Log in to read more

Praxisbezogene Umsetzungstipps und erforderliche Prozessanpassungen

https://www.akademie-heidelberg.de/seminar/umsetzung-aktueller-marisk-bait-vorgaben-im-auslagerungsmanagement

- Regulatorische Herausforderungen der aktuellen MaRisk/BAIT/EBAVorgaben in der täglichen Praxis kennen und serviceorientiert umsetzen

- Erweiterte Aufgabenstellungen im Auslagerungsmanagement identifizieren und wertschöpfend einbringen

- Die Rolle des Zentralen Auslagerungsbeauftragten (ZAB) implementieren

- Den interne Risikoanalyse-Prozess für Auslagerungen als essentiellen Baustein des Risikomanagements nutzen

- Relevante Quellen für den Aufbau eines effizienten Dienstleister-Reportings kennen und einsetzen

- Sicherstellung der Konsistenz von Auslagerungen, Geschäftsstrategie und Risikoappetit

Die aktuellen MaRisk, BAIT und EBA-Leitlinien haben zu umfassenden Neuerungen und Klarstellungen im Bereich von Auslagerungsmanagement und Dienstleistersteuerung geführt, deren Umsetzung und Anwendung die Auslagerungsüberwachung vor Herausforderungen stellt. Auslagerungsprozesse und Dienstleister- Reporting haben in vielen bisherigen Aufsichtsprüfungen gravierende Mängel aufgezeigt. Wesentliche Feststellungen für die Institute, die geprüften Bereiche, aber teilweise auch für die Interne Revision waren die Folge. Die MaRisk (AT 9) sowie die BAIT konkretisieren zwar – zusammen mit den EBA-Leitlinien zu Auslagerungen bzw. IKT- und Sicherheitsrisiken – die Anforderungen der Bankenaufsicht an die Banken und Sparkassen in Bezug auf den Umgang mit Auslagerungen und Fremdbezügen im Bereich der externen (IT-)Dienstleistungen. Insbesondere die Auslagerungsprozesse sind aber laufend auf die bestehende Risikosituation im Institut anzupassen. Das (zentrale) Auslagerungsmanagement unter den wachsamen Augen der Internen Revision ist daher angehalten, in enger Abstimmung mit den Fachabteilungen nachhaltige Prozesse und Strukturen aufzusetzen sowie beständig zu prüfen, dass eine risikoorientierte Steuerung und Berichterstattung erfolgt.

Im Seminar berichtet der Referent aus seiner Auslagerungsmanagement- Praxis und gibt wertvolle Hinweise und Praxistipps zur risikoorientierten und prüfungssicheren Umsetzung der neuen Anforderungen.

There is no question that the so called “digital economy” carries an immense potential for #developing countries. Many #African countries are aware of and promote #digital sectors and their development initiatives prominently. Still there are large differences.

This time you can know more about Senegal's #ICT market: https://www.linkedin.com/posts/brigitta-liliom-bihari_emerging-ict-services-locations-senegal-activity-6947530600975142912-XPG2?utm_source=linkedin_share&utm_medium=member_desktop_web

Between 54,000 direct and 162,000 indirect jobs are projected to be created in the #ICT sector in #Senegal. Beyond plans and projections are more concrete achievements such as laws lifting restrictions for new market entries of internet providers, and strengthened regulations for essential infrastructure sharing between operators.

Read more: https://bit.ly/MarketOverviewSenegal

#IT #outsourcing #BPO #Africa

B2B companies need to generate leads to survive. Without leads, the sales pipeline could dry up.

How does a B2B company generate leads?

Businesses must have a sales development team. This group of people takes charge of finding leads and qualifying them. They push them to the sales funnel.

Some companies have an in-house sales development team. Others outsource a team to bring in better software leads.

How? Here are ways that outsourcing sales development can help you generate better software leads. https://bit.ly/3xnfc1J

#outsourcedsalesforsoftwareleads

Der IT-Outsourcing-Markt (im Folgenden als untersuchter Markt bezeichnet) wurde im Jahr 2021 auf 526,6 Milliarden US-Dollar geschätzt, und es wird erwartet, dass er bis 2027 682,3 Milliarden US-Dollar erreichen wird, was einer CAGR von 4,13 % im Zeitraum 2022-2027 entspricht (im Folgenden als Prognosezeitraum).

Beispielbericht herunterladen https://lynxshort.com/xx3ap

Zu den wichtigsten Schlüsselspielern gehören:

Accenture PLC, BMC Software, CA Technologies, Cisco Systems, Inc, Dell Inc., Fujitsu Ltd., Hewlett-Packard Co., IBM Corporations, NetScouts Systems Inc.

In order to discuss the difference between Lead Generation and Lead Management, it is important to understand what a lead is and its role in the process. A lead is an individual with an interest in the product or service that you are offering.

Generation and Lead Management together form the pipeline that separates the good leads from the bad leads and converts prospects into customers. Learn more. https://bit.ly/3xkbVyg

#whatisleadgeneration #whatisalead #differenceofleadmanagementandleadgeneration

Willkommen / Welcome

(for English please see below)

dies ist das offene Netzwerk des Deutschen Outsourcing Verbandes (www.outsourcing-verband.org). Sie finden hier:
- Informationen über vorwiegend nicht-kommerzielle Aktivitäten
- Marktinformationen
- Informationen zu Publikationen und Veranstaltungen für die deutsche ITO/BPO/SSC Industrie
- Kontakte zu Medien, Events, Beratern, Anbietern
- Informationen zu Kooperationsmöglichkeiten, z.B. bei Studien, Veröffentlichungen etc.

Bitte nutzen Sie die Gruppe für Diskussionen, Fragen und Anregungen. Für weitere Informationen zur Arbeit des Deutschen Outsourcing Verbandes besuchen Sie bitte auch unsere Webseiten:

Stephan Fricke,
Gruppen-Moderator,
Vorstand, Deutscher Outsourcing Verband e.V. (unabhängig, Non-Profit)

>> ENGLISH <<

this is the open network of the German Outsourcing Association (www.outsourcing-verband.org/en. You can find here:

  • Information about our (mostly non-commercial) activities
  • Market information
  • Information about publications and events for the German ITO/BPO/SSC industry
  • Contacts to media, events, consultants, vendors and buyers
  • Information to co-operation opportunities e.g. with studies, publications, events etc.

Please use this group for your discussions, questions and suggestions. You may don't post plain advertisements for commercial services. For more information please visit also:

Stephan FRICKE
Group moderator