Pensions-AkademiePensions-Akademie

121 members | 119 posts | Public Group
Jürgen Scharfenorth

Die Pensions-Akademie ist das Forum der betrieblichen Altersversorgung (bAV) für administrative Themen rund um die Kapitalanlage.

Am 18.02.2020 hat das Bundesarbeitsgericht ein wichtiges Urteil zu den Informationspflichten eines Arbeitgebers bei der betrieblichen Altersversorgung durch Entgeltumwandlung gesprochen.

Zusammen mit unserem Ko­opera­tions­partners maat Rechts­anwälte, welche in das Urteils­verfahren einge­bunden waren, informiert dieses Webinar, was Arbeit­geber bei der Entgelt­umwan­dlung hin­sicht­lich der Informations­pflichten für die täg­liche Praxis wissen und beach­ten müssen.

- Datum: Mittwoch, 04. November 2020

- Uhrzeit: 10:00 bis 10:30 Uhr

- Keine Teilnahmegebühr

Anmeldung unter: https://veranstaltungen.pcak.de/anmeldung-bav-aktuell-05/20-haftungsfalle-xing-gruppe-2

Mehr Infos zu den Organisatoren: https://www.pcak.de/de/veranstaltungen.html

Das Webinar führt Personalverantwortliche als Nichtmathematiker an die aktuariellen Grundbegriffe der steuer- und handelsrechtlichen Bewertung von Pensionsverpflichtungen heran.

PUC- und Teil­wert­verfahren, Barwert, Erfüllungs­betrag, Zins­auf­wand, versicherungs­mathe­matische Gewinne und Verluste oder Rück­stellungen werden nach diesem Grundlagen-Webinar keine unbekannten Begriffe mehr sein. Damit können die Aus­wirkun­gen von ge­planten oder be­stehen­den Pensions­zusa­gen besser verstan­den und Personalverantwortliche einen erfolg­sver­sprechenden Beitrag zur betrieb­lichen Alters­versorgung im Spannungs­feld zwischen Personal- und Bilanz­politik liefern.

Datum: 13. Oktober 2020

Uhrzeit: 10:00 bis 11:15 Uhr

Anmeldung unter: https://t1p.de/bfms

Mehr Infos zur Agenda des Webinars und den Organisatoren: https://www.xing.com/events/pensionsmathematik-personaler-2990399

Pensions-Akademie e. V.

Die Pensions-Akademie e. V. ist das Forum der betrieblichen Altersversorgung (bAV) für administrative Themen rund um die Kapitalanlage. Sie vereint Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft und will die betriebliche Altersversorgung als wesentliches Element des Alterssicherungssystems in der Bundesrepublik Deutschland fördern. Als Plattform mit gemeinnützigen Zielen adressiert die Pensions-Akademie e. V. hierbei besonders die Bereiche Administration und Transparenz in der betrieblichen Altersversorgung.

Die Pensions-Akademie e. V. versteht sich als eine Denkfabrik der bAV – sie fördert den Austausch unter ihren Mitgliedern, unterstützt den Wissensaufbau sowie die Wissensweitergabe, gestaltet die Diskussion bei wichtigen Themen aktiv mit und vertritt die Standpunkte ihrer Mitglieder.

Ihre Mitglieder eint das gemeinsame Ziel, die betriebliche Altersversorgung zu fördern. Im Rahmen verschiedener Veranstaltungsformate soll das Bewusstsein für die Effizienz und Transparenz in der Administration der bAV geschaffen, Wissen vermittelt und vertieft werden.

Als Akteur der betrieblichen Altersversorgung bietet Ihnen die Pensions-Akademie e. V. neben dem reinen Informations- und Wissensaustausch vor allem auch die Möglichkeit zur Interaktion, zum Networking und Lernen voneinander.