Probleme beim Einloggen

Permanente Erreichbarkeit - neue Arbeitswelten

"Pemanente Erreichbarkeit" als Chiffre für neue Arbeitswelten: flexibles Arbeiten, digitale Vernetzung, neue Officekonzepte

MASTER Hamburg Gesetzliche Flexibilisierung von Arbeitszeiten?
Das MASTER-Thema ständiger Erreichbarkeit wird aktuell auch in den deutschen Medien diskutiert - hier zum Beispiel von der Wirtschaftswoche:
Nina Pauls
Für und Wider Arbeitszeitgesetz: Die BAuA hat einen kurzen Abriss zur Geschichte des Achtstundentages in Deutschland mit aktuellen Zahlen zum Zusammenhang zwischen täglicher Arbeitszeit, Work-Life-Balance und (psychischem) Befinden zusammengebracht. Lesenswert!
https://www.baua.de/DE/Angebote/Publikationen/Fakten/100-Jahre-Achtstundentag.pdf?__blob=publicationFile&v=4
Master in klein 2 Permanente Erreichbarkeit - neue Arbeitswelten Start MASTER II - Uni Freiburg und Uni Hamburg
Unser Projekt "MASTER - Management ständiger Erreichbeit" geht in die zweite Runde - jetzt mit der Universität Hamburg als Kooperationspartner der Universität Freiburg.
Dem ISF München bleiben wir fachlich und persönlich freundschaftlich verbunden und freuen uns auf künftige Kooperationsprojekte.
Ursula Schweizer
Wir vom FVAO - Freiburger Verein für Arbeits- Organisations- und Wirtschaftspsychologie e.V - wünschen den Akteuren im Projekt weiterhin viel Erfolg und eine fruchtbare Zusammenarbeit.
Ursula Schweizer
Vorstandsvorsitzende FVAO e.V.
Transferpartner im Projekt MASTER
http://www.fvao.de
Master in klein 2 Permanente Erreichbarkeit - neue Arbeitswelten Forschungs- und Gestaltungspartner gesucht! Finanzdienstleistungen
In unserem Projekt "MASTER - Mangement ständiger Erreichbarkeit" ist noch ein Platz frei für ein Unternehmen aus dem Bereich der Finanzdienstleistungen. Es geht um die Analyse und Gestaltung von Kommunikation über die Grenzen von Arbeit und Leben hinweg: Wie kann Erreichbarkeit produktiv und gesundheitsgerecht gestaltet werden?
Wir freuen uns über Interessent/innen! Melden Sie sich gerne bei mir wolfgang.christian.menz@uni-hamburg.de
Ursula Schweizer Arbeitsorganisation 4.0: gesund und resilient in die digitale Zukunft.
Bald ist es soweit: Am 21. März 2018 findet die FVAO-Jahrestagung zum Thema "Arbeitsorganisation 4.0: Gesund und resilient in die digitale Zukunft" statt.
Interessante Vorträge namhafter Referent*innen sowie diverse Workshops zum Thema sorgen wieder für ein abwechslungsreiches Programm. Lesen Sie hierzu auch das Interview mit der FVAO-Vorsitzenden Ursula Schweizer: http://www.katrinwuertherle.de/wir-freuen-uns-auf-ihre-anmeldung/
Sollten Sie noch nicht angemeldet sein, freuen wir uns auf Ihre Registrierung unter der Tagungshomepage http://www.fvao.de/index.php/jahrestagung
Veranstalter ist der Freiburger Verein für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie e.V. mit Sitz in Freiburg/Breisgau.
http://www.fvao.de
Nina Pauls Orts- und zeitflexibles Arbeiten...
... wird in einer weiteren Broschüren der BAuA hinsichtlich seiner Auswirkungen für Beschäftigte unter die Lupe genommen. Beide genannten Aspekte flexibler Arbeit werden als Belastungsfaktoren eingestuft. Handlungsspielraum, Selbstbestimmung sowie soziale Unterstützung werden als puffernde Faktoren eingeschätzt.
https://www.baua.de/DE/Angebote/Publikationen/Berichte/Gd92.pdf;jsessionid=EBF66D65BC22D84889408F9E2F4BA836.s2t2?__blob=publicationFile&v=14

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Permanente Erreichbarkeit - neue Arbeitswelten"

  • Gegründet: 03.11.2014
  • Mitglieder: 118
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 99
  • Kommentare: 27