Problems logging in
Dieter Hildebrandt Der alte Mann und die Rechtsprechung (Überschrift frei nach Ernest Hemingway)
Immer wieder muss ich mich mit dem AGG befassen, sei es in Vorträgen, sei es anlässlich von Mandaten. Eine aktuelle Gerichtsentscheidung nimmt nun zu den strafrechtlichen Aspekten Stellung. Fast zwei Jahre und über drei Instanzen hinweg musste sich die Justiz mit der Frage beschäftigen, ob die Anrede "alter Mann" eine strafbare Beleidigung darstellt. Amts- und Landgericht verurteilten den Täter wegen Beleidigung. Das Oberlandesgericht Hamm (1 RVs 67/16) hob die Verurteilung auf. Ohne weitere Umstände - wie etwa die Bezeichnung als "Opa" - handele es sich bei einem immerhin schon 58 (achtundfünfzig !!!) Jahre alten Mann um eine zutreffende Tatsachenbehauptung.
Müssen denn "alte Männer" noch arbeiten ? Kann die Rente mit 67 noch Bestand haben ? Darf man als "alter Mann" noch ein Unternehmen führen ? Ich jedenfalls bin froh, nicht 58 zu sein und es auch nicht zu werden.
Dieter Hildebrandt
Rechtsanwalt
info@ra-hildebrandt-koblenz.de
Dieter Hildebrandt Kurze Vorstellung
Guten Tag,
ich freue mich, in dieser Gruppe mitwirken zu dürfen. Ich habe lange Jahre Personalentscheidungen im eigenen Unternehmen treffen (müssen) dürfen, dann als Fremdgeschäftsführer in einer GmbH und als ehrenamtlicher Kommunalpolitiker sowohl in der Verwaltung selbst als auch in kommunalen Unternehmen (Sparkasse, Wirtschaftsförderungsgesellschaft). Seit Juni betreibe ich eine Anwaltskanzlei in Koblenz- mitten im Gerichtsviertel - mit den Schwerpunkten Arbeitsrecht und Verwaltungsrecht. Ich freue mich auf eine rege Diskussion.
Viele Grüße
Dieter Hildebrandt
Clemensstr. 8, 56068 Koblenz
T 0261 / 97 37 42 40 F 0261 / 97 37 42 44
info@ra-hildebrandt-koblenz.de
Rolf Beth Forum-Personal
Die Wirtschaftsjunioren laden ein.
Hier der Einladungstext:
Wie gelingt es Unternehmen, gut ausgebildete und motivierte Menschen an sich zu binden? Wie entwickle ich Mitarbeiter zu unternehmerisch handelnden Personen? Wie schaffe ich einen Einklang zwischen unternehmerischen und individuellen Zielen? Wie gelingt es, dass die für unternehmerischen Erfolg erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse verfügbar bleiben? Mit Experten aus verschiedenen Fachbereichen und der Praxis sprechen wir über drängende Fragen. ​
Hiermit laden wir zu unserer Veranstaltung ​FORUM PERSONAL: FINDEN, FÜHREN, FÖRDERN ​ein:
Veranstaltungsdaten:
•Veranstaltungstermin: Samstag, 29. Oktober 2016
•Veranstaltungsort: Rotunde im Bauern- und Winzerverband, Karl-Tesche-Str. 3, 56073 Koblenz
•Beginn: 10.00 Uhr – Ende: ca. 16.00 Uhr (ab 9.30 Uhr steht ein Kaffeebuffet bereit)
Unsere Experten:
•Personalgewinnung: Thomas Merfeld – Vice President Human Resources, BOMAG GmbH, Boppard
•Personalentwicklung: Harald Düster – Kaufmännischer Leiter/Prokurist, sebapharma GmbH & Co. KG, Boppard
•Arbeitsrecht: Marcus Menster – Fachanwalt für Arbeitsrecht, Kunz Rechtsanwälte, Koblenz
•Mitarbeiter in der Krise: Ansgar Sauerborn – Leiter Betriebsberatungszentrum (BBZ) im Caritasverband, Koblenz
Wir freuen uns auf eine spannende und informative Veranstaltung mit praktischen Tipps aus erster Hand.
Rückmeldungen gerne über mich!
Beste Grüße
Rolf Beth
Personal-komplett GmbH

Moderators

Moderator details

About the group: Personalerstammtisch Koblenz

  • Founded: 27/11/2009
  • Members: 20
  • Visibility: open
  • Posts: 5
  • Comments: 0