Probleme beim Einloggen

Professioneller HR-Austausch mit Praktikern aus dem Personalmanagement sowie Wissenschaftlern, Beratern und Dienstleistern

Dieser Beitrag wurde von XING wegen "Crossposting" gelöscht.

Nur für XING Mitglieder sichtbar Der geeignete Arbeitsplatz
Je angenehmer das Umfeld, umso besser lässt es sich arbeiten. Je offener und freundlicher die Räume gestaltet sind, desto positiver wirkt sich das auch auf die Ideenproduktion und das Wohlbefinden der Mitarbeiter aus. Die Möglichkeit innerhalb der Räumlichkeiten zu rotieren, regt auch zur Entwicklung neuer Denkstrukturen- und -muster an. Zudem fördern offene Räume die Kommunikation der Team-Mitglieder untereinander. Freundliche Farben,Pflanzen, gut sortierte Arbeitsplätze und freier Zugang zu notwendigen Arbeitsmaterialien sollten selbstverständlich sein. Getreu dem Sprichwort folgend „Wie man sich bettet, so schläft man“, sollte man die Gestaltung der Räumlichkeiten nicht unbeachtet lassen.
Aileen Adämmer CANDIDATE PERSONAS – MEHR RESONANZ AUF STELLENANZEIGEN
Die klassische Stellenausschreibung muss neue Formen annehmen, um für Aufmerksamkeit bei den potentiellen Kandidaten zu sorgen. Bewerber möchten persönlich angesprochen werden und suchen zwischen den Zeilen nach der Erfüllung ihrer Erwartungen. Eine Möglichkeit den Erfolg von Stellenanzeigen zu steigern, sind Candidate Personas.
Ralf Volkmer Führung in der Produktion von Morgen
Immer häufiger liest man heutzutage den Begriff Digital Leadership in Zeitungsartikeln, Seminarbroschüren und anderen Literaturangeboten. Dabei stellt sich für Führungskräfte aus dem Produktionsumfeld die Frage, was genau sich hinter diesem Begriff verbirgt und ob Digital Leadership auch für das eigene Arbeitsumfeld relevant ist.
https://www.lean-knowledge-base.de/digital-leadership-in-der-produktion-von-morgen/
Everhard Uphoff Personaler aufgepasst! Ich wurde gefeuert - zum Glück feiert 1-jähriges Jubiläum
Ein Grund zum Feuern oder äh Feiern!
Deshalb habe ich mir etwas Besonderes für meine Kunden ausgedacht:
Jeder Teilnehmer, der meinen 6-wöchigen Einzelkurs bis 30.11.18 bucht, erhält 20% Rabatt. Alle Infos unter:
Herzliche Grüße
Everhard Uphoff
Everhard Uphoff Kevin Beele
+3 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Everhard Uphoff
Ja, ich spreche aus Erfahrung, wurde als Führungskraft gefeuert und weiß, was auf einen in diesem Moment zukommt und wie damit umzugehen ist. Daraus ist dann tatsächlich ein Geschäftsmodell entstanden, welches dem des Out- und Newplacement ähnelt. Nach einer Testphase biete ich diesen Kurs bereits zum 3. Mal in 2018 an. In 2019 erscheint zusätzlich mein erstes selbst geschriebenes und praktisches Buch zum Thema mit vielen Fallbeispielen aus der Praxis. Dazu führe ich seit 12 Monaten persönliche Interviews. Auszüge daraus veröffentliche ich bereits anonymisiert. In 2019 wird der bereits bestehende Online-Kurs in ein Blended-Learning Konzept eingebunden, d.h. Online-Elemente wechseln mit Präsenzeinheiten in verschiedenen Städten in D-A-CH. Wie ich es geschafft habe, das Business in 12 Monaten auf dieses Level zu bringen? Mit viel Marketing Know How, Lust etwas Neues aufzubauen, dem Persönlichen Erleben, dem Mut eigene Wege zu gehen, einer klaren Vision und vieelllll Herzblut sowie Durchhaltevermögen. Mit freundlichen Grüßen Everhard Uphoff