Skip navigation
Perspektiven Ruhestand - Zukunft der Generation 50plus

Perspektiven Ruhestand - Zukunft der Generation 50plus

249 members | 1403 posts | Public Group

Quo vadis - wohin gehst du, Ruhestand? Späte Freiheit oder Lebenskrise? Aufgaben-, Rollen- und Wertewechsel für Berufsausscheider

Unsicherheit bezüglich der zukünftigen Rente und Unklarheit bei Fragen zur Vorsorge aufs Alter - das sind die Themen, die die Mehrheit der Deutschen umtreibt ... Quo vadis Rentensystem? Warum traut sich niemand an den nachhaltigen Umbau des Rentensystems heran? Niederländer und Norweger zeigen seit Jahren erfolgreich, wie es geht!

https://www.dia-vorsorge.de/private-altersvorsorge/jeder-zweite-sieht-rentemsystem-in-gefahr/


https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/deutsche-bank-studie-nirgendwo-ist-die-sorge-vor-altersarmut-so-hoch-wie-in-berlin/25295934.html


Allen Mitgliedern der Gruppe eine angenehme, lauschige und entschleunigte Adventszeit! Denken Sie heute schon an die Geschenke für morgen, damit die Suche danach nicht zum Stress wird! Denn Weihnachten platzt bekenntermaßen immer plötzlich und unerwartet herein ...

Beste Grüße

Wolfgang Schiele


Vorbei die Zeit, wo unsere Großeltern mit 65 bereits labil und ruheständig waren und an ihren Abschied dachten. Eine neue, gestaltbare und erfüllende Lebenszeit kann jetzt beginnen, da sich die allgemeine Lebenserwartung um viele Jahre verlängert hat ...

https://www.gesunder-koerper.info/best-ager/50-plus-ein-alter-in-dem-wir-gern-und-gut-leben/


Ist es in der Tat so, dass in Pflege-WG´s und unter Wohnungsbetreuung die Gabe von Antipsychotika und Antidepressiva geringer ist als in Pflegeheimen? Wer hat im Familienkreis dazu praktische Erfahrungen gemacht - ob positive oder negative? In welchen Städten und Gemeinden bestehen überhaupt konkrete Angebote? Und sind sie finanzierbar für den Durchschnittsrentner in Deutschland?

http://www.xing-news.com/reader/news/articles/2829545?cce=em5e0cbb4d.%3A-13HcoDe9LoN1BHUUNthAG&link_position=digest&newsletter_id=53876&toolbar=true&xng_share_origin=email


Unser Gruppenverständnis

„Perspektiven Ruhestand – die Zukunft der Generation 50+“

Die Xing-Gruppe dient dem Austausch von Menschen, die sich vor, mitten in oder auch nach ihrem Übergang vom aktiven Berufsleben in die Zukunft Ruhestand befinden. Viele gehören der Generation 50+ an, wobei sich „50 plus …“ nicht als starre Vorgabe versteht.

Rein statistisch betrachtet haben die in diesem Alter aus dem Berufsleben ausscheidenden Menschen noch eine Mindestlebenserwartung von 20 Jahren! Was für eine Chance für eine sinnvolle Gestaltung und Nutzung des dritten und reifsten Lebensabschnittes!

Die Xing-Gruppe soll profitieren von den wertvollen Erfahrungen, bewährten Kompetenzen und nützlichen Ressourcen, die ihre Mitglieder im Verlaufe ihres Lebens gesammelt haben und nun selbstbestimmt und zielgerichtet zur Verwirklichung ihrer Wünsche, Ziele und Ideen einsetzen.

Die Gruppe wendet sich sowohl an diejenigen, die den Wandel von Beruf zum Ruhestand erfolgreich gemeistert haben, wie auch an jene, denen der Übergang in die freiwillige oder verordnete Ruhephase nicht leicht fallen wird. Und an deren PartnerInnen, für die dieser Übergang einen ebenso wichtigen Einschnitt im Leben bedeuten kann.

Die Gruppe freut sich auf die Beiträge von Personalverantwortlichen und Entscheidern in Unternehmen, ihre Erfahrungen im Umgang mit den „Betroffenen“ und flexible Gestaltungsmöglichkeiten in der Vorruhestandsphase. Weiter auf Diskussionen zu den Themen Wissenserhalt und -transfer sowie zur Weiterbeschäftigung von Menschen jenseits der 65.

Die Gruppe ist nicht zuletzt auch gespannt auf Wortmeldungen von Experten, die sich mit den psychologischen und gesundheitlichen Konsequenzen des Rollen- und Wertewechsels in der Übergangsphase zum Ruhestand befassen.

Und die Moderatoren erwarten einen lebendigen Erfahrungsaustausch zu diesem gesellschaftlich überaus brisanten und spannenden Thema.

Herzlich willkommen!