Probleme beim Einloggen

Die Pferde Connection dient zum Erfahrungsaustausch & spricht alle Pferde - Interessenten an: - Liebhaber - Halter - Züchter / Business.

Insa Schülzke Emotionserkennung- und Management für Reittrainer
An Reittrainer(Innen) werden heutzutage hohe Anforderungen an die fachliche, methodische, persönliche und soziale Kompetenz gestellt.
Dies alles in einem abdecken und leisten zu können, kann zu einer täglichen Herausforderung für den Reittrainer(Innen) werden, der dabei am besten auch noch immer gut gelaunt und zuvorkommend sein soll. Kommen dann auch noch Herausforderungen wie ängstliche Reiter dazu, kann man schon mal an seine Grenzen kommen.
Mit kleinsten, nicht bewusst steuerbaren mimischen Bewegungen (im Millisekundenbereich ausgeführte Bewegungen im Gesicht und Körperanspannungen verrät der Mensch viel über sein Empfinden.
Entwickeln Sie die Fähigkeit, diese Mikrobewegungen Ihrer Reitschüler richtig zu deuten, mit diesen Signalen richtig umzugehen und für Ihren Unterrichtserfolg zu nutzen.
In unseren Train the Trainer-Workshops geht es schwerpunktmäßig um Reit-Trainer(Innen) die Ihre soziale und persönliche Kompetenz weiterentwickeln möchten. d.h. eine gute wertschätzende Beziehung zu den Schülern aufzubauen und zu halten, wie auch respektvoll mit sich selber umzugehen.
Stefan H. Bosselmann Spezialisierter Privatermittler für Aufspürung und Gewissheit
Private und kriminalrechtliche Ermittlungen sind es, die wir Ihnen als unseren Auftraggebern anbieten. Ziel ist es, Ihnen fundierte Informationen sowie Gewissheit zu verschaffen. Anbei unsere Schwerpunkte:
--> Aufspürung verschwundener und unbekannter Personen.
--> Aufdeckung betrügerischer Handlungen.
--> Sachverhaltsklärung, Informationsbeschaffung und Beweissicherung.
--> Schuldnerermittlung zur Durchsetzung rechtlicher Ansprüche.
--> Individuelle Detektivberatung.
Wobei können wir Ihnen weiterhelfen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Stefan H. Bosselmann | mail@privatermittler.eu | http://www.privatermittler.eu
ZAD-zertifizierter Privatermittler | Mitglied im Bundesverband Deutscher Detektive
Carmen Knote Mudroom - Hauswirtschaftsraum
"Die Wiederentdeckung des Hauswirtschaftsraumes"
In Skandinavien und in den Holzhäusern der amerikanischen Ostküste gehört er unbedingt dazu, und auch alle potentiellen Bauherren, die ihn bei uns gesehen haben, wollen ihn haben: den „Mudroom“.
Übersetzt ist das der „Schmutzraum“, die Schleuse zwischen draußen und drinnen. In ihn führt der Nebeneingang des Hauses, den man benutzt, wenn man mit schmutzigen Schuhen aus dem Garten oder mit den Vierbeinern vom Hundespaziergang kommt, in dem die Kinder nach dem Toben draußen die Gummistiefel lassen können. Mit seinem gefliesten Boden ist er pflegeleicht und „entlastet“ den offiziellen Hauseingang und Flur. Platziert wird der Mudroom am besten zwischen Garage/Carport und Hausflur. Dann kommen alle Bewohner auch bei Regen trockenen Fußes ins Haus.
Warum der Mudroom so beliebt ist und welche Vorteile er mit sich bringt zeigen wir Ihnen hier:
Ulrike Buhl Lizenz zum Üben
Bei herrlichem Wetter und in entspannter Atmosphäre hat am vergangenen Wochenende das Einsteigerseminar Healing Touch for Animals Level 1 mit
Ria und Henriette Roosendahl stattgefunden.
Von Freitag bis Sonntag haben wir viel über die Energieverhältnisse von Mensch und Tier erfahren, die Unterschiede kennengelernt und erfühlt. Wir haben gelernt, wie wir den Energiefluß verbessern und die Veränderung spüren können.
Grundlagen und eigene Erfahrung waren das Thema am Freitagabend. Selbst zu
spüren, wie Energie fließt, sowohl als Behandler als auch als Behandelte, war für
manche ein neue Erlebnis.
Am Samstag waren die Hunde dran, die einige Teilnehmer mitgebracht hatten.
Sie genossen alle die Behandlung und enspannten sich sichtlich. Ebenso die
Pferde, mit denen wir am Sonntag gearbeitet haben.
Großer Dank für das erfolgreiche Wochenende geht an Familie Kuch, die uns
Haus und Hof geöffnet und mit vollem Einsatz für unser Wohl gesorgt haben.
Die Teilnehmer werden in den kommenden Wochen ihre Erkenntnisse einsetzen.
Anfang September wollen wir uns zu einem Übungstag treffen, an dem wir
Fragen klären, uns austauschen und vor allem üben können.
Dazu sind alle HTA-Practitioner herzlich eingeladen, die mindestens Level 1
abgeschlossen haben. Genauere Info erhalten Sie, sobald der Termin feststeht.
Mitte Oktober geht es dann mit Healing Touch for Animals Level 2 weiter. Zur
Anmeldung rufen Sie die Hompage http://www.healingtouch4animals.de auf und
klicken oben links auf das Datum. Dann werden Sie direkt zur Anmeldung geleitet. Der Frühbucher-Rabatt gilt bis 4 Wochen vor Kursbeginn.
Ein besonderes Angebot unterbreitet HTA für alle Anmeldungen zu einem kompletten Kurs:
Wer sich morgen Dienstag, den 17. Juli 2018 anmeldet, erhält zusätzlich
zum Frühbucher-Rabatt 50 $ Nachlass.
Bitte beachten Sie die Zeitzone: Mountain-Time verschiebt sich gegenüber
Mitteleuropäischer Zeit um 7 Stunden. Der Tag beginnt dort also erst, wenn
es bei uns bereits 7 Uhr ist.
Bei Fragen senden Sie mir einfach eine eMail.
Somit grüße ich herzlich
Ulrike Buhl
HTA-Koordinatorin für Deutschland

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Pferde Connection"

  • Gegründet: 17.08.2011
  • Mitglieder: 8.658
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 3.426
  • Kommentare: 6.878
  • Marktplatz-Beiträge: 11