Probleme beim Einloggen

Pflege-Marketing

Austausch von Unternehmen aus der Pflegebranche über Marketing und Möglichkeiten des Recruitings von neuen Pflegekräften. Keine Jobbörse!

Boris Klinge Hier ist KEINE Jobbörse!
Liebe Gruppenmitglieder
Die Möglichkeit Stellenangebote zu posten habe ich gelöscht.
Der Grund dafür liegt darin, dass das Thema dieser Gruppe sein sollte, sich genau über NEUE Möglichkeiten des Recruitings von Fachkräften auszutauschen und nicht die Gruppe mit Stellenanzeigen zu zupflastern.
Ja die Not ist groß Personal zu finden, deshalb lassen Sie uns hier über neue Wege des Recruitings diskutieren.
Bringen Sie sich in die Diskussion ein, posten Sie Ihre Ideen und Erfahrungen und nehmen Sie so auch eine Menge für sich und Ihr Unternehmen mit.
Herzliche Grüße
Boris Klinge
http://www.pflegemarketing.info
Boris Klinge Würden Sie bei sich selbst arbeiten?
Wer Fachkräfte im Pflegebereich finden will, sollte die eigene Attraktivität als Arbeitgeber überprüfen!
Christiane Pätzold von http://www.Pflegemarketing.Info widmet sich in einem Gastbeitrag für die IHK-Berlin, dem Thema Fachkräftemagel in der Pflegebranche.
Hier geht es zum Artikel:
https://www.ihk-berlin.de/presse/Zeitschrift_Berliner_Wirtschaft/BERLINER_WIRTSCHAFT_Archiv/berliner-wirtschaft-2018/berliner-wirtschaft-12-2018/wuerden-sie-bei-sich-selbst-arbeiten-/4274196
Sophie Langner Masterarbeit: "Weiterbildung Vascular Access Nurse"
Liebe Community, ich bitte noch einmal um Eure Unterstützung bei meiner Masterarbeit. Ich würde mich freuen, wenn Ihr an meiner Studie teilnehmen würdet! Es dauert maximal 10min. Danke!
https://StudieWeiterbildungVAN.sawtoothsoftware.com/login.html
Nur für XING Mitglieder sichtbar Experten-Tipp mit Video: Wie bereite ich eine erfolgreiche Job-Kampagne vor?
"Ich finde es immer wieder erstaunlich: Da wird einerseits laut über den Fachkräftemangel und fehlende Bewerber geklagt, auf der anderen Seite wird Recruiting weiterhin „mal so eben nebenher“ betrieben. Oft als Zusatzjob für die PDL. Dabei scheint sich keiner darüber Gedanken zu machen, was es eigentlich kostet, wenn eine oder auch gleich mehrere Stellen nicht besetzt werden."
Pflegemarketing-Expertin Christiane Pätzold über Personalmanagement in der Pflegebranche.
Was ist wichtig um eine Job-Kampagne erfolgreich vorzubereiten und zu starten?
Schauen Sie sich hier das Video an:
http://pflegemarketing.info/pflegemarketingexperten-personalmanagement/
Nur für XING Mitglieder sichtbar
Der Aussage zur Einführung stimme ich durchaus zu. Auf entstandene Personalvakanzen wird kurzfristig und wenig planvoll reagiert; ein systematisches, umfassendes und antizipatives Personalmarketing ist häufig nicht gegeben. Dies liegt in der Tat auch daran, dass sich oftmals die falschen Personen/Mitarbeiter mit dem Thema beschäftigen (müssen).
Bereits im Juni 2011 habe ich in einem Artikel zu Strategien gegen den Fachkräftemangel in der Pflege u.a. folgendes Fazit gezogen:
"Die Notwendigkeit eines strategischen Personalmanagements ist in der Branche erkannt. Die Maßnahmen stehen bisher aber eher singulär und parallel nebeneinander, greifen also nur begrenzt ineinander und verstärken sich eher selten in ihrer Wirkung. Ein strategisches Personalmarketing ist noch wenig bis unzureichend etabliert und in den meisten Fällen finden bisher keine oder nur wenig Kontrollen und Auswertungen der Aktivitäten statt."
Dies ist mit einigen wenigen Ausnahmen leider auch heute noch so. Selbst große Betreiber weisen im Personalmarketing und -recruiting erhebliche Defizite auf. Strategien, als nachhaltige, vorausschauende, ineinandergreifende und sich verstärkende Maßnahmenbündel, sind kaum vorhanden. Dabei ist ein systematisches Personalmanagement und -marketing im Wettbewerb um die wenigen Fachkräfte das wesentliche Element, das über die kontinuierliche Stellenbesetzung mit qualifiziertem Personal und damit über Erfolg und Qualität einer Einrichtung entscheidet.
Boris Klinge Unbedingt anschauen wenn Sie Mitarbeiter suchen und mit Bewerbungen zu tun haben!
Dieses Interview sollte jedem zu denken geben der mit Einstellungen und Bewerbungen zu tun hat:
https://youtu.be/7KUdMIUEUrE
Wir arbeiten auch in anderen Branchen, in diesem Fall haben wir LKW Fahrer gesucht, eine ähnlich schwerer Bereich wie die Pflegebranche, deshalb sind die Erfahrungen auch gut auf die Pflegebranche anzuwenden.
Was sagen Sie zu diesem Thema? Wie sind Ihre Erfahrungen und Ihr Umgang mit dieser Situation?

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Pflege-Marketing"

  • Gegründet: 26.07.2016
  • Mitglieder: 427
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 116
  • Kommentare: 21
  • Marktplatz-Beiträge: 0