Probleme beim Einloggen

Pflegemanagement

Eine Gruppe die sich an Stations-,Pflegedienst-,Heim- und Geschäftsleitungen sowie Regional- und Pflegedirektoren richtet

Djamila Noack-Kasperski Stressfrei an die Spitze!
Stressfrei an die Spitze!
Hassen auch Sie Umwege, wenn es um Ihre Karriere und den Weg nach oben geht? Dann sollten Sie jetzt Ihre Mitarbeiter zu Ihren Verbündeten machen und die entscheidenden Geheimnisse der erfolgreichsten Führungskräfte kennen lernen.
Sicher zum Erfolg mit den Seminaren für Führungsskräfte von INtem®, dem Profi für Coaching & Training.
Interesse? Dann Mail an: d.noack-kasperski@intem.de
Tim Windgaße Umbruch in der Pflege!
Das immer wieder auftretende Thema des Fachkräftemangels erhitzt auch aktuell wieder die Gemüter der Pfleger. Im Zuge der politischen Debatten der letzten Monate wurden viele Versprechen gemacht und Lösungsansätze präsentiert – Leider oftmals ohne gewinnbringende Erkenntnisse und Ansätze für das pflegerische Personal.
Die aktuellen Streiks und Aufstände stehen im direkten Konflikt mit der Gesundheitspolitik und den Plänen der Spitzenpolitiker. Um die hohe Belastung auf den Stationen zu minimieren und die Berufsgruppe attraktiver zu machen, müssen Pflegestellen geschaffen und Gelder freigesetzt werden. In Spitzenkreisen gehen die Zahlen der zusätzlichen Stellen von 8000 über 50 000 bis hin zu 140 000 neu geschaffenen Jobs. Diese Diskrepanzen zeigen den aktuell anhaltenden Trend der Uneinigkeit in den Diskussionen. Eine grundlegende Erkenntnis bleibt dennoch bestehen – der Pflegeberuf muss attraktiver werden!
Passend zu diesem Thema hängt dem Beitrag ein Artikel zum „Aufstand der Pfleger“ an.
Als Personalberatung für pflegerische Führungspositionen werden wir täglich mit diesen Themen aus verschiedenen Blickwinkeln konfrontiert. Dieser Austausch gibt uns einen tiefen Einblick in die komplexe Problematik. Auch wir wollen ein Teil dieses Entwicklungsprozesses sein, indem wir Führungspositionen in Krankenhäusern und Seniorenpflegeheimen mit innovativen Persönlichkeiten besetzen.
Aktuell besetzte ich unter anderem eine Position als Einrichtungsleitung bei einem anerkannten Träger der Seniorenbetreuung in Berlin. Gerne gebe ich Ihnen weitere Informationen zu der Position in einem telefonischen Austausch. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.
Tim Windgaße
Personalberater Pflege und medizinische Berufe
Eisenwerkstr. 1
58332 Schwelm
Phone: +49 2336 42875-43
Fax: +49 2336 42875-20
Mail: t.windgasse@rehsearch.de
Nur für XING Mitglieder sichtbar 1. Regensburger Symposium für außerklinische Intensivpflege
Am 28. April 2018 findet am Universitätsklinikum Regensburg das erste Regensburger Symposium für außerklinische Intensivpflege statt. Zunehmend mehr Menschen sind mittlerweile auch außerhalb der Klinik auf maschinelle Beatmung angewiesen. Im Rahmen der Veranstaltung sollen Antworten entwickelt werden, wie eine bessere Versorgung der betroffenen Patienten aussehen könnte.
Zu diesem Zweck hat der Veranstalter, der Verein der Freunde und Förderer der Pflege am Universitätsklinikum Regensburg e.V., Experten aus den unterschiedlichen mit der Heimbeatmung befassten Bereiche eingeladen. Die medizinische Versorgungssituation wird einrichtungsübergreifend und entlang des Patientenpfads, von der Akutklinik, über das Weaningzentrum, bis hin zur niedergelassenen pneumologischen Praxis, durch renommierte Lungenspezialisten erörtert. Vertreter der Betroffenen Selbsthilfe, der klinischen Pflegeüberleitung und von Intensivpflegeunternehmen treffen auf Leistungsträger, Politik und Medizinischer Dienst. In dieser spannenden Konstellation ist der Austausch über die Schnittstellen hinweg zu führen. Schwächen und Probleme der derzeitigen Prozesse gilt es zu identifizieren. Gemeinsam will man Wege für eine patientengerechtere Versorgung aufzeigen. In einer abschließenden Podiumsdiskussion sollen die Fäden aus den Einzelvorträgen und die Fragen der Teilnehmer aufgegriffen werden.
Ergänzt wird das Programm von einer interaktiven Industrieausstellung. Für Speisen und Getränke sorgt der Veranstalter. Nutzen Sie die Chance, mit Kollegen, Betroffenen und ausgewiesenen Experten, Strategien für die Zukunft der außerklinischen Intensivpflege zu diskutieren!
Kontakt und Anmeldung:
Thomas Bonkowski
E-Mail: Thomas.Bonkowski@ukr.de
Telefon: 0941 944 6933
Telefon: 0941 944 4478
Telefax: 0941 944 4332
https://vffp.de/

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Pflegemanagement"

  • Gegründet: 03.04.2013
  • Mitglieder: 1.731
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 2.143
  • Kommentare: 1.016
  • Marktplatz-Beiträge: 1