Probleme beim Einloggen
Fabienne Partsch Stress im Mittelstand? An Bachelorarbeits-Studie teilnehmen und einen 50 Euro Amazon Gutschein gewinnen!
Sicher kennen Sie das auch: An manchen Arbeitstagen fühlen Sie sich gestresst, an anderen Tagen weniger. Im Rahmen unseres Bachelorarbeits-Projekts an der Universität Mannheim untersuchen wir unter welchen Umständen sich Menschen im Arbeitsalltag gestresst fühlen.
Das Ziel unserer Studie ist es, Faktoren, die zum Stresserleben bei der Arbeit beitragen, zu identifizieren.
Für diese Online-Studie suchen wir noch Studienteilnehmer/innen!
Sie können teilnehmen, wenn Sie an fünf Tagen pro Woche mindestens sechs Stunden täglich arbeiten, Schichtdienst ausgenommen. Die Studie besteht aus einem ca. 20-30 minütigen Eingangsfragebogen sowie täglich drei kurzen Befragungen (vor der Arbeit, mittags und zum Feierabend, jeweils 5-10 Minuten), an denen Sie zwei Wochen lang teilnehmen.
Als Dankeschön für Ihre Teilnahme verlosen unsere Studierenden unter denjenigen Teilnehmer/innen, die mindestens 80% der Fragebögen ausgefüllt haben, zwei Amazon-Gutscheine im Wert von je 50 €!
Hier geht es direkt zur Anmeldung:
https://www.soscisurvey.de/stressstudie_anmeldung/
Wir freuen uns sehr über Ihre Teilnahme!
Weitere Informationen finden Sie direkt bei der Anmeldung oder unter diesem Link:
https://www.dropbox.com/s/8wspsc74gscr3ca/Stress%20bei%20der%20Arbeit_Forschungsprojekt_Informationsflyer.pdf?dl=0
Sollten Sie noch weitere Fragen haben, können Sie sich gerne direkt an mich oder die Projektleitung (Dr. Anne Casper, anne.casper@uni-mannheim.de oder Wilken Wehrt, M.Sc. wilken.wehrt@uni-mannheim.de) wenden.
Viele Grüße im Namen des gesamten Bachelorarbeits-Teams
Fabienne Partsch
Nur für XING Mitglieder sichtbar Der Experte (Bau/Beratung) für Logistik- und Produktionshallen (Fokus familiengeführter Mittelstand)
Liebe Gruppenmitglieder,
unsere Services haben wir deutlich erweitert und zusätzlich auf die Anforderungen und Bedürfnisse von mittelständischen Familienunternehmen fokussiert. Gerne stellen wir uns vor:
Halle ist nicht gleich Halle. Nur 20% des Bestandes in Deutschland sind top und nur ein Bruchteil davon gehört mittelständisch, geführten Familienunternehmen ! Warum eigentlich ?
Top-Hallen bieten
- Absicherung des Unternehmers/der Unternehmerin im Alter
- Absicherung der Kinder, die im oder ausserhalb des Unternehmen tätig sind
- Hilfe bei der Unternehmensnachfolge oder beim Unternehmensverkauf
- Wettbewerbsvorteile für das eigene Unternehmen durch kosteneffiziente Produktion und Supply Chain
- hohe Verkehrswerte für den Grundstock des Vermögens der Unternehmerfamilie
- eine günstige Bankenfinanzierung mit minimalem Eigenkapitaleinsatz u.v.m.
Aber die Führung des Familienunternehmens und der Bau von Logistik- und Produktionshallen überfordern i.d.R. die schlanke Leitungsorganisation eines Familienunternehmens.
Wir helfen und entlasten mit der Erfahrung von bisher 76 gebauten Hallen von 6.000 bis 160.000 qm Hallenfläche von A wie Abbruch bis Z wie Zentrallagerkonzept.
In einem persönlichen Gespräch und einem workshop klären wir vertraulich und individuell, welche Möglichkeiten sich für Sie bieten. Das lohnt sich mehrfach - garantiert ! Denn bei über 90% der Fälle gibt es deutliches Verbesserungs- und Kosteneinsparungspotential, das zeigen unsere aktuellen Beratungsprojekte
Viele Grüße,
Christian Bischoff
0177/3501177
bigboxmoreCB@gmail.com
Michael Zwick Change Management - Grundsolides Wissen für Projekte im Mittelstand
Werden Sie noch in diesem Jahr Change Manager
Qualifiziere Dich in unseren akkreditierten Trainings zum Change Manager.
In 2+3 oder 5 Tagen elementares fundiertes Wissen zum Change Management erlangen. Grundsolides Handwerkszeug, um den Change Anteil in Deinem Projekt erfolgreicher zu meistern.
Alles in einem in fünf Tagen am Stück: https://tinyurl.com/BCS-ChangeK
Basiswissen in zwei Tagen: https://tinyurl.com/BCS-ChangeF
Vertiefung auf Expertenlevel: https://tinyurl.com/BCS-ChangeP
Die Parameter:
2, 3 oder 5 Tage Training
Inkl. APMG Zertifikate
In Frankfurt
Entspanntes Lernen in Kleingruppen bis 6 Personen
Inkl. Catering
Inkl. Michael Zwick als Trainer
Klaus Cremer Ich freue mich auf’s Netzwerken mit Ihnen….
Dafür möchte ich mich Ihnen aber zunächst einmal vorstellen. Ich bin Klaus Cremer und arbeite als Change Leadership Experte für die UnternehmensBeatmer / Growth River GmbH. Davor war ich 30 Jahre lang in der Automotive und Electronics-Industrie international tätig, 25 davon als Führungskraft und im Operations und Supply-Chain Umfeld. Es war eine meiner zentralen Aufgaben, Veränderungen einzuführen und zu tragen. Nun nutze ich den großen Erfahrungsschatz, Unternehmen und Ihre Führungsteams auf deren Weg der Veränderung zu begleiten, um sie krisenfester, effizienter, dynamischer und nicht zuletzt attraktiver für Kunden und Fachkräfte zu machen.
Beim aktiven Netzwerken möchte ich mich auf meinem Weg, mich ständig weiterzuentwickeln, von Ihren Beiträgen inspirieren lassen und hoffe im Gegenzug, dass auch meine Beiträge für Sie Denkanstöße können.
Viele Grüße aus dem Rheinland.
Klaus Cremer

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe ""Plattform Mittelstand""

  • Gegründet: 19.07.2011
  • Mitglieder: 4.077
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 6.595
  • Kommentare: 829