Probleme beim Einloggen

Politische Kommunikation (Public Affairs, Campaigning & Politikberatung) ||| in Kooperation mit polisphere.de |||

Die Gruppe zur Politischen Kommunikation von polisphere – think tank for political consulting - www.polisphere.de

Verena Hlousek Senior PR-Berater(in) für Politische Kommunikation in Gauting (Nähe München) gesucht!
Engel & Zimmermann AG - Unternehmensberatung für Kommunikation in Gauting bei München - sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine(n) Senior PR-Berater(in) für Politische Kommunikation.
Es erwaten Sie spannende Projekte aus dem Bereich Public Affairs, tolle Kollegen/innen, leistungsgerechte Vergütung und ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit viel Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung. Bewerben Sie sich jetzt!
Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen an: karriere@engel-zimmermann.de - herzliche Grüße Verena Hlousek
Seliem El-Sayed CHECKPOINT2018- LETZTE TICKETS
👨‍🎓🔜Jetzt heisst es schnell sein! In weniger als 2 Wochen ist es soweit, der CHECKPOINT2018 findet im VW Drive Forum statt! Mit dabei sind: Cosmonauts & Kings, APCO Worldwide, Johanssen + Kretschmer, MSLGROUP und viele weitere!
Wir freuen uns schon auf Dich! Hier eines der Resttickets sichern: http://www.polisphere.eu/ckpt/
Mathias F. Tretschog 11.11.1918 Ende des 1. Weltkrieges vs. 11.11.2018
Wenn die Weltgemeinschaft nicht bald Bin Salman und die saudische Kriegskoalition stoppt, werden den 17 Mio. Opfern des 1. Weltkrieges 1918, bald 18 Mio. verhungerte Jemeniten laut Vereinte Nationen im Jahr 2018 gegenüber stehen!
https://www.krieg-im-jemen.de/
Mathias F. Tretschog 09.11.2018 - Aufruf zur bundesweiten Schweigeminute - Schluss mit Krieg im Jemen
Friedensbrücke-Kriegsopferhilfe e.V. und Stop the WAR in Yemen
https://www.krieg-im-jemen.de/schluss-mit-krieg/
(D/EN/AR)
Am 11.11.2018 jährt sich zum 100sten Mal das Ende des 1. Weltkrieges. Was vor 100 Jahren möglich war, das muss im Jahr 2018 – was den Krieg im Jemen betrifft, auch möglich sein! Die Regierungen der USA und vor allem Deutschland, als die Führungsmacht der Europäischen Union haben es in der Hand. Wenn sie sofort ihre Rüstungsexporte an Saudi Arabien und Länder der saudischen Kriegskoalition stoppen, ist der saudische Kronprinz Bin Salman mit seinem völkerrechtswidrigen Krieg gegen den Jemen bald am Ende.
Am 09.11.2018 ist Tag 1.325 des Krieges gegen den Jemen, der am 26. März 2015 begann und tausende unschuldige Kinder, Frauen und Männern das Leben kostete, der hundertausende von Wohnhäusern, Straßen, Brücken, Moscheen, Märkte, Wasser- Elektrizitätswerke, Einkaufszentren, Betriebe, Farmen, Krankenhäuser und Schulen zerstörte.
Aller 10 Minuten stirbt ein Kind im Jemen an vermeidbaren Umständen, 11 Mio. Kinder brauchen dringend Hilfe, 8 Mio. Jemeniten stehen vor dem akuten Hungertod!
An diesem Tag 1.325 des Krieges im Jemen, den 09.11.2018 – ein Freitag, rufen wir in der Zeit zwischen 12:00 und 13:00 Uhr, alle friedliebenden Menschen in Deutschland auf, sich mit einem A4-Plakat an einer bundesweiten Schweigeminute für die Beendigung des Krieges im Jemen zu beteiligen!
Ausführliche Informationen zur Schweigeminute und das Plakat zum Download inkl. Instruktionen, finden Sie auf folgenden Internetseiten.
Initiatoren
Birgitt Schlie – Friedensbrücke-Kriegsopferhilfe e.V.
Mathias Tretschog – Friedensinitiative Stop the WAR in Yemen
In solidarischer Zusammenarbeit (Stand: 27.10.2018)
- Pamela Bennet – Hungerstreikende aus San Francisco, California (USA)
- Faraj Almatari – Aktivist aus Sanaa, Jemen von Yemen Freinds e. V.
- Jakob Reiman – Investigativer Journalist bei JusticeNow
- WAMP – Band Metal4Peace
- Mahnwache für Frieden Potsdam
- Mahnwache für Frieden Berlin
- Friedenskoordination Cottbus
- Friedensinitiative Dresden
- Bautzner Frieden
- Mahnwache für Frieden Hamburg
- Bilbo Calvez – Die Bärensuppe
- Yemen Friends e. V.
- Pax Terra Musica gGmbH – Friedensfestivals
- Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien e.V.
- aufstehen – Die Sammlungsbewegung Niedersachsen
- Ahmed Refii Dener – go2TR
- Attac Cottbus
- Menschliche Welt – Partei
- Ost-Sachsen TV
- KenFM
- Grand Tourisme Worldwide
- INSAN – Für Menschenrechte und Frieden e.V.
- Studio Kaffeesatz
- Shannonwatch – Irische Friedensbewegung
- Offenes Friedensforum

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Politische Kommunikation (Public Affairs, Campaigning & Politikberatung) ||| in Kooperation mit polisphere.de |||"

  • Gegründet: 21.01.2005
  • Mitglieder: 6.571
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.350
  • Kommentare: 1.211