Probleme beim Einloggen
Beate Marschall Freelance Konfiguration, Inbetriebnahme Polycom Tischtelefone (Konfig-File, Skype for Business Online, Mediant CCE Edition - SIP-Trunk), Düsseldorf, Kurzprojekt
zum Projektstart im Dezember, spätestens in der 2. Januarwoche suchen wir Unterstützung in diesem Projekt:
Skills:
Fund. Kenntnisse in Skype for Business Online.
Sehr gute Kenntnisse in Skype for Business Cloud Connector Edition (Konfiguration und Inbetriebnahme)
Gute Kenntnisse in Audio Codes Mediant CCE Edition - SIP-Trunk Anbindung (hochverfügbar)
Idealerweise Erfahrung in der Konfiguration und Inbetriebnahme Polycom Tischtelefonen mittels Konfig-File.
Aufgaben:
Vorbereitende Maßnahmen wie FTP-Server Installation, Konfigurationsfileerstellung, Netzwerkvorbereitung für Polycom Tischtelefone.
Betrleitung der Umstellung am 19.01.18; Inbetriebnahme der Telefone ist für den 22.1.2018 vorgesehen.
Eventuell noch punktuelle Betreuung im Betrieb im Anschluss an die Umstellung
Beginn: Dez. 2017 / Jan. 2018
Dauer: ca. 5 - 10 Tage Vollzeit, ca. 3 Wochen Teilzeit Support ab 22.1.18
Gebiet: Düsseldorf
Ich freue mich auf Ihr Feedback!
Mit herzlichem Gruß
Beate Marschall
Recruiting Team der
ID NETZ IT-Projekte GmbH
Lee Taylor I am recruiting in Frankfurt for Audio Visual & Video Conferencing professionals
If you have one of the following skills and are currently looking for a new position, please contact me in confidence:
• Field Service
• Helpdesk
• VNOC
• Install technicians
• Project Managers
• Project Engineers
• Bid Estimators
• Pre-Sales Design Engineers
• CAD
• Programmer
• Integration Sales
• Service specific sales
Nur für XING Mitglieder sichtbar ShoreTel, Avaya und Polycom-Experten gesucht!
Aktuell bieten wir zwei Stellen als Inside Sales Account Manager sowie im Vertriebsaußendienst in Mainz, Köln bzw. im Home Office!
Nur für XING Mitglieder sichtbar Webcast “Interoperabilität und Integration von UC-Systemen”
Am 9. November 2016 ist es soweit – wir starten unsere Webcast-Reihe „UC Expert Talk“. Um 14:30 Uhr erklären wir Ihnen, wie UC-Systeme unterschiedlicher Hersteller zusammenarbeiten können und was das für die Anwender bedeutet.
- Haben Sie eine heterogene UC-Infrastruktur?
- Möchten Sie Komponenten unterschiedlicher Hersteller kostenschonend miteinander verbinden?
- Wollen Sie wissen, wie Sie die Teilnahme an Videokonferenzen für Ihre Anwender nachhaltig verbessern können?
In unserem Webcast erhalten Sie Antworten und praxisnahe Tipps für die Umsetzung in Ihrem Unternehmen.
Hier können Sie sich kostenfrei für den Webcast anmelden: http://www.uc-interop.com/register.php