Probleme beim Einloggen

PowerPoint

đź’¬ BESSER PRĂ„SENTIEREN MIT POWERPOINT --> Ideen, Tipps und Antworten zu PowerPoint. Die XING-Gruppe fĂĽr alle PowerPoint-Anwender!

Tom Becker-Schweitzer Kostenlose PowerPoint-Vorlage: EU-DSGVO – Icons & Siegel
Gestalten Sie Ihre Präsentation zu den neuen Datenschutzregelungen der DSGVO mithilfe von passenden Icons und Siegeln oder bauen Sie ein entsprechendes Logo auf Ihrer Webseite ein.
Wählen Sie beispielsweise zwischen Icons mit Schlössern, Häkchen oder dem Sternenkranz der Europaflagge. Zudem stehen Ihnen DSGVO-Siegel in unterschiedlichen Designs zur Verfügung, mit denen Sie auch auf Ihrer Webseite signalisieren können, dass Ihr Unternehmen rechtlich geprüft DSGVO-konform ist.
Jetzt herunterladen. Die Vorlage ist kostenlos!
https://www.presentationload.de/eu-dsgvo-icons-siegel.html
TIPP:
Einfach die Grafiken in PowerPoint als Bild (PNG) herausspeichern und auf Ihrer Webseite im Footer einbinden.
Tom Becker-Schweitzer Wieso Powerpoint-Präsentationen bei Amazon verboten sind
Amazon verbietet Microsoft PowerPoint in Vorstandssitzungen. Darauf hat Jeff Bezos, CEO des Konzerns, wieder einmal in einem Brief hingewiesen. Mitarbeiter sollen demnach auf Folien mit Aufzählungspunkten verzichten und ihr Vorhaben in ganzen Sätzen und als Erzählung "Storytelling" vortragen. Bei einem Meeting wird der Aufsatz dann verteilt und nach einer halben Stunde darüber diskutiert.
Das Thema macht natĂĽrlich jetzt gerade in den Medien wieder die Runde:
Tom Becker-Schweitzer
+3 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Nur fĂĽr XING Mitglieder sichtbar

>und manchmal ist auch das zu behandelnde thema ausschlaggebend - technische zusammenhänge oder bspw. netzpläne/projektpläne wären "in freier rede" schwer vermittelbar.
Da stimme ich Ihnen voll und ganz zu. In der Praxis wird PowerPoint immer noch und vor allem für die Präsentation von komplexen Zusammenhängen, Strategien, Reportings und Entscheidungspräsentationen genutzt. Es gibt da sicher viele Ansätze die dafür sprechen weniger Text auf die Folien zu packen und mehr Wert auf die Story zu legen. Aber eine gute Präsentation unterstützt den Redner, kann Ihn aber eben nicht ersetzen.
Viele GrĂĽsse
Tom Becker-Schweitzer
Margot Jung Präsentiere so, oder stirb!
Hallo Herr Becker-Schweitzer, Ihre 100 Schritte zur perfekten Präsentation sollte JEDER beherzigen, der auf diesem Planeten noch mal einen PowerPoint-Vortrag halten muss! Praktischerweise gibt es ihn auch auf deutsch - ich bin entzückt!
Tom Becker-Schweitzer
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Margot Jung
Hallo Herr Becker-Schweitzer,
ich bin wirklich begeistert und habe Punkt fĂĽr Punkt beherzigt. Besonders bemerkenswert ist Ihre Empfehlung, keine Bulletpoints zu verwenden! Das ist wirklich eine Herausforderung...
Mit besten GrĂĽĂźen aus LĂĽneburg von Margot Jung
Tom Becker-Schweitzer Wie lange sollte eine Ăśberschrift auf einer Folie sein?
Frage in die Runde: Was ist Ihr Geheimnis, um eine aufmerksamkeitsstarke Headline zu schreiben?
Stephen Wagner
Kurz und knackig statt langatmig und wissenschaftlich korrekt, aber unverständlich. Alternativ: Der Haupttitel (HT) kurz, der Untertitel (UT) kann etwas mehr Details nennen.
Ein Beispiel:
HT: Reddening as climatic indicator?
UT: Investigations on Quaternary soils and soil sediments of the Balearic Islands
Der Haupttitel ist ein Hingucker, der neugierig macht. Der Untertitel erklärt, worum es im Detail geht. Je nach Situation reicht der Haupttitel aus.
Tom Becker-Schweitzer Effektives Präsentationsdesign - Das Z-Layout
Für den Erfolg Ihrer Präsentation ist es wichtig, das Leseverhalten des Publikums zu kennen. Zu wissen, wo Ihre Zuseher am ehesten hinsehen, ermöglicht es Ihnen, Präsentationen bestmöglich zu gestalten und sicherzustellen, dass Ihre Folien so gelesen werden, wie Sie es sich vorstellen und Ihre Präsentation die volle Wirkung entfalten kann.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Ăśber die Gruppe "PowerPoint"

  • GegrĂĽndet: 13.12.2006
  • Mitglieder: 1.342
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 391
  • Kommentare: 1.204