Probleme beim Einloggen

Printmedien

Print Medien Zeitungen Nachrichten Journalisten Druck Verlage Autoren Fotografen Wirtschaft Kultur Sport Lokales Börse News Pressemeldungen

Peter Jacobi Vertriebsprofi (m/w) im Aussendienst gesucht
Wir sind ein wachsendes, mit neuester Technologie ausgestattetes Medienhaus mit Schwerpunkt Print in Düsseldorf. Wir produzieren für weltweit tätige Kunden hochwertige Marketingmaterialien und Akzidenzen im Offset- und Digitaldruck.
Im Digitaldruckbereich verfügen wir über das Alleinstellungsmerkmal des Produktionsformates bis 1.000 mm x 350 mm. Dies wird von unseren Industriekunden wie auch von Werbeagenturen gern genutzt.
Perfekte Qualität unserer innovativen Produkte sowie ein sehr hohes Servicelevel bestimmen unser Handeln.
Weitere Informationen zu Albersdruck unter:
http://www.albersdruck.de
Svea Jahn Die Publisher Business Conference geht in die 3. Runde!
Wir sind die Plattform für die, die Audience “erschaffen” und diese Reichweite in unterschiedlichster Form vermarkten. Egal ob Print, TV, Digital oder Audio - neue Geschäftsmodelle, Erfolgsgeschichten und immer auch ein Blick in die Zukunft - all das bei uns auf der Bühne.
Uwe Richter Wie lange können Sie sich Druckabnahmen noch leisten? - GRATIS WEBINAR
Kennen Sie das auch? Kunde kommt zur Druckabnahme. Der erste Andruck wird grundsätzlich abgelehnt. Nach mehreren Stunden und vielen Änderungen zeigt der Drucker dem Kunden wieder den ersten Andruck. Siehe da! Genau so wollte er es haben.
Wer kann sich diesen UNSINN heute noch leisten?
In meinem neuen GRATIS WEBINAR (https://bit.ly/2GqRIya) zeige ich Ihnen, wie es auch anders geht und warum Sie gleichzeitig noch Reklamationen vorbeugen, Makulatur vermeiden und Prozesssicherheit gewinnen.
Seien Sie gespannt!
Viele Grüße
Uwe Richter
EXPERTE für FARBKOMMUNIKATION
Colormanagement | Standardisierung | Farbrezeptierung
Gabriele Frings "Unschwer" oder doch "nicht unkompliziert"? Ooh, die verflixte Verneinungsfalle!
Gerade beim Texten rutscht uns ​häufiger als es uns auffällt ​eine überflüssige Verneinung in den Text – ein tückischer Stolperstein für den Leser. Und erst recht die doppelte Verneinung, ein Obelix-Hinkelstein-großer Felsbrocken, ​der mitunter das ganze Satzverständnis blockiert.
Wie Sie Ihrem Leser und Kunden solche fatalen Lesehindernisse ersparen und ihn außerdem in eine positive Stimmung versetzen? Das zeige ich Ihnen in meinem Blogbeitrag: https://schreibenundleben.com/unschwer-oder-nicht-unkompliziert-so-entgehen-sie-der-verneinungsfalle/
Viele Aha-Erlebnisse wünscht Ihnen
Dr. Gabriele Frings

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Printmedien"

  • Gegründet: 22.05.2008
  • Mitglieder: 6.366
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 3.310
  • Kommentare: 1.115
  • Marktplatz-Beiträge: 0