Probleme beim Einloggen

Printmedien

Print Medien Zeitungen Nachrichten Journalisten Druck Verlage Autoren Fotografen Wirtschaft Kultur Sport Lokales Börse News Pressemeldungen

Bastian Schwithal 10. VDZ Distribution Summit, mit über 30 Experten aus dem In- und Ausland vom 18. - 19. September in Hamburg
Sehr geehrte Gruppen-Mitglieder,
Der VDZ Distribution Summit feiert am 18. und 19. September in Hamburg sein
10-jähriges Jubiläum. Mit dem VDZ Distribution Summit bieten der VDZ und die VDZ Akademie seit nun einer Dekade die Plattform für Fach- und Führungskräfte aus dem Vertriebs-Business der Verlagshäuser sowie deren Branchenpartner.
In diesem Jahr steht das Thema der Best Cases ganz oben auf der Tagesordnung des Jubiläums Distribution Summit. Mit über 30 Experten aus dem In- und Ausland wird der Blick auf die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der Branche gerichtet.
Andreas Schoo, Geschäftsführer der Funke Mediengruppe und Michael Fischer, Geschäftsführer Sales Impact bei Axel Springer werden mit Ihren Eröffnungs-Vorträgen den 10 Distribution Summit eröffnen. Gefolgt von den internationalen Keynotes wird innerhalb der bewährten Parallel Sessions: „Abonnement/Paid Content“ und „Einzelverkauf“ mit Beispielen aus der Praxis vertiefend auf die Fragestellungen der verschiedenen Vertriebskanäle eingegangen. Auf dem „Heißer Stuhl“ geht es um Schnelligkeit und Spontanität, denn der „Kandidat“ sieht sich spannenden Fragen gegenübergestellt, auf die er ad hoc Antworten geben muss.
Einen Blick in die Zukunft werfen u.a. Stefan Plöchinger, Leiter der Produktentwicklung bei SPIEGEL ONLINE mit seiner Keynote „Trends & Monetarisierungspotenziale beim Onlinejournalismus“ und Startups wie u.a. sharemagazines beleuchten neue Ideen und Konzepte im Vertriebsbereich, wie den ersten ortsbasierten digitalen Lesezirkel.
Auch 2018 wird der FUTURUM Vertriebspreis als Abendveranstaltung im Rahmen des Summits stattfinden.
Am zweiten Tag wird mit dem neuen Podium zum Thema:
"Bezahlbereitschaft 2018" den Entwicklungen und Herausforderungen in der Preisgestaltung von Presse-Erzeugnissen Rechnung getragen und Antworten u.a. von Sebastian Esser, dem Gründer und Geschäftsführer von Steady, der Plattform für Abo-Crowdfunding, gegeben. Mit dem Themenblock: „Vertriebs Cases: Insights & New Perspectives“ endet der Distribution Summit, wie er begonnen hat, mit aktivem Know-How Transfer.
Sichern Sie sich noch bis zum 31. Juli den Early Bird Preis!
Weitere Informationen und Anmeldung:
http://www.vdz-distribution-summit.com
Mit besten Grüßen
Bastian Schwithal
Bastian Schwithal
+5 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Bastian Schwithal
Bestätigt: Schibsted Media Group; Dagens Nyheter & Bloomberg Media.
Mit über 30 Experten/innen aus 5 Ländern wird der Blick auf die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen gerichtet und Antworten aufgezeigt.
Philipp Welte, Vorstand Medienmarken National, Hubert Burda Media; Andreas Schoo, Geschäftsführer, Funke Mediengruppe & Thomas Lindner, Vorsitzender der Geschäftsführung, Frankfurter Allgemeine Zeitung eröffnen mit Ihren Keynotes den Distribution Summit in Hamburg. Im Anschluss gibt es u.a. Einblicke in die Erfolgsstrategien der Medienhäuser: Schibsted Media Group; Dagens Nyheter & Bloomberg Media.
Marion Friedl So wird der Pressetermin für Sie und die Journalisten entspannt
Die Presse ist eingeladen und Sie sehen gespannt Ihrem Pressetermin entgegen? Dann sollten Sie vorher noch arbeiten, damit der Journalist bekommt, was er erwartet: Die Pressemappe muss mit Infos, Pressebericht, Rede, Vita, Kontaktdaten und mehr bestückt werden. Und Sie werden nicht den häufigen Fehler machen, die Pressemappe erst nach der Veranstaltung heraus zu rücken - denn Sie haben ja meine Tipps gelesen. https://www.mf-medientexte.de/pr-blog/273-erwartung.html
Klaus Wenderoth Druckanfrage Nr. 88442 von Dienstag, 14.08.2018 - 07:57 Uhr
1.000/5.000 Broschüren als Druckauftrag zu vergeben
- Material Umschlag: 300g Circle White matt
- Material Inhalt: 150g Circle White matt
- Druck: 4c, euroscala
- Verarbeitung: Rückstichheftung
...
Weitere Informationen und zu vergebende Druckaufträge finden Sie unter http://www.europadruck.com
Johannes Petrasch Vorstellung Polaroids
Hallo,
gerne möchte ich Ihnen Schätzl Druck in Donauwörth bzw. unser neues Produkt vorstellen. Unser neuestes Produkt ist das original Polaroid. Hier haben wir für die Herstellung eine Lizenz.
Wir sind eine innovative Digitaldruckerei in Donauwörth/Bayern und drucken individuelle und personalisierte Printprodukte, wie Bücher, Poster, Glückwunschkarten usw..
Für die Produktion gibt es zwei Wege A) durch eine Anbindung/Schnittstelle mit Ihrer Homepage erhalten wir die Druckdaten, fertigen in Stück 1 und liefern in Ihrem Namen direkt an Ihre Endkunden oder B) eine größere identische Vorproduktion, die wir Ihnen liefern.
Hier erhalten Sie nähere Informationen zu den Polaroidbilder:
Die leuchtenden Farben mit der glänzenden Oberfläche verleihen den Lieblingsfotos einen ganz besonderen Charme und Glanz. Die Sofortbildoptik auf der Rückseite sorgt für einen eindrucksvollen Nostalgieeffekt.
Dazu gibt es eine hochwertige Umverpackung mit Magnetverschluss in einem fancy Retro-Look oder wir verwenden gerne Ihre Verpackung.
Entdecken Sie unsere einzigartigen Polaroid-Bilder im Format 88 x 105 mm, verfügbar im 11er, 22er oder 33er Set. 1 Set besteht aus einer Hülle und entsprechender Anzahl an Polaroids. Ihre Bilder/Fotos werden in der praktischen Umverpackung im Vintage-Stil geliefert! Die hochwertige Qualität und Detailschärfe lassen die Fotos wie echte Polaroid-Fotos erscheinen. Die Bilder werden auf einem 400 g/m² Papier gedruckt und erhalten durch eine glänzende Polymerlackierung sowie die glänzende schwarze Rückseite die Eigenschaften des original Polaroids-Looks. Fügen Sie eigene Texte dem weißen strukturierten Rand hinzu oder personalisieren Sie Fotos ganz einfach selber per Hand!
Ich würde mich freuen, wenn ich Ihr Interesse für die Polaroids wecken konnte?
Gerne sende ich Ihnen auch Muster zu den Polaroids zu.
Ich freue mich auf Ihr Feedback.
Viele Grüße;
Johannes Petrasch
Dagmar Pichler Neuer Bewerb: Das ist die Millionen-Liga Nations League
Im September startet mit der UEFA Nations League ein neuer und vor allem lukrativer Wettbewerb für die Nationalteams! Wir haben uns die wichtigsten Faktoren näher angesehen: https://bit.ly/2KGF2BP
So viel können die Nationalteams maximal verdienen:
🇦🇹 Österreich: 2 Mio. €
🇩🇪 Deutschland: 7,5 Mio. €
🇨🇭 Schweiz: 7,5 Mio. €

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Printmedien"

  • Gegründet: 22.05.2008
  • Mitglieder: 6.406
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 3.228
  • Kommentare: 1.100
  • Marktplatz-Beiträge: 4