Probleme beim Einloggen

Printmedien

Print Medien Zeitungen Nachrichten Journalisten Druck Verlage Autoren Fotografen Wirtschaft Kultur Sport Lokales Börse News Pressemeldungen

Fabienne Partsch Gewohnheiten bei der Arbeit+++ Studienteilnehmer/innen gesucht +++ Teilnahmevergütung und Tipps zur Veränderung von Gewohnheiten
Ein Großteil unseres täglichen Verhaltens bei der Arbeit läuft gewohnheitsmäßig und automatisch ab. Haben auch Sie eine typische Gewohnheit, die Sie häufig bei der Arbeit zeigen?
In unserer Studie "Gewohnheiten bei der Arbeit" an der Universität Mannheim untersuchen wir mit Hilfe einer zweiwöchigen Online-Studie arbeitsbezogene Gewohnheiten und was man alternativ tun kann. Dazu suchen wir Arbeitnehmerinnen und Arbeitsnehmer, die bereit sind unsere Studie durch ihre Teilnahme zu unterstützen. Teilnehmen können Sie, sofern Sie mindestens 30 Stunden pro Woche arbeiten davon etwa 50% der Arbeitszeit oder mehr am Computer verbringen.
Die kontinuierliche Teilnahme an der Untersuchung wird mit bis zu 50 € vergütet. Darüber hinaus können Sie Ihr eigenes Verhalten und Ihre Gewohnheiten, die Sie bei der Arbeit haben, reflektieren und erhalten wissenschaftlich fundierte Tipps und Tricks, wie die Veränderung von Gewohnheiten gelingen kann.
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!
Melden Sie sich hierfür einfach direkt zur Studienteilnahme an:
https://www.soscisurvey.de/Anmeldung-Gewohnheiten
Weitere Infos finden Sie hier, oder direkt bei der Anmeldung: https://www.soscisurvey.de/Anmeldung-Gewohnheiten/Infoblatt_zur_Teilnahme_IVAA.pdf
Vielen Dank und freundliche Grüße
Fabienne Partsch - im Namen des Forschungsteams der Studie „Gewohnheiten bei der Arbeit“.
Bei Fragen zur Studie können Sie sich unter der E-Mail-Adresse gewohnheit@uni-mannheim.de gerne an mich wenden.
Dominique Waizenegger Werbetexten
Vom 10. bis 13. Juli 2018 findet unser Zertifikatskurs „Werbetexten“ in München statt.
Das Seminar vermittelt die zentralen Tools und Techniken für das Verfassen erfolgreicher Werbetexte von Print bis digital. Die Teilnehmer lernen Methoden kennen, um überzeugende Textkonzepte zu entwickeln und zielgruppenorientiert und verkaufsstark zu schreiben. Außerdem erfahren sie, wie sie ihre Texte für das Web optimieren können. So verbessern sie nicht nur ihren Schreibstil, sondern können auch den Erfolg ihrer Werbemittel dauerhaft erhöhen.
Marko Hanecke Onlinedruckerei oder Hausdruckerei? Wo druckt es sich wann am besten?
Onlinedruckerei oder Hausdruckerei? Sie sind sich bei einigen Druckjobs unsicher, welcher Druckereityp für Ihre Produktion am besten geeignet ist? In diesem Ratgeber kläre ich, welche Kriterien bei der Auswahl einer entsprechenden Druckerei relevant sind.
Gabriele Frings Adjektive – wie sie Ihren Text versauen oder vergolden!
Sie legen im Marketing Wert auf gute, starke Kommunikation? Dann sollten Sie bei einem kleinen, unscheinbaren Wort wie dem ADJEKTIV Ihr Gehirn in Alarmstufe AAA versetzen! Denn diese Wortart hält fiese Fallstricke bereit. Mit den falschen Adjektiven können Sie Ihren Text so richtig schön verderben. Oder mit den richtigen ihn zu glänzender Form auflaufen lassen. Wie das geht? Das zeige ich Ihnen in meinem Blogbeitrag:
http://schreibenundleben.com/adjektive-wie-sie-ihren-text-versauen-oder-vergolden/
Ich wünsche Ihnen das eine oder andere Aha-Erlebnis!
Viele Grüße, das eine oder andere Aha-Erlebnis wünscht Ihnen
Dr. Gabriele Frings

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Printmedien"

  • Gegründet: 22.05.2008
  • Mitglieder: 6.414
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 3.153
  • Kommentare: 1.093
  • Marktplatz-Beiträge: 7