Probleme beim Einloggen

Printmedien

Print Medien Zeitungen Nachrichten Journalisten Druck Verlage Autoren Fotografen Wirtschaft Kultur Sport Lokales Börse News Pressemeldungen

Joël Charles Wüthrich Persönlichkeit mit crossmedialem Gedankengut und Verständnis für die crossmedialen Zusammenhänge als Agent/in im Aussendienst!
Alles redet heute in der Medienwelt von crossmedialer Strategie. Jeder Verlag, der etwas auf sich hält, will crossmedial in Erscheinung treten und eine crossmediale Strategie umsetzen. Es war vor einigen Jahren „hipp“, wenn man crossmediale Konzepte entwarf. Heute ist es wesentlich für das Überleben des Verlags und die Umsetzung gehört zum Alltagsgeschäft. Um die crossmedialen Ziele zu erreichen, braucht es Spezialisten und Fachkräfte, die sowohl konzeptionell wie auch in der Realisation konsequent, kreativ und zuverlässig arbeiten. Mit unserer Erfahrung und dem angehäuften Know-how helfen wir Verlagen, Firmen, KMU und Redaktionen mit einer guten Analyse, starken Ideen sowie einer perfekten Realisation zu ihrem crossmedialen Ziel.
In diesem Zusammenhang suchen wir für die Firma CrossMedia Concepts & Co. (http://www.crossmediaconcepts.ch) eine ....
Persönlichkeit mit crossmedialem Gedankengut und Verständnis für die crossmedialen Zusammenhänge als Agent/in im Aussendienst!
Sie akquirieren Kunden, sprechen bei Interessenten vor und bereiten für uns die Termine für unsere Konzeptpräsentationen vor. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, potenzielle Kunden für eine crossmediale Umsetzung deren Ziele zu gewinnen.
Zudem bieten wir auch Workshops und Schulungen sowie Referate für Crossmedia-Analysen, Crossmedia.-Strategien wie auch Medientraining und VJ- sowie Printjournalismus-Kurse an. Auch in diesem Bereich würden Sie tätig sein können.
Die Entlöhnung basiert auf einer sehr attraktiven Provisionsbasis.
Kontaktperson für Interessenten (auch aus Deutschland oder Frankreich):
Joël Wüthrich, joel.wuethrich@crossmediaconcepts.ch oder workpress@balcab.ch. Oder via XING.
Joël Charles Wüthrich Crossmedia - ich bin ein Printmedia-Mensch und glaube dennoch fest daran!!
CROSSMEDIA -
Nicht alle, die davon reden, wissen auch, was es bedeutet, crossmedial zu arbeiten und zu denken.
Es ist das Modewort schlechthin: CROSSMEDIA.
Alles redet heute in der Medienwelt zudem von crossmedialer Strategie. Jeder Verlag, der etwas auf sich hält, will crossmedial in Erscheinung treten und eine crossmediale Strategie umsetzen. Es war vor einigen Jahren „hipp“, wenn man crossmediale Konzepte entwarf. Heute ist es wesentlich für das Überleben des Verlags und die Umsetzung gehört zum Alltagsgeschäft. Um die crossmedialen Ziele zu erreichen, braucht es Spezialisten und Fachkräfte, die sowohl konzeptionell wie auch in der Realisation konsequent, kreativ und zuverlässig arbeiten. Es wird noch zu oft der Fehler gemacht, zuerst alle Medien-Tools anzufordern oder zu implementieren, statt vorher eine gute Bedürfnisanalyse querbeet durch alle Ressorts zu machen. (Motto: "Ich habe es, also bin ich crossmedial").
Die zusätzliche Nutzung der neuen Kommunikations- und Publikationsinstrumente ist eine neue Herausforderung im Verlagswesen aber auch im Broadcasting- und Crossmedia-Management. Man muss genau wissen, wie man welche Mittel einsetzt, um die gewünschte Umsetzung des neuen crossmedialen Konzeptes zu erzielen.
Nicht nur die Spezialisten in der Umsetzung und operativen Leitung, nein, auch die oberen Kader, CEO von KMU und Kommunikationsverantwortliche müssen Kenntnisse aufbauen, um entscheiden zu können, welcher Strategie-Vorschlag optimal für das Unternehmen ist.
Nicht jeder, der sich aller publizistischen und technischen Instrumente der Medienwelt bedient, ist auch ein guter „Crossmedia-Stratege“. Das Geheimnis liegt in der optimalen Nutzung und Umsetzung, beziehungsweise in der Implementierung der Instrumente für ein Gesamtprojekt. Damit nicht halbherzig und strategisch wenig erfolgreich crossmediales Arbeiten umgesetzt wird und so auch die gewünschte Wirkung nicht eintritt, sind mehrere Faktoren zu analysieren, bevor man loslegt.
Das wollte ich an dieser Stelle einfach mal loswerden. ;-)
Freundliche Grüsse!
Joël Wüthrich
Crossmedia Manager
Chefred. Printmedia - Mediaconsulting/media educator -
Chefred./Programmleiter Web TV
https://www.xing.com/profile/Joel_Wuethrich
Mob +41 (0)79 322 32 10| Tel + 41 (0)61 362 09 00 |
c/o Working Press Basel-Montreal
http://www.workingpress.ch
editor in chief/Chefredaktion, Media Consulting, education/Ausbildung/Kurse,
Magdesign, Kommunikationskonzepte,
c/o CrossMedia Concepts & Co.
http://www.crossmediaconcepts.ch
Crossmedia Producer Mobile/UMTS/Internet TV
Hans Oswald Workshop-Reihe "Druckereien - mit Profil zum Ziel" ab 13. September 2008
Liebe Verantwortliche in Druckereien!
Mit dieser speziell für Druckereien entwickelten Workshop-Reihe finden Sie den Weg raus
aus der Austauschbarkeits-Falle und differenzieren sich künftig klar von Ihren Mitbewerbern!
Das Konzept "Druckereien - Mit Profil zum Ziel" wurde speziell für klein- und mittelständische Druckereien entwickelt und konzipiert. Für diese ist eine individuelle Beratung und Schulung meist nur schwer und unter grossem Aufwand zu finanzieren. Gleichwohl können speziell kleine- und mittelständische Druckereien von einer derartigen, praxisorientierten Strategie ideal profitieren.
..................................................................................................................................................................................................
Ihre Vorteile:
- raus aus der Austauschbarkeits-Falle
Sie entwickeln Ihre eigene individuelle Marklnischen-Strategie für Ihre Druckerei und stellen die Weichen auf Erfolg!
- preisgünstig
durch die gemeinsame Teilnahme mit anderen Kollegen und ggf. durch EU-Förderung!
- zeitlich flexibel
durch die Schulungstage am Samstag können Sie sich während der Woche auf Ihr Business und am Wochenende auf die Schulung konzentrieren
- praxis- & umsetzungsorientiert
kein theoretisches Blabla, sondern Praxis pur - durch den Abstand von ca. 4 Wochen von einem zum anderen Seminartermin können Sie die Inhalte ideal in dieser Zeit in Ihrer Druckerei umsetzen
- persönliche Coaching-Begleitung
Ich stehe Ihnen auch persönlich zwischen den einzelnen Kursmodulen zu bestimmten Zeiten telefonisch für Ihre Fragen zur Verfügung
..................................................................................................................................................................................................
Der Ablauf:
- 7 Beratungs-, Schulungs- & Workshop-Tage in Herbrechtingen (Raum Heidenheim/Ulm)
- gemeinsam mit anderen Kollegen aus der Druckindustrie
- jeweils Samstags
- über einen Zeitraum von ca. 7 Monaten
..................................................................................................................................................................................................
Kurs-Inhalte:
- Sie erarbeiten und analysieren die individuellen Stärken Ihrer Druckerei
- Sie erarbeiten Ihr künftiges erfolgsversprechendstes Spezialgebiet
- Sie ermitteln die für Sie erfolgsversprechendste Zielgruppe
- Sie analysieren das brennendste Problem Ihrer Zielgruppe
- Sie erarbeiten eine spezielle Lösung für das brennendste Problem Ihrer Zielgruppe
- Sie erfahren, wie Sie die "richtigen" Kooperationspartner zur Erreichung Ihre Ziele gewinnen
- Sie richten sich und Ihre Druckerei dauerhaft auf Erfolg aus
..................................................................................................................................................................................................
Termine / Ort / Zeiten:
- 13.09.2008, 18.10.2008, 08.11.2008, 29.11.2008, 10.01.2009, 07.02.2009, 07.03.2009
- Herbrechtingen (bei Heidenheim/Ulm)
- Samstags von 09.30 bis 17.30 Uhr
..................................................................................................................................................................................................
Investition:
- Nur € 2.200,- (zuzgl. ges. MwSt.) - EU-Förderung möglich (ca. 30 bis 50% auf Seminargebühr)!
- inkl. Seminar- und Schulungsunterlagen
- inkl. Pausen-Erfrischungsgetränke, Mittagessen und Nachmittags-Snack
Evt. Übernachtungen bitte jeweils individuell buchen und abrechnen.
..................................................................................................................................................................................................
Hans Oswald
Nachdem der ursprüngliche Start der Workshop-Reihe
wohl bei einigen Interessierten noch mitten in die Urlaubs-Phase
fällt, starten wir nun statt dem 13. September einfach
einen Monat später am 18. Oktober (ursprünglich der 2. Workshop-Tag).
Mir ist es wichtig, dass soviel Druckereien wie möglich die Chance
nutzen können, für sich selbst eine individuelle Positionierungs-Strategie
erarbeiten zu können.
Aufgrund der bisher vorliegenden Anmeldungen
findet die Workshop-Reihe in jedem Falle statt!
Für Rückfragen auch gerne mich anrufen unter 0 73 23 / 92 12 31
Viele Grüße und vielleicht bis bald,
Hans Oswald

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Printmedien"

  • Gegründet: 22.05.2008
  • Mitglieder: 6.403
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 3.274
  • Kommentare: 1.106
  • Marktplatz-Beiträge: 5