Privatbahn Magazin

Privatbahn MagazinPrivatbahn Magazin

584 members | 996 posts | Public Group

Das Privatbahn Magazin ist das Business-Magazin der Bahnbranche und liefert Infos über Technik, Logistik, Wirtschaft und Verkehrspolitik.

Erfolg braucht Informationen!

Themen sind u.a.:

- Infrastruktur: Bundesverkehrsministerium setzt Beschleunigungskommission ein

- Personenverkehr: Go-Ahead vor freundlicher Übernahme

- Alternative Antriebe: DZSF ermittelt Grundlagen für Diesel-Ersatz

- Infrastruktur: Wissing stellt sich hinter Hochleistungsnetz-Plan

- Personenverkehr: ODEG und Siemens präsentieren neue Züge

Wir wünschen ein schönes Wochenende und angenehme Lektüre!

Download Newsletter:

https://privatbahn-magazin.de/wp-content/uploads/2022/07/2022-13_PriMa_Express.pdf

Abellio Mitteldeutschland GmbH beendet das Schutzschirmverfahren. Damit sind die Verkehre auf allen 26 Linien gesichert und Abellio führt den Geschäfts- und Fahrgastbetrieb im DISA-Netz und STS-Netz fort. Außerdem startet die Neueinstellung von Mitarbeitern in einer umfangreichen Personalakquise-Kampagne:

https://privatbahn-magazin.de/bprima/allgemein/abellio-sanierung-erfolgreich/

Neben dem menschlichen Leid verursacht der Ukraine-Krieg auch wirtschaftlichen Schaden. Eine Zäsur findet statt. Wie sehr und wo der Krieg die deutsche Bahnbranche trifft und wie es danach – auch europäisch gedacht – weitergehen könnte, darüber spricht SCI Verkehr-CEO Maria Leenen im Privatbahn-Magazin-Interview.

Lesen Sie mehr in unserem Thema der Woche:

http://www.privatbahn-magazin.de

und im PriMa 3/22

https://privatbahn-magazin.de/abo-service/

In der Ukraine leistet die Schiene im Kriegseinsatz großartige Arbeit. Mit Henning Otte, MdB und stellvertretender Vorsitzender des Verteidigungsausschusses, sprach das Privatbahn Magazin über die deutsche Schiene im Verteidigungsfall und die Verzahnung mit der Bundeswehr. Auch in Friedenszeiten ist die Bahn wichtig für das Militär.

Lesen Sie mehr in unserem Thema der Woche:

www.privatbahn-magazin.de

Foto: Michael M. Mey

Die Europäische Investitionsbank (EIB) gibt Mittel in Höhe von 2 Milliarden Euro für den städtischen Verkehr, die Wasserstoffmobilität und den Schienenverkehr frei. Zudem fließen 1,4 Milliarden Euro in die Finanzierung von Innovationen und Unternehmen:

https://privatbahn-magazin.de/bprima/allgemein/eib-2-milliarden-euro-fuer-nachhaltigen-verkehr/

Erfolg braucht Informationen!

Das Privatbahn Magazin ist das Business-Magazin der Bahnbranche. Seit dreizehn Jahren liefert es Bahnakteuren und Öffentlichkeit im deutschsprachigen Raum unabhängige und aktuelle Informationen über Technik, Logistik, Wirtschaft und Verkehrspolitik.
Das Magazin wird herausgegeben von Prof. Dr. Uwe Höft und Christian Wiechel-Kramüller im Bahn-Media Verlag, begleitet durch einen hochkarätig besetzten Redaktionsbeirat. PriMa hat europaweit den direkten Draht zu Bahn-Trends und macht die Branche transparent: in Analysen und Hintergrundberichten, Interviews, Porträts und Reportagen.
Das Magazin erscheint alle zwei Monate und kostet 13,50 Euro pro Ausgabe, im Abo 69,90 Euro in Deutschland (europäisches Ausland: 99,00 Euro im Jahr).
Abo bestellen
zum Shop
PriMa Website

Beilagen
Das Heft im Heft: IM FOKUS
Immer da, wo’s gerade brennt: Jede Ausgabe des Privatbahn Magazins bietet eine Beilage zu „brennenden“ Themen. Die Beilage „Im Fokus“ beleuchtet ausgewählte Schwerpunktthemen aus Wirtschaft und Technik und bietet konzentrierte Hintergrundinformationen über Unternehmen des Schienenverkehrs.

Übersichtskarten
Regelmäßig liegen dem Privatbahn Magazin Übersichtskarten zu Schwerpunktthemen wie Bahnwerkstätten, Schienengüterverkehr und Schieneninfrastruktur bei.

Stellenmarkt Zukunftsbranche Bahn
Der Stellenmarkt „Zukunftsbranche Bahn“ erscheint sechs Mal im Jahr in allen Ausgaben des Privatbahn Magazins und als separater Flyer.