Skip navigation

Product Information Management (PIM)Product Information Management (PIM)

1211 members | 813 posts | Public Group

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Liebe Gruppenmitglieder,

für einen spannenden Berliner Kunden suche ich einen freiberuflichen Technischen Projektleiter (m/w/d) für die Einführung der PIM-Lösung Contentserv V19.01.

Das Projekt:

Start: Juli 2020

Laufzeit: 3-4 Monate mit Option auf Verlängerung bis November 2020

Auslastung: mindestens 4 Tage/Woche

Remoteanteil: 100%

Standort: Homeoffice (Kunde ist in Berlin ansässig)

Aufgaben:

• Aufbau & Pflege des Projektplans

• Steuerung des Projektteams von 10 MitarbeiterInnen

• Erstellung von Statusberichten

• Inhaltliche Erstellung eines Konzeptes für den Cut Over für MVP 2 und MVP 3

• Technisch ausgerichtete Projektleitung und -planung

• Erstellen der MVP / Cut Over Planung mit dem Team

• Steuerung aller Arbeitspakete und Tätigkeiten im Zuge der weiteren Go Lives

• Abstimmungen mit dem Implementierungspartner, dem Hersteller und internem Projektteam

Anforderungen:

• Mehrjährige Erfahrung in der Leitung von PIM Einführungen

• Idealerweise Kenntnisse des Produktes Contentserv

• Technisches Verständnis der Applikation und der notwendigen Arbeitspakete

• PM Skills bei der Führung der Teams über alle Phasen des Projektes

Das klingt interessant für Sie? Dann melden Sie sich gern bei mir mit Ihrem aktuellen CV als Worddatei und Ihren Tagessatzvorstellungen unter m.massi@computerfutures.de oder unter +49 176 427 31 009

"Stellen Sie sicher, dass Ihre Produktinformationen der Dynamik des Everywhere Commerce dauerhaft gewachsen sind. Hochqualifizierte Produkt-Informationen sind heute der Business Driver, mit dem Sie Handels- und Geschäftsprozesse auf ein Maximum beschleunigen, Ihr Unternehmen mit internen wie externen Partnern und Kunden effizient vernetzen – lokal, global, individuell."

Praxisbericht:

Wie BSH sein Produktdatenmanagement revolutioniert. Herausforderungen und Chancen im Wandel einer fragmentierten Systemlandschaft zu einem hoch integrierten System

Die BSH Hausgeräte GmbH ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Branche und der größte Hausgerätehersteller in Europa. Weltweit die erste Wahl für Konsumenten zu sein, treibt die BSH und ihre Mitarbeiter an. Ziel der BSH ist es, mit ihren herausragenden Marken, hochwertigen Produkten und erstklassigen Lösungen die Lebensqualität der Menschen weltweit zu verbessern.

Neben den Globalmarken Bosch und Siemens sowie Gaggenau und Neff umfasst das BSH-Markenportfolio die lokalen Marken Thermador, Balay, Profilo, Constructa, Pitsos und Coldex.

Bei so vielen Produkten bedarf es eines guten Produktdaten- und Produktinformationsmanagements - um auch mit einem Schlag die Arbeitsabläufe in vielen Abteilungen zu optimieren. Wie das bei BSH funktioniert, erfahren Sie von Daniel Correns (Senior Project Manager, Product Information Solutions,

BSH Hausgeräte GmbH).

Er geht in seinem Vortrag auf den PROKOM Data Days u.a. auf folgende Punkte ein:

• Organisation der Produktdatenpflege und daraus resultierende Tool-Anforderungen

• Herausforderungen der Bewältigung des hohen Komplexitätsgrades und die der tiefen Systemintegration

• Welche Vorteile BSH heute (und Chancen morgen) aus dem PIM-Ansatz ziehen können

TERMIN

10. – 11.09.2020 in Düsseldorf

Infos auch auf XING

https://www.xing.com/events/prokom-data-days-2510707

Infos, Programm & Tickets erhalten Sie hier:

https://www.deutsche-kongress.de/veranstaltung/prokom

EARLY-BIRD-RABATT

Sparen Sie 150,-€! Begleiten Sie Ihr Unternehmen aktiv in seine Zukunft und sichern Sie sich ein Ticket zum EARLY-BIRD-Rabatt (bis 30.06.2020).

Effektive und standardisiert.

PIM-Auswahl und PIM-Ausschreibung mit Ihrem PIM-Berater ADSCAPE

ADSCAPE unterstützt Sie neutral und Softwarehersteller unabhängig bei der PIM-System-Auswahl. Natürlich berücksichtigen wir bei der PIM-Auswahl auch

„PIM-Nahe“ Themen wie MAM, Print, Prozesse und Produktdaten-Klassifizierung wie z.B. ecl@ss.

Der Markt der PIM-Software-Anbieter ist groß, aktuell zählen wir über 120 Anbieter. Hinzu kommt weiterhin eine unzählige Anzahl an Projektintegratoren. Schnell verliert man sich in der Vielfalt der Funktionen und Leistungen der PIM-Anbieter. Damit Sie die richtige PIM-Lösung finden, unterstützen wir Sie bei der Findung des richtigen PIM-Anbieters.

Hierzu bietet ADSCAPE ein effektives, standardisiertes und schnelles PIM-Auswahl-Verfahren.

https://adscape.de/standardisierte_pim-auswahl/