Probleme beim Einloggen
Jennifer Oliveira Wie ich es geschafft habe...
Mein Lebensgefaehrte und ich haben vor 3 Jahren entschieden auf die Insel Teneriffa zu ziehen.
Ergeben hat es sich durch unseren ehemaligen Chef, der hier ein zweites Buero hat.
Nach knapp 10 Monaten hatten wir allerdings nicht mehr wirklich Lust dort zu arbeiten und haben uns entschieden,
es einfach selber zu versuchen.
Wir haben uns selbststaendig gemacht, haben fast 1 Jahr als Telefonisten fuer eine deutsche
Firma gearbeitet und zusammen gerademal so viel verdient, dass wir unsere Miete zahlen und Lebensmittel kaufen konnten.
Wir waren wirklich an einem sehr tiefen Punkt und haben ueberlegt,
ob wir wieder zurueck nach Deutschland sollen.
Irgendwann bin ich auf das Thema Online Marketing aufmerksam geworden, habe mir mehrere Videos durchgeschaut und an kostenlosen
Webinaren teilgenommen. Natuerlich war es geil nach einer Weile zu sehen, dass tatsaechlich etwas Geld damit verdient wurde.
Da mir das aber nicht gereicht hat, habe ich verschiedene Systeme ausprobiert ( dafuer auch gezahlt ) und bin dann vor ca. 3 Monaten
auf dieses System gestossen!
Hier wurde mir das ERSTE mal richtig erklaert und vor allem vorgemacht, was ich tun muss, um im Online Marketing, hauptsaechlich Affiliate Marketing
erfolgreich zu werden!!! Die Kurse davor waren 0815 Programme und am Ende war ich nur ein bisschen schlauer!
Dieses System war tatsaechlich das Gegenteil und der
Macher weiss ganz genau, was er tut!!! Lange Rede kurzer Sinn, durch dieses System habe ich mir nach ca. 3 Wochen einen taeglichen Verdienst generiert.
Oft sogar ein Tagesverdienst von 300 oder 400 Euro.
Wir telefonieren fuer unseren Auftraggeber nur noch 2 Stunden am Tag und koennen vor allem das Leben auf Teneriffa geniesen.
Als kleiner Tipp:
Um viel Zeit zu sparen, lasse ich alles automatisiert laufen. Sprich, ich sitze keine Stunden am Tag am PC! Dafuer verwende ich dieses Programm, dass fuer mich
das komplette Posten in FB Gruppen etc uebernimmt! Selbst wenn ich nicht zu Hause oder gerade am schlafen bin!
Christian Kossen An alle Affiliates ! Wie wäre es mit 100% Provision pro Empfehlung
An alle Affiliates ! Wie wäre es mit 100% Provision pro Empfehlung
Wie wäre es mit 100% pro Empfehlung? Als wäre es Dein eigenes Produkt.
Und das bei JEDER Empfehlung .
Das ist noch lange nicht alles.... danach gehts monatlich mit passivem Einkommen weiter und das über 2 Ebenen.
Vom Produkt selber noch gar nicht geredet .
Absolut seriös . Mit exklusivem Zugang zu unserer Affiliate Academy .
Link zur Aufzeichnung des kostenlosen Webinar
https://bit.ly/2OgrQFy
Link zum unverbindlichen kostenlosen 7 Tage Testzugang und Video zum schnuppern.
https://bit.ly/2PZdpHm
Du kannst mir auch gerne eine Nachricht schreiben wenn Du Fragen hast.
Fabienne Partsch Teilnehmer/innen gesucht: Bachelorarbeits-Studie zu Stress bei der Arbeit! Verlosung von Amazon-Gutscheinen als Dankeschön
Stress bei der Arbeit – das Thema ist in aller Munde. Doch wann fühlen wir uns eigentlich gestresst von unserer Arbeit und wann nicht? Unter welchen Umständen können wir mit unserem Arbeitsstress gut umgehen?
Fragen wie diese wollen wir in unserem aktuellen Bachelorarbeits-Projekt am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Mannheim erforschen.
Auch Sie können unsere Studierenden dabei unterstützen, indem Sie an unserer zweiwöchigen Online-Studie teilnehmen! Als Dankeschön verlosen wir am Ende unter allen Teilnehmenden, die mindestens 80% der Fragebögen ausgefüllt haben, zwei Amazon-Gutscheine im Wert von je 50 €.
Aufbau der Studie: Zu Beginn gibt es einen Eingangsfragebogen (ca. 20-30 Minuten) und anschließend zwei Arbeitswochen lang täglich 3 Kurzbefragungen (vor der Arbeit, mittags und zum Feierabend), die jeweils etwas mehr als 5 Minuten dauern. Sie können teilnehmen, wenn Sie in einem Angestelltenverhältnis täglich mindestens 6 Stunden arbeiten und keinen Schichtdienst leisten.
Hier geht es direkt zur Anmeldung:
https://www.soscisurvey.de/stressstudie_anmeldung/
Wir freuen uns sehr über Ihre Teilnahme!
Weitere Informationen finden Sie direkt bei der Anmeldung oder unter diesem Link:
https://www.dropbox.com/s/8wspsc74gscr3ca/Stress%20bei%20der%20Arbeit_Forschungsprojekt_Informationsflyer.pdf?dl=0
Sollten Sie noch weitere Fragen haben, können Sie sich gerne direkt an mich oder die Projektleitung (Dr. Anne Casper, anne.casper@uni-mannheim.de oder Wilken Wehrt, M.Sc. wilken.wehrt@uni-mannheim.de) wenden.
Viele Grüße im Namen des gesamten Bachelorarbeits-Teams
Fabienne Partsch