Projektakquisition für FreelancerProjektakquisition für Freelancer

19034 members | 4808 posts | Public Group
Timo Bock (Bitte nur auf LinkedIn kontaktieren)

Austausch zum Thema Freelancing. Projekte (Marktplatz) direkt vom Endauftraggeber, Open Book Projektangebote von Vermittlern/ Systemhäusern.

Wie erreichen Sie die meisten aktivierbaren IT Freelancer mit Ihrem #Werbebudget? Auf welchen Kanälen müssen Sie bezahlte Werbung schalten, um am effektivsten IT Selbstständige zu erreichen? Die Antworten auf diese Fragen versuchte das IT Freelancer Magazin auf Basis von Erkenntnissen aus 15 #bezahlten #Kampagnen (1500€ Budget) zu ergründen. Die Kampagnen wurden auf Facebook & Instagram, Twitter, LinkedIn, XING und Google geschaltet. Bei der Studie wurde untersucht auf welchen Sozialen Medien und mit welchen Kampagnenkonfigurationen die meisten aktivierbaren IT-Freelancer je ausgegebenem Euro erreicht werden können. Mehr zur Studie: https://www.it-freelancer-magazin.de/index.php/2020/10/23/online-marketing-studie-erreichen-sie-die-meisten-it-freelancer-mit-ihrem-werbebudget/

This post is only visible to logged-in members. Log in now
This post is only visible to logged-in members. Log in now
This post is only visible to logged-in members. Log in now
This post is only visible to logged-in members. Log in now

Aktuell sind wir für unseren Endkunden auf der Suche nach Unterstützung:

Start: 02.11.2020

Ende: 01.11.2021

Ort: Hamburg, Dortmund, Remote

Onsite: 418 Stunden

Offsite: 1670 Stunden

Marge: ca. 18%

Sprachanforderung: Deutsch

Aufgabe:

• Im agilen Team setzen Sie Anforderungen um, wobei Sie die Entscheidung der effizientesten Variante unterstützen.

• Sie lösen relevante Fragestellungen, unterstützen zentrale und wichtige Entscheidungen und helfen dabei, die Gesamtlösung zukunftssicher und effizient zu gestalten.

• Sie realisieren die Anforderungen der Fachbereiche unter Berücksichtigung des Ziels, die Wartbarkeit und Leistungsfähigkeit der Lösung sicherzustellen.

• Sie agieren proaktiv und versuchen so, mögliche zukünftige Probleme und Herausforderungen zu erkennen, zu gestalten bzw. zu vermeiden.

• Sie beraten den Fachbereich kompetent, um die fachlichen Anforderungen mit den optimalen technischen Lösungen umsetzen zu können

• Sie sind mit dem Vorgehensmodell DevOps vertraut und begreifen den Entwicklungsprozess als ganzheitliches Vorgehen mit der Verantwortung für die Planung, Implementierung, Qualitätssicherung, Monitoring und Deployment bis zum Produktivbetrieb.

Soft-Skills:

• Sie überzeugen durch Kenntnisse in agiler Projektmethodik SCRUM und Projektmanagement.

• Sie besitzen hohe Qualitätsansprüche und bewältigen strukturiert komplexe Zusammenhänge.

• Sie denken über den eigenen Aufgaben- und Verantwortungsbereich hinaus.

Fach-Skills:

• Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in der Entwicklung und im Customizing von komplexen Microsoft Dynamics 365 online Lösungen, sowie der Power Plattform und sehr gute Programmier-Kenntnisse in .NET / C# und modernen Webtechnologien.

• Sie sind sicher im Umgang mit modernen ALM Tools, wie Git, Azure DevOps und legen höchsten Wert auf zeitgemäß qualitätssichernde Maßnahmen wie Unit- und Integrationstests, Clean Code, Peer Reviews und statische Code Analysen.

• Sie haben bereits im Cloud-Umfeld entwickelt und kennen sich in der Azure-Cloud aus. Sie verfügen über Erfahrung in der Bereitstellung und dem Entwickeln von Azure Komponenten, wie Azure Functions, Logic Apps, Azure Service Bus etc.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

E.Mail: recruiting@it-p.de

Freelancer Diskussionsforum & Open Book Projekte

Diskussionsforum zu dem Thema Freelancing und verwandter Themen.

Ausserdem sind hier PROJEKTE (Marktplatz) direkt VOM ENDAUFTRAGGEBER zu finden und OPEN BOOK Projektangebote von Vermittlern/ Systemhäusern.

Bei Projektangeboten von Vermittlern/ Systemhäusern ist ZWINGEND im Posting selber die Vermittlungsmarge anzugeben, die der Vermittler an der jeweiligen Vermittlung verdient.

Zuwiderhandlungen gegen die Open Book Policy

Postet ein Freelancer Vermittler entgegen der Regeln ohne die Offenlegung seiner Marge (gem. Open Book Policy), so wird dieser User gesperrt.