Probleme beim Einloggen
Detlef Kopp-Michaelis Wie kommen Sie in ihrer Organisation zu Entscheidungen? Ein interessanter Erfahrungsbericht und ein Lichtblick in die Zukunft.
Osman Binici Qualität will gelernt sein! Online Kurs zum Qualitätsmanagement im Softwareprozess (mit Zertifikat!)
Qualitätsplanung, Qualitätssicherung und Qualitätslenkung sind Ihnen noch sichtlich fremd? Bauen Sie jetzt Ihr Know-How im Software-Qualitätsmanagement aus!
Innerhalb von 7 Wochen werden wir Ihnen einen umfassenden Einstieg in dieses komplexe Thema geben.
Innovativer Medienmix:
Unser E-Learning basiert auf einem ausgereiften Didaktik-Konzept, das durch eine Vielzahl aufeinander abgestimmter Medientypen unterstützt wird.
• 7 Lektionen mit Unterlektionen
• Videomaterial mit über 110 Minuten Laufzeit
• Audiospuren zum Videomaterial
• Foliensatz mit über 95 Seiten
• Textbook mit über 160 Seiten
• 81 Übungsaufgaben inklusive Lösungen
• Literaturempfehlungen
Auf einen Blick:
• Nachweis durch cl-now.de-Zertifikat nach Abschluss des Kurses
• Flexibles Lernen: an jedem Ort, zu jeder Zeit
• Geschätzter Workload: 2-4 Std. pro Lektion
• Ideal für berufsbegleitende Weiterbildung
• Lernen auf Hochschulniveau
• Kompatibilität auf Smartphone, Tablet, Desktop-PC
• Ohne App nutzbar
• 6 Monate Zugriff auf Inhalte
Ziel des Kurses:
Zu den begleitenden Aktivitäten eines Softwareprozesses gehört das Qualitätsmanagement. Von Beginn an muss die Qualität von erstellten Artefakten (Dokumente, Modelle, Programmcode, Prozesse) gesteuert und überprüft werden. Dennoch können in der Praxis industrielle Informationssysteme nicht vollständig getestet werden. Dieser Kurs vermittelt Techniken und Vorgehensweisen zur Qualitätsplanung, Qualitätssicherung und Qualitätslenkung. Dabei werden neben konstruktiven Maßnahmen zum Qualitätsmanagement ebenso Techniken zur statischen und dynamischen Qualitätssicherung vermittelt. Dazu gehören die Aktivitäten zum systematischen Testen von Softwaresystemen ebenso wie die Qualitätssicherung von Anforderungsdokumenten, Architekturen und des Softwareprozesses selbst.
Mehr Infos zum Kurs und zu konkreten Inhalten erhalten Sie unter https://www.cl-now.de/courses/qualitatsmanagement-im-softwareprozess
Osman Binici IT-Projektmanagement als online Kurs (jetzt mit kostenfreier Preview-Funktion, um die Lernumgebung zu testen!)
JETZT NEU MIT PREVIEW-FUNKTION: Greifen Sie kostenfrei auf ausgewählte Inhalte zu, um die Lernumgebung zu testen.
Sie möchten einen umfassenden Einblick in das Thema IT-Projektmanagement erhalten? Sie benötigen Methoden und Techniken, um im IT-Projektmanagement handlungsfähig zu sein?
Innerhalb von 6 Wochen bieten wir Ihnen die Gelegenheit, grundlegende Elemente des IT-Projektmanagements zu erlernen und zu vertiefen.
Innovativer Medienmix:
Unser E-Learning basiert auf einem ausgereiften Didaktik-Konzept, das durch eine Vielzahl aufeinander abgestimmter Medientypen unterstützt wird.
• 6 Lektionen mit Unterlektionen
• Videomaterial mit über 90 Minuten
• Audiospuren zum Videomaterial
• Foliensatz mit über 80 Seiten
• Textbook mit über 130 Seiten
• 57 Übungsaufgaben inklusive Lösungen
• Literaturempfehlungen
Auf einen Blick:
• Nachweis durch cl-now.de-Zertifikat nach Abschluss des Kurses
• Flexibles Lernen: an jedem Ort, zu jeder Zeit
• Geschätzter Workload: 2-4 Std. pro Lektion
• Ideal für berufsbegleitende Weiterbildung
• Lernen auf Hochschulniveau
• Kompatibilität auf Smartphone, Tablet, Desktop-PC
• Ohne App nutzbar
• 6 Monate Zugriff auf Inhalte
Ziel des Kurses:
Ziel dieses Kurses ist zunächst die Vermittlung von Grundlagen sowie konkreten Methoden und Techniken zum IT-Projektmanagement. Dazu zählen neben Planungstechniken sowohl für gesamte Projekte als auch für einzelne Arbeitspakete weitere Techniken zur Priorisierung, zur Aufwandsschätzung, zum Projektcontrolling, sowie zum Stakeholder-, Kommunikations- und Risikomanagement. Weiterhin werden mit PRINCE2 und PITPM gezielt Modelle zum Management von großen, mittleren und kleinen IT-Projekten vorgestellt und erklärt. Zuletzt werden zwei moderne Denkmodelle „Agile Softwareentwicklung“ und „Value-Based Software Engineering“ vermittelt und deren Einfluss auf die Leitung und Organisation von IT-Projekten diskutiert.
Mehr Infos zum Kurs und zu konkreten Inhalten erhalten Sie unter https://www.cl-now.de/courses/it-projektmanagement
Silvia Schmid Projektmanagement: Haben Sie eine einheitliche Projektsprache?
Wie gelingt es Projektmanagement, die Effektivität und Effizienz Ihrer Projekte und damit auch den Erfolg Ihres Unternehmens nachhaltig zu steigern?
Projektmanagement schafft
• ein einheitliches Verständnis für die einzelnen Abläufe,
• sorgt für eine Vereinheitlichung der Prozesse innerhalb der Organisation
• und etabliert ein einheitliches „Wording“.
Gerade bei der organisationsweiten Projektarbeit, bei der womöglich unterschiedliche Unternehmenskulturen aus verschiedenen Ländern zusammentreffen, kommen die sozialen Kompetenzen und die Bedeutung einer einheitlichen Kommunikation besonders zum Tragen.
Entlang unserer Ausbildung erfahren wir meist viel zu wenig über gute Kommunikation und deren Wichtigkeit. Kommunikation per se ist nie eindeutig, auch wenn man sich bemüht, seine Worte so präzise wie möglich zu wählen. Eine gesunde Feedback-Kultur in Unternehmen hilft, Missverständnisse früh aufzudecken und gleichzeitig etwas über sich selbst und seine Kollegen zu lernen.
Wirklich erfolgreiches Projektmanagement etabliert klare Wege der Kommunikation, fördert deren Einhaltung und motiviert die Menschen, transparent miteinander zu sprechen.
Die Tiba Business School bietet seit vielen Jahren ein Projektmanagement Grundlagen-Seminar, das nicht nur fachliche Kompetenzen schult, sondern auch auf die Soft Skills eingeht.
• In zwei Tagen erfahren die Teilnehmer alle anerkannten Methoden und Werkzeuge, die zur Abwicklung von klassischen Projekten notwendig sind.
• Die zwei darauffolgenden Tage liefern den Einstieg in Führung, Kommunikation und Konfliktmanagement.
• Am 5. Tag folgt auf eine kompakte Wiederholung eine TÜV-Prüfung, die bei erfolgreichem Bestehen zum „TÜV Rheinland zertifizierten Projektmanager“ führt.
Als Inhouse-Seminar in Ihrem Unternehmen kann dieser Grundlagen-Kurs einen roten Faden in Ihrer Projektarbeit integrieren, der zu mehr Effizienz und Effektivität Ihrer Projekte führt.
Gerne beraten wir Sie auch persönlich:
Ihre Ansprechpartnerin
Silvia Schmid, Tiba Business School GmbH
Telefon: +49 (0) 89 / 89 31 61 - 26
Business-school@tiba.de
https://www.tiba-business-school.de

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Projekte oder das Management von Vorhaben"

  • Gegründet: 11.01.2004
  • Mitglieder: 2.796
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.395
  • Kommentare: 2.537