Probleme beim Einloggen
Silvia Schmid Projekte managen 2019: Entwicklungen & Trends
Digitale Transformation, wachsende Komplexität und technologischer Fortschritt sind nur wenige Beispiele der Herausforderung für das Projektmanagement der Zukunft.
Durch den wachsenden Trend zu agilen und hybriden Arbeits- und Organisationsformen entstehen zahlreiche neue Rollen, die meist nur schwer in klassischen Strukturen abgebildet werden können.
Im kommenden Jahr treffen sich Projektmanager und Top-Entscheider wieder auf den PM-Tagen, um die brennendsten Themen und Trends unter dem Leitmotto „Shaping the future“ zu diskutieren. https://www.pmtage.de
Folgende Trends zeichnen sich anhand der Best-Practice-Vorträge ab:
1. Agiles und hybrides Projektmanagement
Agilität soll das Projektmanagement „beweglicher“ machen und dabei helfen, die Projektplanung auf das Wesentliche zu fokussieren. Dies kann z.B. durch „Sprints“, regelmäßige und wiederholbare Arbeitsabläufe, die zeitlich begrenzt sind, erreicht werden. Die Agilität ragt als neuer Ansatz im Projektmanagement besonders heraus, weil sie deutlich wie nie die Frage in den Mittelpunkt rückt, was eigentlich wirklich für erfolgreiche Projektarbeit wichtig ist.
2. Sustainability – Nachhaltiges Projektmanagement
Tiba-Gründer und Geschäftsführer Till Balser setzt den Begriff Sustainability mit Verantwortung gleich. Ein Manager müsse sich den Sustainability-Themen verschreiben und menschenschonend, planetenschonend und ökologisch schonend agieren. Seine Interpretation geht jedoch noch sehr viel weiter: Ein Projektleiter habe auch Verantwortung für die Zeit danach. Er plädiert dafür, Projektleitern auch die Verantwortung über das Ende eines Projektes hinaus zu geben und Verantwortlichkeiten über Projektphasen hinweg klar zu regeln.
3. Change Management: The People Side of Change
Change Management ist keine Formel, der man blind folgen kann. Das Managen der „People Side of Change“ umfasst nämlich eine der unvorhersehbarsten Variablen überhaupt: Menschen. Change Management trägt dazu bei, Mitarbeiter strukturiert von ihrem gegenwärtigen Zustand in ihren zukünftigen Zustand zu versetzen. Durch effektive Kommunikation, Sponsoring, Coaching und Schulung werden die Mitarbeiter dazu gebracht, die Veränderung aktiv zu unterstützen.
Verpassen Sie nicht die Trends im Projektmanagement. Bringen Sie Ihr Know-How auf den neuesten Stand mit den Weiterbildungen der Tiba Business School:
Agile Elemente im Projektmanagement - Design Thinking, Scrum, KANBAN, Lean
https://www.tiba-business-school.de/agiles-pm/tiba-agilefoundation/
PSM I - Professional Scrum Master Vorbereitungsseminar
https://www.tiba-business-school.de/agiles-pm/scrummaster/
Ich berate Sie gerne persönlich.
Ihre Silvia Schmid
Tiba Business School GmbH
Hotline: +49 (0) 89 / 89 31 61 – 26
Business-school@tiba.de
https://www.tiba-business-school.de
Nur für XING Mitglieder sichtbar Ein Projekt kommt selten allein ...
In einer multiplen Projektlandschaft gesellen sich zu den "normalen" Herausforderungen, zusätzliche Hindernisse. Deren Ursprung liegt nicht selten im Verständnis von Portfoliomanagement.
Hier meine Beobachtungen der letzten 15 Jahren aus der Praxis. Die Stellschrauben sind schnell identifiziert und ließen sich auch justieren, wenn .... aber schauen Sie selber!
Viel Spaß
Norman Frischmuth
Fabienne Partsch Wie groß ist der Arbeitsstress im Projektmanagement? An unserer Online-Studie teilnehmen und einen 50€-Amazon-Gutschein gewinnen!
Stress im Arbeitsalltag – ein allgegenwärtiges Phänomen, das Sie wahrscheinlich auch kennen…
Besser verstehen zu können, unter welchen Umständen sich Menschen im Arbeitsalltag gestresst fühlen, ist das Ziel des aktuellen Bachelorarbeits-Projekts am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Mannheim.
Dazu suchen wir Arbeitnehmer/innen, die an 5 Tagen pro Woche mindestens 6 Stunden täglich arbeiten, keinen Schichtdienst leisten und Lust haben, an unserer zweiwöchigen Online-Studie teilzunehmen. Die Studie besteht aus einem ca. 20-30 minütigen Eingangsfragebogen sowie täglich drei kurzen Befragungen (vor der Arbeit, mittags und zum Feierabend), an denen Sie zwei Wochen lang teilnehmen.
Als Dankeschön für Ihre Teilnahme verlosen unsere Studierenden unter denjenigen Teilnehmer/innen, die mindestens 80% der Fragebögen ausgefüllt haben, zwei Amazon-Gutscheine im Wert von je 50 €!
Hier geht es direkt zur Anmeldung:
https://www.soscisurvey.de/stressstudie_anmeldung/
Wir freuen uns sehr über Ihre Teilnahme!
Weitere Informationen finden Sie direkt bei der Anmeldung oder unter diesem Link:
https://www.dropbox.com/s/8wspsc74gscr3ca/Stress%20bei%20der%20Arbeit_Forschungsprojekt_Informationsflyer.pdf?dl=0
Sollten Sie noch weitere Fragen haben, können Sie sich gerne direkt an mich oder die Projektleitung (Dr. Anne Casper, anne.casper@uni-mannheim.de oder Wilken Wehrt, M.Sc. wilken.wehrt@uni-mannheim.de) wenden.
Viele Grüße im Namen des gesamten Bachelorarbeits-Teams
Fabienne Partsch

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Projekte oder das Management von Vorhaben"

  • Gegründet: 11.01.2004
  • Mitglieder: 2.793
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.415
  • Kommentare: 2.540