Prolight + Sound

Prolight + SoundProlight + Sound

1162 members | 522 posts | Public Group
Silke Wälde
Hosted by:Silke Wälde

The Global Entertainment Technology Show for Light, Audio, Stage, Media + Events, 26. - 29.4.2022, Messe Frankfurt

Prolight + Sound Frankfurt, 2. bis 5. April 2019

... Log in to read more

Prolight + Sound, 26. - 29.4.2022

Tue, 4/26/2022 - Fri, 4/29/2022

Tue, 4/26/2022 - Fri, 4/29/2022

Die Prolight + Sound ist der bedeutendste internationale Branchentreffpunkt für Technologien und Services rund um Entertainment, Show, Event, audiovisuelle Systemintegration und Content Creat...... Read more

Tue, 4/26/2022 - Fri, 4/29/2022

Location

Messe Frankfurt,

Frankfurt

Liebe Gruppenmitglieder,

trotz aller verbleibenden Herausforderungen nimmt der Restart der Eventindustrie Formen an und die Branche feiert vom 26. bis 29. April ihr Comeback auf der Prolight + Sound 2022 in Frankfurt.

Lesen Sie im Nachfolgenden unser ausführliches Update zur Veranstaltung.

HOHER AUSSTELLERZUSPRUCH

„Die Event-Industrie ist bereit - und sie ist hungrig auf ein Wiedersehen“, sagt Kerstin Horaczek, Vice President Technology Shows der Messe Frankfurt. Und dieser Bedarf nach einer umfassenden Präsenzveranstaltung in Europa zeigt sich am Zuspruch der Hersteller. Zu den Key-Playern, die ihre Teilnahme zur Prolight + Sound 2022 bereits erklärt haben, zählen ADJ, Area Four Industries, Ayrton, B. & C. Speakers, Bosch Rexroth, Bütec, Cast, Chainmaster, Chauvet, Clay Paky, ComputerWorks, dBTechnologies, DTS, Elation, ETC, Eurotruss, FBT Elettronica, GLP, Highlite International, HOF Alutec, InEar, JB-Lighting, Kling & Freitag, König & Meyer, KS Audio, Kvant, L-Acoustics, Lawo, Layher, LEDitgo, Lightpower, Link, MA Lighting, Meyer Sound, Movecat, nivtec-flexibel, Robe, SBS Bühnentechnik, SGM, TAIT, TMB, Tüchler, Ultralite, Waagner-Biro und viele weitere.

Wir freuen uns sehr auf das persönliche Treffen der Branche in Frankfurt!

NEU: DER GREEN EVENT DAY (27. April 2022)

Spektakuläre Besuchserlebnisse und ökologisches Handeln gehen mehr denn je Hand in Hand. Das ist eine zentrale Botschaft der Prolight + Sound, die erstmalig den Thementag „Green Event Day“ (27. April) ins Leben gerufen hat. Der verantwortungsbewusste Umgang mit natürlichen Ressourcen steht hier im Mittelpunkt.

Unternehmen und Verbände präsentieren Ihnen auf der „Main Stage“ in Halle 11.0 ihre grünen Initiativen und unterstreichen, dass sich das Engagement für Nachhaltigkeit auch wirtschaftlich lohnen kann. Im Rahmen von Guided Tours stellen Ihnen Hersteller energiesparende und ökologisch vorteilhafte Lösungen vor und geben wichtigen Input, wenn Sie z. B. Ihre medientechnische Einrichtung mit Blick auf eine positivere Öko-Bilanz erneuern möchten. Im Rahmen des Future Hub präsentiert die Prolight + Sound darüber hinaus eine Sonderschaufläche, die unter Verwendung ressourcenschonender und wiederverwertbarer Materialien entsteht und zu 100 Prozent mit Ökostrom gespeist wird.

Seien Sie gespannt auf viele weitere Zukunftslösungen auf der Prolight + Sound – nicht nur am Green Event Day.

NEUER AUSSTELLUNGSBEREICH FÜR STUDIOPRODUKTION UND RECORDING

Die Prolight + Sound bietet Ihnen erstmalig einen eigenen Ausstellungsbereich (Halle 11) für Lösungen rund um Studioproduktion und Recording.

Dort wird das „Studio Village" zum Anziehungspunkt für Anwender*innen von Mikrofonen, Verstärkern, Mischpulten und Signalprozessoren, Recording Hardware, Software sowie Möblierung und Akustik-Elementen. Unternehmen aus diesen Segmenten können sich hier zu vergünstigten Konditionen präsentieren.

Mit dem „Studio Lab" werden individuell buchbare, akustisch abgetrennte Räume für Workshops und Produktdemos rund um Musikproduktion, Instrument-Mikrofonierung und Mastering zur Verfügung gestellt. In einem akustisch abgetrennten Bereich in Halle 11 erwartet Sie ein neues Präsentationsareal für Beschallungslösungen.

Der „Sound Experience Hub" bietet Ihnen eine Indoor Sound Arena, in der Sound-Systeme unter Realbedingungen präsentiert werden. Ein weiterer Bestandteil ist das Content Lab. Hier präsentieren Ihnen Aussteller ihre Lösungen erlebbar im Rahmen von Workshops und Hands-on-Sessions.

In Kooperation mit den Machern des „Sample Music Festival“ und Top-Marken entsteht zudem eine beeindruckende Experience Zone rund um Music Production und Live Performance. Auf dem Freigelände erwartet Sie dazu wie gewohnt die „Live Sound Arena“, die große PAs unter Realbedingungen präsentiert.

SCHWERPUNKTTHEMA PROSTAGE

Vorhang auf! Aufwendige Bühneninszenierungen spannen alle Gewerke der Live-Entertainment-Branche ein. Key-Player rund um Bühnenmaschinerie, -steuerung, -automation und -ausstattung präsentieren Ihnen ihre Produkte ebenso wie Unternehmen aus dem Licht- und Tonsegment, die spezialisierte Theaterlösungen anbieten.

Auf der neuen „Theatre + Light Stage“ in Halle 12.0 erwartet Sie ein themenspezifisches Vortragsprogramm. Anbieter von Bühnen- und Lichttechnik stellen hier ihre Neuheiten im Rahmen von Produktdemonstrationen vor.

WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR UNSERE AUSSTELLER:

Der Bund unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen als Aussteller der Prolight + Sound 2022.

Diese und auch alle Informationen zu den aktuell gültigen Gesundheits- und Hygieneregeln finden Sie auf unserer Website www.prolight-sound.com.

Sollten Sie Fragen zu den Themen haben oder als Aussteller an der Prolight + Sound 2022 teilnehmen wollen, helfen Ihnen die Kollegen gerne weiter: https://pls.messefrankfurt.com/frankfurt/de/kontakt.html

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der Prolight + Sound

Liebe Gruppenmitglieder,

zwei Awards werden bereits seit Jahren feierlich auf der Prolight + Sound verliehen: Der Opus - Deutscher Bühnenpreis und der Sinus - Systems Integration Award.

Das besondere an diesen Preise ist seit einiger Zeit, dass Unternehmen, Personen aber auch Besucher und Interessenten Projekte oder die Menschen hinter diesen Projekten vorschlagen können.

So stark wie selten zuvor standen Festinstallation und Systemintegration zuletzt im Fokus der Branche. Vor diesem Hintergrund blickt die Prolight + Sound mit Spannung auf den „Sinus – Systems Integration Award 2022“. Der Preis zeichnet Spitzenleistungen im Bereich der audiovisuellen Kommunikation aus und gilt als eine der renommiertesten Wettbewerbe auf diesem Gebiet.

Auch der Opus - Deutscher Bühnenpreis rückt vor dem Hintergrund der Pandemie wortwörtlich ins Rampenlicht. Gerade in diesen herausfordernden Zeiten ist es von besonderer Bedeutung, kreative Höchstleistungen der Entertainment-Technology-Branche zu würdigen. Im Rahmen der Prolight + Sound prämiert der „Opus – Deutscher Bühnenpreis“ Produktionen, die mit innovativem Einsatz von Veranstaltungstechnik besondere Besuchserlebnisse geschaffen haben.

Für beide Awards können noch bis zum 1. November Projekte eingereicht werden.

Seien Sie dabei, wenn die Leistungen unserer Branche besonders gewürdigt werden!

Mehr Informationen und Bewerbung::

www.prolight-sound.com/sinus und www.prolight-sound.com/opus

Liebe Gruppenmitglieder,

bereits seit dem 14. Juni ist die zweite Ausgabe der Prolight + Sound BIZLounge online abrufbar.

Wie bereitet sich die Entertainment-Technology Branche auf die allmähliche Wiederaufnahme des Veranstaltungsbetriebs vor? Welche Trends und Herausforderungen prägen insbesondere den Theaterbetrieb? Und wie verändert das steigende Bewusstsein für Nachhaltigkeit die Eventwirtschaft? Diese und weitere Fragen beantworten Experten in der zweiten Prolight + Sound BIZLounge.

In prominent besetzten Panels diskutieren Vertreter von Verbänden, Unternehmen und Veranstaltungsstätten die aktuell drängendsten Themen der Branche. Bekannte Marken stellen in Video-Präsentationen ihre neuen Lösungen vor.

Das dreistündige, komplett englischsprachige Informationsformat ist kostenfrei unter www.prolight-sound.com/bizlounge abrufbar.

Ebenso wird der "Green Event Space Contest" im Rahmen der Prolight + Sound BIZLounge vorgestellt.

Gesucht wird ein detailliertes Konzept für den multifunktionalen und nachhaltigen Showcase der Zukunft, der Ausstellungsfläche und Event-Bühne kombiniert und dabei zur Schonung natürlicher Ressourcen beiträgt. Im Rahmen des neuen Wettbewerbs sind Planer*innen, Architekt*innen, Messebauer*innen und Studierende aufgerufen, sich mit ihren innovativen Showcase-Ideen zu beteiligen. Im Fokus der Konzepte sollen flexible und zukunftsorientierte Event Spaces zur Messepräsentationen stehen – ebenso soll eine Bühnenfläche enthalten sein, die z. B. für Vorträge, Präsentationen oder Empfänge nutzbar ist.

Eine Bedingung beim Wettbewerb: Alle Konzepte sollen dem gesellschaftlichen Ziel zu mehr nachhaltigem Handeln Rechnung tragen. Der Nachhaltigkeitsbegriff ist seitens der Expertenjury breit gefasst und folgt dem „Drei-Säulen-Modell“ mit ökologischer, sozialer und ökonomischer Dimension:

Ökologische Nachhaltigkeit: zum Beispiel durch die Verwendung wiederverwertbarer Materialien und energiesparender Technik mit langer Lebensdauer sowie Vermeidung von Abfall

Soziale Nachhaltigkeit: zum Beispiel durch Barrierefreiheit oder die Möglichkeit zur Projekt-Mitwirkung für Menschen mit Beeinträchtigungen

Ökonomische Nachhaltigkeit: zum Beispiel durch die Durchführbarkeit des Projekts im wirtschaftlich tragfähigem Rahmen und die Zugänglichkeit für Auftraggeber mit begrenztem Budget

Auf welche Weise der Nachhaltigkeitsgedanke im Konzept konkret aufgegriffen und umgesetzt wird, ist den Ideengeber*innen überlassen – ebenso wie das Format der Einreichung.

Die Teilnahme ist noch bis 1. Oktober möglich unter www.prolight-sound.com/GESC.

Wir freuen uns auf Ihre spannenden Konzepte.

Ihr Prolight + Sound Team

Prolight + Sound, 26. - 29.4.2022

Tue, 4/26/2022 - Fri, 4/29/2022

Tue, 4/26/2022 - Fri, 4/29/2022

Tue, 4/26/2022 - Fri, 4/29/2022

Location

Messe Frankfurt,

Frankfurt

Prolight + Sound Frankfurt, 2. bis 5. April 2019

Die Prolight + Sound zeigt einen umfassenden Überblick über alle Produkte und Dienstleistungen der Veranstaltungsbranche. Die Internationalität und das umfassende Produkt- und Dienstleistungsspektrum sind die Erfolgsfaktoren dieser Messe.

Die Fachbesucher, die sich unter anderem aus Betreibern von Veranstaltungsstätten, Planern, Händlern, Sound-Experten, Lichtdesignern, Bühnenbildnern, Studiotechnikern, Veranstaltungsdienstleistern und Messebauern zusammensetzen, können sich auf der Prolight + Sound über die neuesten technischen Entwicklungen, Produkte und umfassende Dienstleistungen informieren.

Die verschiedenen Angebote gliedern sich in:

Licht- und Bühnentechnik, Traversensysteme, Lasertechnik und Effekte

Audio- und Beschallungstechnik und spezifisches Zubehör

Medientechnik - Projektions- und Displaytechnik, Mediensteuerungen und Netzwerke, Video- und Kameratechnik, Konferenz- und Kommunikationstechnik und Zubehör

Wir möchten Ihnen hier die neuesten Informationen zur Messe bieten und freuen uns über einen regen Austausch mit Ihnen, Anregungen und Wünsche rund um die Messe.

Die nächste Prolight + Sound findet vom 2. bis 5. April 2019 (10 bis 18 Uhr) auf dem Messegelände Frankfurt statt.
Mehr Informationen unter http://www.prolight-sound.com