Probleme beim Einloggen

Provadis Hochschule

Ihr persönliches Netzwerk um sich mit Dozenten, Studierenden, Absolventen und Unternehmenspartnern der Provadis Hochschule auszutauschen.

Leon Veith Sie möchten dual studieren? Wir haben noch interessante Praxisplätze für Ihren Studienstart im Oktober 2018!
Beispielhaft stellen wir Ihnen die Stelle der Provadis GmbH im Bereich Weiterbildung vor. Hierbei erwarten Sie Tätigkeiten im Bereich der Organisation und Durchführung von Fortbildungen, Unterstützung in der Organisation von Events sowie Kennenlernen des gesamten Geschäftsablaufes.
Verschaffen Sie sich einen Überblick auf unserer Praxisplatzbörse: http://www.praxisplatzboerse.de
#dualstudieren #Provadis #wennnichtjetztwanndann #Studium2018 #provadishochschule #IPH #phs #freiestudienplätze #bwl
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Logo provadis hochschule Provadis Hochschule Eventreihe Digital Midwest
Am 12. Juni trafen sich in Offenbach hochrangige digitale Vorreiter, Mittelständer, innovative Start-ups und Vertreter von Politik, Bildung und Verbänden zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken. Nach Hamburg, München und Berlin brachte der Veranstalter, die Deutsche Telekom AG, seine einzigartige regionale Eventreihe DIGITAL MIDWEST zu Digitalisierung im Mittelstrand zum Abschluss in Hessen.
Gemeinsam mit Vertretern der digitalen Wirtschaft Hessens gab Professor Dr. Peter Holm im Rahmen der Panel Diskussion den Teilnehmern wichtige Impulse zur Digitalisierung und den Aufbau notwendiger digitaler Kompetenzen.
Weitere Informationen hier:
#startups #digitization #Impulse #Telekom
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Logo provadis hochschule Provadis Hochschule Unternehmerischen Erfolg mit Nachhaltigkeit fördern
Um junge Cleantech-Start-ups auf ihrem weiteren Weg erfolgreich voranzubringen, veranstaltete das Zentrum für Industrie und Nachhaltigkeit (ZIN) der Provadis Hochschule am Industriepark Höchst im Namen des Netzwerks Climate-KIC (Knowledge & Innovation Community) am 4. und 5. Juli 2018 ein internationales Bootcamp unter dem Motto „Get ready for business“. 60 Start-ups aus neun europäischen Ländern hatten Gelegenheit, an ihren zukunftsorientierten und vielfältigen Geschäftsmodellen zu arbeiten und sich mit traditionellen Industrieakteuren auszutauschen.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Leon Veith Climate-KIC International Bootcamp 2018: „Get ready for business“
Am 04.-05.07.2018 hat das Zentrum für Industrie und Nachhaltigkeit (ZIN) der Provadis Hochschule im Namen des Netzwerks Climate-KIC 60 europäische Start-ups aus 9 Ländern zu Gast. Es geht darum, junge Cleantech-Start-ups auf ihrem weiteren Weg erfolgreich voranzubringen: deren vielfältigen Geschäftsmodelle zum Thema Nachhaltigkeit weiterzuentwickeln und sich international untereinander zu vernetzen. In Workshops arbeiten sie an Pitches, Verkauf und Marketing, Finanzierung und Verhandlungen mit Investoren.