Probleme beim Einloggen
Monika Majic Siezen oder Duzen?
Es kommt vor, dass ich hier von fremden Menschen angeschrieben und gleich geduzt werde!
Ich fühle mich sehr unwohl dabei, weil es eine unsichtbare Grenze überschreitet, MEINE Grenze!
Weise ich die Person höflich darauf hin, dass ich es nicht schätze, von Fremden ohne meine Zustimmung geduzt zu werden, reagiert das Gegenüber pikiert!
Das finde ich ziemlich frech und ignorant und verdient ein #fremdschäm.
Nur, weil eine Haustür nicht verschlossen ist, ist das keine Einladung, ins Haus einzutreten oder über den Rasen zu laufen, nur weil er nicht eingezäunt ist.
Es gibt Bereiche, wo man sich auf das "Du" geeinigt hat, z.B. auf vielen Seminaren, Workshops, in manchen Unternehmen, auf bestimmten Veranstaltungen, in Sportkursen …
Dort ist es "Usus" und dort erlebe ich es nicht als Grenzüberschreitung, weil man sich unausgesprochen auf diese "persönliche" Ebene geeinigt hat.
In manchen Seminaren fragen Seminarleiter auch explizit danach, ob es "in Ordnung ist", wenn man sich auf das "Du" während des Seminars einigt.
In Deutschland verlieren wir m. E. immer mehr an deutscher Kultur, weil wir, insb. den USA, viel nachahmen.
Ich mag unsere Kultur, wo man immer noch um die Erlaubnis bittet, jemanden zu duzen bzw. jemandem sein Du anbietet. Es ist eine Form, Sympathie auszudrücken und ein Signal, dass man bereit ist, mehr persönliche Nähe zuzulassen.
Jedoch hat man und habe ich immer noch das Recht, selber zu entscheiden, ob man/ich bereit für mehr Nähe ist/bin!
Ich hoffe nicht, dass dieses Stück deutscher Kultur uns zukünftig verloren geht, nur weil wir besonders modern erscheinen wollen!
Monika Majic
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Sabina Hodzic "Information ist das Rohe, Wissen ist das Gekochte."
Peter Burke
Monika Majic
"Information ist das Rohe, Wissen ist das Gekochte."
Alles, was existiert, besteht aus In-Formation in Form von Lichtwellen und Frequenzmustern.
Wissen kann falsch, unvollständig, teil-richtig ... und manchmal auch einfach zer-kocht sein.
Eine eigens gewonnene Erkenntnis der Wirklichkeit ist wahr und wird es bleiben.
Sabina Hodzic „Eines Tages werden Maschinen vielleicht nicht nur rechnen, sondern auch denken.
Mit Sicherheit werden sie aber niemals Phantasie haben.“
Theodor Heuss
Monika Majic

>Mit Sicherheit werden sie aber niemals Phantasie haben.“
>Theodor Heuss
Ich besitze auch wenig Fantasie und bin stattdessen eher pragmatisch, realistisch, wahrheitsliebend. Und ich habe nicht das Gefühl, dass mir dadurch etwas fehlt.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung"

  • Gegründet: 27.02.2013
  • Mitglieder: 2.357
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 2.090
  • Kommentare: 1.321