Probleme beim Einloggen
Elena Hüls Docker, Kubernetes, GitLab und mehr! | bee42 trainings 2018 in Berlin, München & Essen
Liebe Entwickler & Administratoren!
Unsere Trainings zu Container Technologien, DevOps und GitLab/CI basieren auf den jahrelangen Erfahrungen des bee42 Teams. Lernen Sie praxisnah die Vorteile von Docker, Kubernetes und GitLab/CI kennen und automatisieren Sie damit Ihre Entwicklungsprozesse zur schnelleren Erreichung Ihrer Ziele. Anhand von erprobten Anwendungsbeispielen lernen Sie mit Bezug auf Ihre Geschäftsanforderungen die Potentiale der Containerisierung und Automatierung einzusetzen. 
Wir führen regelmäßig deutschlandweit öffentliche Trainings durch. Natürlich halten wir gerne auch individuelle Trainings direkt in Ihrem Unternehmen und stimmen die Schulungsinhalte auf Ihre konkreten Projektanforderungen ab. Senden Sie uns hierfür einfach eine kurze Anfrage mit Ihren individuellen Anforderungen an info@bee42.com.

>>Trainings & Termine 2018 - Plätze sind limitiert!
Mit Termingarantie - Plätze sind limitiert - Jetzt anmelden & mit Frühbucherpreisen sparen!
KUBERNETES DEVOPS LAB
*******************************
31. Januar - 2. Februar 2018 in Berlin
19. - 21. März 2018 in München
Das dreitägige Intensiv-Training für einen erfolgreichen Einstieg in Kubernetes
Mehr Informationen: https://bee42.com/de/trainings/kubernetes-devops-lab/
CONTAINER DEVOPS CAMP
*******************************
26. - 28. Februar 2018 in Essen
16. - 18. April 2018 in München
Lerne wie Du Deine Infrastruktur mit Docker aufbaust - skalierbar und fehlertolerant 
Mehr Informationen: https://bee42.com/de/trainings/container-devops-camp/
CONTAINTER GITLAB/CI LAB
********************************
1. - 2. März 2018 in Essen
19. - 20. April 2018 in München
Continuous Integration und Delivery von containerbasierter Software mit GitLab
Mehr Informationen: https://bee42.com/de/trainings/container-gitlab-ci-lab/
Elena Hüls DevOps Gathering 2018 - Program is now online (Tickets are limited)
The DevOps Gathering is an international conference located in Bochum - surrounded by the metropolitan area of the Ruhr Valley. This melting pot of past times industrial revolutions is nowadays a hot spot for Germany’s IT industry - a perfect place to discuss the next big revolution of our industry, the DevOps revolution. Let’s discuss the hot topics inside the DevOps community and start talking about 
Docker, Kubernetes, Microservices, CI/CD Pipeline, Clouds and everything else regarding DevOps! :-)
WORKSHOPS on February 19th, 2018
*****************************************
• Building A Self-Sufficient System by Viktor Farcic (Docker Captain & CloudBees)
• GitLab/CI Basics by Niclas Mietz (bee42 solutions)
• Building a Modern CI/CD Pipeline (with Docker and Kubernetes) by Anton Weiss (Otomato)
• Groovy integration testing with Docker and TestContainers by Kevin Wittek and Matthias Rottländer (Styracosoft & GData)
CONFERENCE TALKS on February 20 - 21, 2018
**************************************************
• Tear down silos! How? What comes next? by Konstantin Diener (cosee)
• Modern Monitoring for Dev and Ops by Björn Rabenstein (SoundCloud)
• Kubernetes Patterns by Roland Huß (RedHat)
• Container Software Supply Chain by Peter Roßbach & Niclas Mietz (bee42 solutions)
• Continuous Database Integration with Flyway by Sandra Parsick (Freelancer)
• Building A Self-Sufficient System by Victor Farcic (CloudBees & Docker Captain)
• CI/CD at Zalando by Joao Santos (Zalando)
• Docker: Ops unleashed by Mario Kleinsasser (STRABAG)
• Managed Container Orchestration with ECS at Scout24 by Philipp Garbe (Scout24 & Docker Captain)
• Deploying and managing production-grade Kubernetes clusters with Rancher by Jan Bruder (Rancher)
• Docker @AWS - a look at the different options to run Docker in the Amazon Cloud by Govinda Fichtner (Paessler AG)
• Stateful Applications on Kubernetes by Nicolas Byl (codecentric)
• Monitoring FairCoin blockchain with Prometheus by Maykel Moya (ShuttleCloud)
• Architecture Patterns for Microservice in Kubernetes by Thomas Fricke (Endocode)

>>Register now and get one of the limited Tickets!

the DevOps Gathering crew
Elena Hüls Schafft den Einstieg in die Container-Welt: Trainings in Berlin, München und Essen!
Die Einsatzmöglichkeiten von Container Technologien sind vielfältig - Es gibt und es gibt nahezu keinen Bereich der IT, in dem Container-Lösungen keine Rolle mehr spielen. Die Lieferfähigkeit wird durch die konsequente Automatisierung mit Continuous Delivery, Microservices und Containern beschleunigt. Die konsequente Gestaltung von Software Supply Chains ist hier der Schüssel zum nachhaltigen Erfolg.
Mit unseren bee42 Schulungen und Workshops schafft Ihr den Einstieg in die Container-Welt. Sichert Euch den entscheidenen Vorsprung: Verbessert Eure Lieferfähigkeit durch die konsequente Automatisierung mit Continuous Delivery, Microservices und Containern!
CONTAINER DEVOPS CAMP
******************************
27. - 29. November 2017, München (Nur noch wenige Plätze frei!)
11. - 13. Dezember 2017, Berlin (Frühbucherpreise bis 16. November!)
Docker Grundlagen innerhalb von drei Tagen in nachvollziehbaren Schritten: Das Container DevOps Camp vermittelt die Docker Grundlagen mit dem Fokus auf Deployment, Orchestrierung und Infrastruktur. Das Camp vermittelt frische, innovative Ideen zum erfolgreichen Einsatz des Docker-Ökosystems. Es ist der ideale Ort die Docker-Technology selbst auszuprobieren und miteinander zu diskutieren.
KUBERNETES DEVOPS LAB
*****************************
27. - 29. November 2017, München (Nur noch wenige Plätze verfügbar!)
Dieses Lab vermittelt die Grundlagen für das Betreiben von Kubernetes: Mit konkreten Beispielen lernst Du schnell wie eine Microservice-Anwendung bereitgestellt, mit Kubernetes gesteuert und mit anderen Diensten in verschiedenen Umgebungen integriert wird.
CONTAINER GITLAB/CI TRAINING
************************************
1. - 2. März 2018, Essen (Jetzt anmelden & Ticket sichern!)
Lerne Continuous Integration und Delivery beim Einsatz von containerbasierter Software anzuwenden. Mit unserer Gitlab/CI Pipeline kannst Du Docker Images automatisiert bauen und Integration Tests mit unterschiedlichen Runnern durchführen.