Probleme beim Einloggen
Elena Hüls .NET Architecture Camp 2014 - Das Intensiv-Training für .NET-Entwickler und Softwarearchitekten // 7. - 9. April 2014, München
Liebe .NET-Freunde!
Vom 07. bis 09. April 2014 startet das nächste .NET Architecture Camp in München. In diesem neuen .NET-Training lernen Sie immer gleichzeitig von zwei der bekanntesten .NET-Experten, die ihr außergewöhnliches Wissen jeweils im Team vermitteln. Spannende Diskussionen und besonders wertvolle Erfahrungen sind damit garantiert. Durchgeführt wird das Camp von den bekannten .Net-Experten Jörg Neumann, Dr. Holger Schwichtenberg, Manfred Steyer, Christian Wenz und Christian Weyer.
***************************************************************************************************
Programmübersicht:
1. Tag - Mobile Anwendungen - Gegenüberstellung von Mobile Web, nativen Lösungen und Cross-Plattform-Lösungen - mit Jörg Neumann und Christian Wenz
2. und 3. Tag - Die End-to-End-Workshops für Desktopanwendungen oder Webanwendungen - mit Dr. Holger Schwichtenberg, Manfred Steyer, Christian Weyer und Jörg Neumann
***************************************************************************************************
Oft genug sieht man einzelne .NET-Techniken isoliert von anderen und oft genug stehen Softwarearchitekten und Softwareentwickler vor der Frage, wie die einzelnen Techniken sinnvoll zu kombinieren sind. Genau das werden Sie am zweiten und dritten Tag des Camps erlernen: Die beiden parallel laufenden Workshops "Flexible Smart-Client Architekturen für .NET-Desktop-Entwickler" sowie "Eine moderne Webanwendung für alle Plattformen mit ASP.NET MVC 5, HTML5 und JavaScript" zeigen Ihnen tiefgehend das Zusammenspiel verschiedener Techniken in einer Softwareanwendung.
Sie sind live dabei, wie zu Beginn die Architektur diskutiert wird und kontroverse Technikentscheidungen getroffen werden. Und dann erleben Sie das Entstehen der Anwendung live von der ersten bis zur letzten Zeile. Sie können in Echtzeit mitverfolgen, wie die Trainer den Visual Studio-Programmcodeeditor, Designer und andere Werkzeuge verwenden. Wie immer bei Live-Vorführungen wird es Stolpersteine geben. Sie sehen dann live, wie die Referenten Ursachen finden und Schwierigkeiten lösen.
Ziel der Workshops am zweiten und dritten Tag ist es, eine durchgängige Lösung unter Einsatz der aktuellen .NET- bzw.Browser-Techniken zu zeigen. Dabei stehen die für die Lösung notwendigen Funktionen und das Zusammenspiel der Techniken im Mittelpunkt. Sie erleben die Entwicklung einer kompletten Anwendung als „Durchstich“ über alle Schichten hinweg.
Alle Details sowie bequeme Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf http://www.dotnet-architecture-camp.de.
Julia Poluliakh .Net Entwickler gesucht?
.NET Entwickler sind bereit zum sofortigen Remote- oder Vor-Ort-Einsatz . Wir helfen Ihnen, ein Team von Softwareentwicklern einzustellen, die remote in unseren Büros in der Ukraine für Sie arbeiten werden.
Daxx übernimmt nicht nur das Recruiting, sondern ermöglicht Einsatz der ukrainischen Entwickler beim Kunden vor Ort. Wir rekrutieren die Fachleute entsprechend den Anforderungen unserer Kunden, unterbringen sie in unseren Büroräumen in der Ukraine und begleiten ihre Arbeit. Unsere Kunden haben direkten Kontakt zu ihren Remote-Entwicklern und behalten somit volle Kontrolle über den gesamten Software-Entwicklungsprozess.
Ihre Vorteile auf einen Blick:
Qualifizierte Entwickler + Büroräume, ausgestattet mit IT-Infrastruktur, Telefon, Internet + täglicher Support + kein administrativer oder HR Aufwand.
Wir unterstützen seit 1999 unsere Kunden in Deutschland, den Niederlanden (Skandinavien und Benelux-Länder), Großbritannien und den USA (USA und Kanada).
P.S. Was wir innerhalb von 3 Wochen liefern können: PHP, .Net, C#, ASP, iOs/ iPhone, Android, Java, C/C++, Ruby on Rails, Python Entwikler, Tester, Webdesigner, UI/UX Designer, CEO Spezialisten, CSS/HTML Coders und viel mehr.
Habe ich Ihr Interesse geweckt – zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt mit uns auf: iuliia.poluliakh@daxx-staffing.com
Wir freuen uns auf Sie!
Elena Hüls .NET Architecture Camp | München | 25. - 27. November 2013 | Das Intensiv-Training für .NET-Entwickler und Softwarearchitekten
Die Entwickler Akademie präsentiert in Kooperation mit dem Windows Developer Magazin in München vom 25. bis 27. November 2013 zum ersten Mal das .NET Architecture Camp.
Das Intensiv-Training für .NET-Entwickler und Softwarearchitekten bietet innerhalb von drei Tagen drei Workshops und eine Session zu den Themen CSS3, HTML5, Cordova/PhoneGap, WPF, MVVM, ADO.NET EF, WCF, ASP.NET Web API, ASP.NET MVC, JSON, OAuth2, TypeScript, JavaScript-Testing, TFS und Unit Tests.
Das .NET Architecture Camp ist ein intensives und besonders praxisorientiertes .NET-Training. Fünf der bekanntesten deutschsprachigen .NET-Experten vermitteln immer jeweils zu zweit im Team ihr außergewöhnliches Wissen: Jörg Neumann, Dr. Holger Schwichtenberg, Manfred Steyer, Christian Wenz und Jörg Krause.
Workshops und Session im Überblick:
• Mobile Anwendungen - Gegenüberstellung von Mobile Web, nativen Lösungen und Cross-Plattform-Lösungen - Christian Wenz, Jörg Neumann
• End-to-End-Workshop: Eine komplette .NET-Desktopanwendung mit WPF - Jörg Krause, Jörg Neumann
• End-to-End Workshop: Eine moderne Webanwendung mit ASP.NET MVC 5 und JavaScript für mobile und klassische Plattformen - Manfred Steyer, Dr. Holger Schwichtenberg
• Web Application Security 2013 - Christian Wenz
Alle Informationen zum .NET Architecture Camp finden Interessenten hier: http://www.dotnet-architecture-camp.de.
Felix Woitzel C# Patterns, Expressions und saubere Reflection, Datenbankschemaktualisierung mit dem besten aus dem Entity Framework 4 und 5
Hallo Gruppe,
es gab ja schon länger kein Treffen mehr, dabei hätte ich selber etwas zum Zeigen. Für unsere verteilte .NET Desktopanwendung mit gemeinsam genutzter SQL Datenbank habe ich ein spannendes Nebenprojekt entwickelt, an dem ich mir selber einige nützliche Muster mit C# angewöhnt habe, die ich auch gerne weitervermitteln würde. Konkret geht es um ein Tool zur Übernahme der Daten aus einem Datenbankmodell in ein anderes/aktualisiertes. In der Solution wird die ursprüngliche Datenbank als Entity Framework 4 Modell eingebunden, welches sich sehr gut für den Einsatz von Reflection eignet, so wird aus den Assoziationen der Tabellen zunächst automatisch eine passende Reihenfolge ermittelt. Zum Speichern in die aktualisierte Datenbank wird dann ein Entity Framework 5 Modell genutzt und dazwischen steht eine schlanke Konfiguration in C#, die die komplexen und skalaren Eigenschaften der Entitäten des einen Modells auf die des anderen abbildet.
Bei Interesse würde ich einen Termin Ende August vorschlagen. Am 19. 8. hat mein Töchterchen Geburtstag und am 20. 8. findet ein Treffen der Java User Group statt. Mittwochs ist Stammtisch des HackSpace Rostock, den ich auch mal ausfallen lassen kann, ansonsten kann ich aber eigentlich an allen Tagen.
Bitte schreib mal jeder, wann es ihm passt, oder ob sich vielleicht noch ein weiteres Thema dazu anbietet.
Viele Grüße,
Felix
Elena Hüls Frühbucherpreise nur noch bis morgen! / BASTA! on Tour / 28. - 30.11. 2012, München
BASTA! on Tour 2012 – Das große .NET-Trainingsevent
28. – 30. November 2012, Courtyard München City Ost
Präsentiert von Windows Developer Magazin & Entwickler Akademie
*************************************************************************
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe .NET-Freunde!
Der Countdown läuft: Noch bis morgen FREITAG, 26. OKTOBER, können
Sie bei Anmeldung zur BASTA! on Tour 2012 mit den besonders günstigen
Early-Bird-Preisen 100 € sparen! Bei gleichzeitiger Anmeldung von mindestens
3 Kollegen aus Ihrem Unternehmen sichern Sie sich zusätzlich 100 € Rabatt
pro Teilnehmer.
Warum Sie die BASTA! on Tour nicht verpassen sollten!:
Das einzigartige Trainingsevent bietet Ihnen vom 28. bis 30. November 2012
in München insgesamt 12 halb- und ganztägige Power Workshops, eine Session
und ein spannendes Speaker Panel zu den Themen XAML (WPF, Silverlight,
WinRT), WCF, ADO.NET Entity Framework, HTML5, JavaScript, jQuery, ASP.NET
MVC und zu Cloud Computing mit Windows Azure.
Alle Power Workshops sind so gestaltet, dass Sie in kürzester Zeit
umfassendes Praxis-Know-how zum jeweiligen Thema erlernen. Sie müssen nur
noch Ihre individuellen Themenschwerpunkte festlegen. Vor Ort profitieren
Sie wieder von der geballten Praxiserfahrung der bekannten BASTA!-Speaker:
Dr. Holger Schwichtenberg, Manfred Steyer, Jörg Neumann, Christian Wenz.
Übrigens: Mit der Anmeldung zur BASTA! on Tour können Sie auch alle
Workshops der parallel stattfindenden Windows 8 Days und des SharePoint
Summit nutzen!
Alle weiteren Infos finden Sie hier: http://www.basta-on-tour.de