Problems logging in
Karsten Klepper Marken-Positionierung – wieso Du Dich von anderen PTs unterscheiden solltest
Gestern Abend, 21:12 Uhr.
Eine junge Personal Trainerin hat sich vor 2 Wochen bei mir gemeldet.
Sie möchte gerne eine starke PT-Marke werden und sich positionieren.
Nun halte ich ihren ausgefüllten Marken-Anamnese-Bogen in den Händen:
Zwei Seiten. Alles brav ausgefüllt. Und ich sag noch - schreiben Sie lieber mehr als zu wenig....
Ich lese also was sie so kann, was sie will, welche Werte sie hat, wofür sie gerne stehen möchte, welche Kunden sie will, usw.
Nichts, denke ich...Wieder nichts. Nichts, was mir sofort ins Auge springen würde, nichts was sie anders macht als alle ihre PT Kollegen.
Aber wie will sie sich so bloß positionieren? Ob sie weiß, dass "sich zu positionieren" bedeutet anders, besser, klarer, relevanter zu sein?
Denn 95% aller Kaufentscheidungen erfolgen unbewusst. Beim Kauf von Produkten genauso wie beim „Kauf“ von Personen-Marken. Wer das als PT nicht bei seiner Marken-Entwicklung bereits von Beginn an berücksichtigt, verliert leider schon auf den ersten Metern.
DENN:
„Marken konkurrieren nicht auf Märkten, sondern in den Köpfen der Menschen!“
Aber wie komme ich in die Köpfe?
Am Anfang steht immer die richtige Positionierung. Auch wenn die Dienstleistungen am Ende vergleichbar sind – ist die Positionierung einzigartig – bin ich relevanter.
Personal Brands entstehen nicht durch bewusste Überredung, sie werden unbewusst geschaffen. Die Stärke einer Marke hängt mit der Anzahl relevanter Erinnerungen zusammen, die in den Köpfen der Verbraucher erzeugt wurden.
Und das schafft man am Besten indem man "merk" "würdig" ist. Also von der Norm abweicht, dem Gehirn aktive Reize gibt. Das bleibt hängen!
Ralf Jabs, Sandra Martek, Meike Canzler, Tim Azaldo oder Diana Lucas haben eines gemeinsam? Sie machen fast alle das gleiche – nur eben anders.
Den Namen der o.g. Personen-Marken habt Ihr nach dem Lesen wahrscheinlich schon wieder vergessen. Aber an die URLs könnt Ihr Euch vielleicht noch erinnern. "Merkwürdige" Positionierungen eben.
Solltet Ihr Euch angesprochen fühlen und auch bei Euch diese Einzigartigkeit noch suchen - dann muss man dazu nicht immer einen Markenberater beauftragen.
Das kann man auch einmal selber versuchen. Hier ein paar Inspirationen für Euch dazu: http://brandixx.com/
Viel Spaß. Und vergesst nicht:
STARKE MARKE – REICHE ERNTE.
Jens Kaßner Kostenloses eBook: 7 Marketing Hacks für Trainer, Berater und Coaches
In meinem neuen eBook zeige ich 7 Tipps wie man als Trainer schneller und leichter neue Kunden gewinnt (speziell über das Internet).
Wer von Euch Interesse hat kann es sich kostenlos hier herunterladen>>> https://tinyurl.com/y56ufkar
Jens Kaßner Neue PT Klienten mit Videos gewinnen?
Aus meiner Sicht war es noch nie leichter neue Klienten/
Kunden zu gewinnen als heutzutage.
.
Jeder von uns hat die Möglichkeit innerhalb kürzester Zeit in
seiner Zielgruppe Bekanntheit zu erreichen und neue Klienten
zu gewinnen.
.
Viele stecken aber so tief im Alltagstrott, dass sie diese Chance
nicht sehen und Argumente wie: "es gibt sooo viel Konkurrenz"
nutzen um nicht zu handeln.
.
Der einfachste Weg (aus meinem Blickwinkel) ist es mit
Videoinhalten die eigenen Dienstleistungen in den sozialen
Netzwerken zu promoten.
.
Jedoch sind es eben nicht die klassischen Werbespots,
10 Einheiten für den Preis von 7 Angeboten oder Ähnliches
womit wir wirklich erfolgreich sind.
.
Vielmehr müssen wir Mehwerte erschaffen die unserer Zielgruppe
dabei hilft Ihre Ziele zu erreichen.
.
Hier ein paar Quicktipps zur einfachen Umsetzung Deines Videomarketings:
1. Du brauchst keine High-End-Technik (Smartphone reicht)
2. Du musst keine stundenlangen Videos drehen
(bereits 1-2 Minuten pro Video können reichen)
3. Du solltest Deine Zielgruppe haargenau kennen
4. Du solltest Dich darauf fokussieren maximalen Mehrwert zu liefern
5. Du solltest bereit sein in die Kundengewinnung zu investieren
6. Du solltest Deine Videos auf mehreren Plattformen nutzen
(jedoch individuell anpassen).
.
Falls Du Fragen oder Anregungen dazu hast, dann kommentiere einfach...
Jens

Moderators

Moderator details

About the group: Qualitätsmanagement für Personal Trainer

  • Founded: 03/08/2009
  • Members: 224
  • Visibility: open
  • Posts: 50
  • Comments: 54