Probleme beim Einloggen
Kazim Bahar Mit Künstlicher Intelligenz News, Texte und Finanzdokumente analysieren - Jetzt online testen!
Natural Language Processing (NLP) und Deep Learning bieten mittlerweile Möglichkeiten im Bereich der maschinellen Verarbeitung von natürlicher Sprache, die man vor ein paar Jahren noch für undenkbar hielt. Mit der Kombination der oben genannten Technologien sind bereits heute sehr anspruchsvolle und intelligente Lösungen für die Finanzindustrie realisierbar.
Mit der kostenlosen Web-App Summerizer können Sie online Features der KI-basierten Textanalyse gleich ausprobieren:
http://playground.aisoma.de/summarizer
Vasily Nekrasov Your Fundamental Analysis is Only as Good as Your Data are: The Example of NWL
Ihre Aktienanalyse kann nicht besser als Ihnen verfügbare Daten sein!
(und wie man trotzdem eine berechtigte Entscheidung treffen kann)
Vasily Nekrasov Lars Nygaard
+3 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Vasily Nekrasov
Hallo Herr Nygaard,
ja, das stimmt: selbst mit Westeuropäischen Aktien (und ich rede gar nicht um die Drittwelt) gibt es Probleme bzgl. der historischen Daten und Transparenz im vgl. mit der US.
Bzgl. die Datenquellen: leider kommen die Inkonsistenzen auch bei Reuters / BloomBerg / Morningstar vor. Ich habe beruflich mit zwei von denen zu tun gehabt, meine Aufgabe war u.a. die Ausreißer zu identifizieren :)
Hans Sebastian Schoof i28 - Lernen Sie mit Zinsanstiege umzugehen
Sehr geehrte Professionals,
Die EZB, die Zentralbanken und alle Bankaufseher warnen vor den Gefahren eines Zinsanstiegs für die Stabilität der Banken. Aber wie beherrschen Banken einen zukünftigen Zinsanstieg?
Mit einer gekonnten Zinsrisikosteuerung und entschiedenen Maßnahmen kann ein durch einen Zinsanstieg verursachter Ergebniseinbruch verhindert werden. Achten Sie auf Ihre Zinsbindung und wählen Sie Ihre Strategie! In i28 lernen Sie das Zinsrisiko zu steuern. Gratis im Browser, am Tablet oder PC: https://i28.financetrainer.com/?utm_source=Xing&utm_medium=FC&utm_campaign=i28
Viel Vergnügen!
P.S.: Liken und teilen Sie diesen Beitrag, wenn Ihnen i28 gefällt.
Hans Sebastian Schoof i28 - Das Zinsrisiko im Browser
Sehr geehrte Professionals,
das Zinsrisikomanagement lernen Sie spielend mit i28:
i28 ist ein kostenloses innovatives digitales Lernspiel.
Der Zinsanstieg bedroht das Ergebnis Ihrer Bank. Sie sind aufgerufen diesen Ertragseinbruch zu verhindern, der Vorstand erwartet sogar einen Gewinn!
Bewältigen Sie den Zinsanstieg - mit i28!
i28 ist die digitale Fortsetzung der erfolgreichen Finance Trainer Entscheidungs*Trainings: http://www.financetrainer.com/
Liken und teilen Sie das Spiel wenn Ihnen i28 gefällt.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Quantitative Research in Finance"

  • Gegründet: 26.01.2005
  • Mitglieder: 1.327
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 133
  • Kommentare: 76