Probleme beim Einloggen

Die größte Vereinigung für Ideen, Innovationen und Kreativität mit über 500.000 interdisziplinären Entscheidern und kreativen Machern.

Icon xing QUERDENKER-Club - The world's largest Innovation Network organisiert das folgende Event: Nächster Talkup am 11.12.2018
Wie kann ich kollektiv gelebte Zeiten wie Weihnachten oder auch Ostern einfach mal anders gestalten und erleben?
Warum sind eigentlich die typischen guten Vorsätze fürs Neue Jahr schon im Ansatz zum Scheitern verurteilt und was hat das bitte mit Rhetorik zu tun?
Mit all diesen Fragen beschäftigt sich Tinka Kleffner (Schauspielerin, Sprecherin, Systemische Beraterin, Hypnosecoach und Stimmtrainerin) bei unserem nächsten Querdenker-Talkup!
Wann: Nächste Woche Dienstag, den 11. Dezember 2018 von 18:30 bis 21:00 Uhr
Wo: Hofmannstraße 52, 81379, München 
Kosten: 10,00€ für nicht Mitglieder des Querdenker-Clubs (Mitglieder können kostenfrei teilnehmen)
Neugierig? Sehr gut! Dann sei dabei, wir freuen uns auf Dich!
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Sonja Dietz Warum der richtige Start in den Tag entscheidend für Ihren persönlichen Erfolg ist! Wirkung der digitalen Morgenroutine
Eine ordentliche Morgenroutine erleichtert Managern den Start in den Tag. Mit ihr erreichen sie Ziele besser und schneller. Das ist nicht neu. Neu ist aber, dass sie sich mit den richtigen Apps und Geräten digital optimieren lässt. Fertig ist die digitale Morgenroutine.
Roman Kmenta NUR. Nur 3 Buchstaben.
❌ NUR. Nur 3 Buchstaben. Millionenfach verwendet. Und doch vernichten diese 3 harmlos scheinenden Buchstaben den Wert Ihres Angebotes dramatisch. ⚡Lesen Sie warum ➡ https://bit.ly/2QLfAC0
Lucina Zimmermann Heilt die Zeit alle Wunden?
Gerade an den Weihnachtsfeiertagen werden wir sentimental, hören ein Musikstück, das Erinnerungen weckt und wir denken gern an die gute alte Zeit zurück. Wir holen Fotoalben heraus und treffen liebe Bekannte auf den Lichtbildern wieder. Das alte Schwarzweissfoto vom Polterabend der Eltern, als alle noch so unbeschwert und lustig waren. Die Zukunft lag wie ein goldenes Band vor ihnen. Der seelige Onkel, der immer für einen Jux gut war und mit den Nachbarskindern Seifenkiste fährt. [ 553 more words ]
Martina Lackner Mann sorgt für das Futter, Frau kümmert sich um die Altersvorsorge...
Kaum Fortschritte bei der Gleichberechtigung!
Jetzt frage ich mich, woran liegt das? An den Männern, welche ihre über Jahrzehnte gewachsene Macht (verständlicherweise) nicht abgeben wollen? Oder vielleicht doch an den Frauen, weil sie sich zu wenig zutrauen und trauen?
Oder an den immer noch eingefahrenen Rollenmodellen, bei denen sich immer noch der Mann um das "Erlegen" des Futters kümmert und die Frau um das entsprechende Zubereiten des "Futters" am eigenen Herd.
Und natürlich, dass sich "Frau" um die "Arterhaltung" durch das Gebären von Kindern und das entsprechende "Großziehen" dieser "Altesvorsorge" zu kümmern hat. Wie es aber dann um die Frau zum Beispiel nach einer Trennung im Alter von Mitte vierzig aussieht, was ihr Rentenkonto zu dieser Trennung sagt und welche Möglichkeiten ihr im Beruf noch offen stehen, dies ist eine ganz andere Frage...

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "QUERDENKER-Club - The world's largest Innovation Network"

  • Gegründet: 03.06.2008
  • Mitglieder: 108.790
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 40.561
  • Kommentare: 199.989
  • Marktplatz-Beiträge: 90