Probleme beim Einloggen

Rätsel der Wissenschaft

Was ist Dunkle Materie? Wie endet das Universum? Gibt es nackte Singularitäten? Die Wissenschaft kennt noch viele Rätsel .

Mahesh Kunj Metagenomics: Die größten Trends, die es zu beachten gilt für 2018 - 2025
Für weitere Informationen  https://goo.gl/yEH5gd
Metagenomik ist definiert als die Untersuchung des Metagenoms, bei dem es sich um genomische Gesamt-DNA aus Umweltproben handelt. Die Metagenomik ist seit der ersten Verwendung im Jahre 1998 seit langem eines der wichtigsten Forschungsinstrumente in der mikrobiellen Ökologie. Die Metagenomik ist zu einem unverzichtbaren Werkzeug geworden, um die Diversität und das metabolische Potential von Umweltmikroben zu untersuchen, deren Masse noch nicht kultivierbar ist. Aufgrund der Unterschiede zwischen den metagenomischen Daten, die aus der Gesamtgenomsequenzierung und den Amplikonsequenzierungsmethoden erhalten wurden, gibt es signifikante Unterschiede zwischen den entsprechenden Bioinformatikwerkzeugen für diese Daten.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Rätsel der Wissenschaft"

  • Gegründet: 29.12.2005
  • Mitglieder: 571
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 481
  • Kommentare: 2.353