Probleme beim Einloggen
Nur für XING Mitglieder sichtbar TCmanager® - schnell produktive Lernportale
Auch 2018 bietet HR Herausforderungen. Digitalisierung von HR und Personalentwicklungsprozessen, nachweissicheres Compliance-Training und die Gestaltung nachhaltiger Lernprozesse sind alles wichtige Themen.
Dabei kann ein modernes, praxisoptimiertes LMS wie TCmanager® helfen.
Die Vorteile eines LMS mit Lernportalen für Mitarbeiter, Führungskräfte und Techniker sind für die Personalentwicklung offensichtlich. Sind doch Schulungen für die Produktqualität, den Service und die Kundenbindung maßgebliche Erfolgsfaktoren.
TCmanager®LMS bringt standardisierte Lernportale gleich mit, so dass Sie in kürzester Zeit produktiv damit arbeiten können. Über Schnittstellen in Ihre Systemlandschaft integrierbar, entwickeln Sie Ihr individuelles Learning Framework.
Das LMS-Rundum-Paket inkludiert eine Seminarverwaltung, Qualifikationsmanagement und auf Wunsch auch eine integrierte Elearning-Plattform.
Lassen Sie sich unverbindlich in Ihrem Hause oder online beraten und nutzen Sie die Testinstallation um TCmanager® gründlich zu testen.
Nur für XING Mitglieder sichtbar Blended Learning als Schlüssel
Die Produktzyklen im Mittelstand werden immer schneller und dabei sollen die Mitarbeiter ständig involviert und informiert bleiben. Wie der Methoden-Mix Blended Learning dabei hilft, Komplexität zu reduzieren, lesen Sie hier:
Alexander Jaensch Event "Digitale Lehre" in Heilbronn
Guten Tag zusammen,
mein Name ist Alexander Jaensch und ich bin akademischer Mitarbeiter an der DHBW Heilbronn.
Im Rahmen des EU-Projektes „Vocational Online Collaboration for Active Learning“ (VOCAL http://www.vocalerasmus.eu) veranstaltet die DHBW Heilbronn am 30. Januar 2018 von 9-12Uhr ein Multiplier Event in Heilbronn.
Das Projekt thematisiert die Entwicklung der Fähigkeiten von Lehrenden zur digitalen Lehre. Hierzu wurden Inhalte erarbeitet und in Form von Online-Kursen (Moodle) zusammengefügt. Diese Ergebnisse sollen nun im Austausch mit Lehrenden verifiziert bzw. modifiziert werden.
Ziel des Events ist es, die Praxisnähe als auch die Relevanz der entwickelten Online-Kurse zu optimieren, sodass diese nach Abschluss des Projektes von Lehrenden unterschiedlichster Bildungseinrichtungen genutzt werden. Als potentielle Teilnehmer gelten jegliche Lehrende die ein Interesse an digitaler Lehre haben.
Wenn Sie mehr erfahren oder sich direkt anmelden wollen, dann wenden Sie sich bitte bis zum 19. Januar 2018 via email (alexander.jaensch@heilbronn.dhbw.de) an mich.
Falls Sie Fragen oder Anmerkungen haben sollten, können Sie mich gerne kontaktieren.
Mit besten Grüßen,
Alexander Jaensch
Nur für XING Mitglieder sichtbar E-Learning im Do-It-Yourself Prinzip
Schulungsprozesse selbst gestalten und E-Learnings eigenständig aufsetzen - das muss nicht kompliziert sein. Lesen Sie hier, was Sie bei DIY E-Learning beachten sollten.
https://www.coursepath.de/diy-e-learning-mitarbeiter-qualifizierung-in-eigener-hand
Pravin Nagawade Reasons to opt for Micro-Learning for Corporate Training
The average learners cannot retain focus for long and have become accustomed to consuming small pieces of content in shorter bursts of time. Therefore, as corporate training requires knowledge retention among employees, #microlearning is an absolute tool that facilitates this by helping them digest important information in small chunks. So, here are five reasons to opt for micro-learning for #corporatetraining. http://enyotalearning.com/blog/reasons-to-opt-for-micro-learning-for-corporate-training/

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Rapid E-Learning"

  • Gegründet: 06.11.2008
  • Mitglieder: 646
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 342
  • Kommentare: 116