Probleme beim Einloggen

React JS

This group is intended for Developers, Businesses and Entrepreneurs to share experiences, gain knowledge and discuss about React JS.

Jörg Wasmeier Component Patterns
Eine sehr schöne Auflistung der verschiedenen Component Patterns.
Fabio Buzzoni React 16.5 erhält ein neues Plug-in zur Performanceanalyse
Fabio Buzzoni JavaScript Frameworks im Vergleich: Vue vs. Angular vs. React
Dmitry Pavlov Hot Module Replacement in Redux
Hot module replacement is one of the most useful features offered by Webpack. It allows all kinds of modules, including JSON, CSS, and JS files, to be updated at runtime without needing a full refresh. In this article, author demonstrates how to use Hot Module Replacement in Redux.
#HMR #JavaScript #Redux #React #Webpack
Jörg Wasmeier React 16.3 Neue Context API
Tach zusammen,
auch wenn es schon etwas her ist wollte ich doch noch einen kleinen Artikel zu der neuen Context API posten. Gerade für kleine Projekte kann man damit auf grössere Frameworks verzichten.
Jörg Wasmeier Tobias Hauck
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Tobias Hauck
Verstehe deine Argumente.
Was jetzt folgt sind größtenteils persönliche Ansichten und Präferenzen - sprich keine Gegenargumente gegen deine durchaus validen Aussagen.
Für mich persönlich sind Größe von Files kein Argument, weil unsere Internetgeschwindigkeit sowieso immer besser wird - mobil wie fest. Solange wir nicht von signifikanten Größen sprechen (das ist jetzt nicht sehr präzise, aber sagen wir mal ab 1 MB) empfinde ich es als falsch, wenn eine Lösung, mit der man besseren Code schreiben kann gegen eine schlechtere getauscht wird.
Für mich ist React des Weiteren eine gute Rendering Engine und kein Framework. Deshalb hat es nicht den Anspruch auf Vollständigkeit oder auf zusätzliche Features, die ein Problem lösen sollen, das außerhalb des Scopes liegt. Wenn ein Produkt mehr machen soll als das wofür es gedacht ist wird es oft schlechter, weil man sich verbiegt. Von daher finde ich die Strategie dieses Problem "offiziell" lösen zu wollen grundsätzlich gefährlich.
Um vielleicht noch konstruktiv zu werden: Was mich primär stört ist die API, also wie man das aufschreibt - die Semantik. Wäre die Semantik elegant, dann würde ich mich an der Gesamtlösung auch nicht stören. Dass das Problem existiert ist wie gesagt nicht von der Hand zu weisen. Und hier liefert gerade Baobab-React die beste API. Redux finde ich by the way genauso schrecklich. Würden sie mir hier eine entsprechen bessere API bereitstellen (z. B. per Annotations), dann wäre ich vermutlich ähnlich enthusiastisch wie du ;-)

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "React JS"

  • Gegründet: 21.10.2015
  • Mitglieder: 822
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 110
  • Kommentare: 50
  • Marktplatz-Beiträge: 4