Problems logging in

REAL ESTATE BUSINESS

Immobilien-Fachgruppe für den Informationsaustausch und Wissenswertes.

Jochen Prinz Gefragt: Wohn- und Geschäftshaus in Schkeuditz (Sachsen)
Das Schkeuditzer Kreuz, in der Nähe des Flughafens Leipzig-Halle, war das erste Autobahnkreuz Deutschlands. Heute ist die Kreisstadt in Nordsachsen Dreh- und Angelpunkt der Logistikbranche. Im Zentrum der Stadt zieht ein 1993 in Massivbauweise errichtetes Wohn- und Geschäftshaus der CINTHIA Real Estate das Interesse von Investoren auf sich. Die Gewerbeflächen bestehen aus kleineren Einheiten zwischen 44 Quadratmetern und 86 Quadratmetern, die im vorderen Teil des Gebäudes zu finden sind. Im ersten Obergeschoss befinden sich zudem acht Wohneinheiten, von denen sechs vermietet sind. Die Größen der Wohneinheiten variieren zwischen 37 Quadratmetern und 68 Quadratmetern. Im hinteren Bereich der Immobilie befindet sich eine Gewerbefläche mit einer Größe von rund 1.400 Quadratmetern.Ein Exposé kann auf der CINTHIA-Website angefordert werden: https://www.cinthia-realestate.de/leistungen/verkauf/immobilien-im-angebot.
Jochen Prinz Der deutschen Baubranche gehen Sand und Kies aus
Das ansonsten eher rohstoffarme Deutschland verfügt von Natur aus über imposante Sandvorkommen. Trotzdem sind Sand und Kies in der deutschen Baubranche zuletzt knapp geworden. Beide Rohstoffe werden für die Produktion von Beton, Ziegeln, Asphalt und Mörtel benötigt. Hauptursache für die Sandknappheit ist der anhaltende Immobilienboom, welcher die Nachfrage und die Preise in die Höhe getrieben hat. Der größte Teil der noch nicht erschlossenen deutschen Sandvorkommen befindet sich im Boden von Naturschutzgebieten, unter Wohn- und Gewerbeflächen, Straßen und Schienen. Damit ist er praktisch auch in Zukunft nicht abbaubar.
Jochen Prinz Investieren im Berliner Umland: Büro- und Verwaltungsgebäude in Bernau
Im Zentrum des leistungsstarken Wirtschaftsstandorts Bernau vor den Toren Berlins, wird eine voll vermietete Gewerbe-Immobilie zum provisionsfreien Erwerb angeboten. Das dreigeschossige Büro- und Verwaltungsgebäude wurde im Jahr 1905 erbaut und Mitte der 90er Jahre teilsaniert. Die Bürofläche, die sich auf fünf Einheiten verteilen, ist aktuell an eine Krankenkasse vermietet. Die hellen, freundlichen Räumlichkeiten sind in einem guten Zustand und großzügig geschnitten. Ein Exposé mit aussagekräftigen Fotos, Objektbeschreibungen, Lageplan, Immobiliendaten, Nutzungskonzept und Informationen zur Mikrolage/Makrolage kann auf der Website der CINTHIA Real Estate angefordert werden: https://www.cinthia-realestate.de/leistungen/verkauf/immobilien-im-angebot.
Jochen Prinz Anlagechance in Sachsen: Top-Immobilie in Chemnitz
Im Süden der sächsischen Wirtschaftsmetropole Chemnitz bietet die CINTHIA Real Estate eine außergewöhnliche Liegenschaft provisionsfrei zum Verkauf an. Das Ensemble aus 12 Gebäuden aus den Jahren 1900/1956 hat eine Nutzfläche von insgesamt rund 45.000 Quadratmetern. Hinter den zum Teil erhaltenen und liebevoll restaurierten Originalfassaden, verbergen sich gut ausgestattete Büro- und Gewerbeflächen. Ein Exposé mit aussagekräftigen Fotos, Objektbeschreibungen, Lageplan, Immobiliendaten, Nutzungskonzept und Informationen zur Mikrolage/Makrolage kann auf der Website der CINTHIA Real Estate angefordert werden: https://www.cinthia-realestate.de/leistungen/verkauf/immobilien-im-angebot.
Jochen Prinz Provisionsfrei direkt vom Eigentümer: Renommierter Mieter in Zeulenroda sucht neuen Eigentümer
Die rund 7.000 Quadratmeter große Einzelhandels-Immobilie befindet sich auf einem 10.651 Quadratmeter großen Grundstück. Die Immobilie liegt in einem gut frequentierten Mischgebiet und ist verkehrstechnisch gut angebunden. In unmittelbarer Nähe befinden sich verschiedene Fachmärkte und Einzelhändler. Aufgrund der Art und Bauweise sowie der großen Anzahl an Parkflächen (insgesamt 135 Stellplätze) eignet sich die Immobilie ideal für Einzelhandel und Fachmärkte. Für Lager und Logistik ist ein gut zugänglicher Anlieferbereich an der Rückseite der Immobilie sowie entsprechend Lagerkapazität vorhanden. Die im Jahr 1993 erbaute Immobilie befindet sich in einem gepflegten Zustand. Teil-Modernisierungen fanden in den Jahren 2016 und 2017 statt. Die Einzelhandels-Immobilie ist seit 2006 als Möbel-SB-Halle vermietet. Hier besteht ein langfristiger Staffelmietvertrag bis zum Jahr 2028, wobei Mieterhöhungen in 2021 und 2026 vertraglich vereinbart wurden. Ein Exposé kann auf der Website der CINTHIA Real Estate angefordert werden: https://www.cinthia-realestate.de/leistungen/verkauf/immobilien-im-angebot.