Problems logging in
Rina Mishra Computer Vision Technologien und Märkte bis 2026
Probeexemplar unter https://bit.ly/2lyS6lR anfordern
Der steigende Bedarf an Qualitätsprüfung und Automatisierung, die steigende Nachfrage nach visionären Robotersystemen und die hohe Akzeptanz von 3D-Computer-Vision-Systemen sind die Hauptfaktoren für das Marktwachstum. Der Mangel an flexiblen Computer Vision-Lösungen hemmt jedoch das Marktwachstum.
PC Vision ist ein interdisziplinäres logisches Feld, das verwaltet, wie PCs hergestellt werden können, um das Verständnis von abnormalen Zuständen durch fortgeschrittene Bilder oder Aufzeichnungen zu verbessern. Vom Gesichtspunkt des Bauens aus scheint es, Besorgungen zu mechanisieren, die der menschliche visuelle Rahmen tun kann.
Basierend auf dem Endverbraucher wird erwartet, dass das nichtindustrielle vertikale Segment im Prognosezeitraum ein beträchtliches Wachstum verzeichnen wird, da die hohe Akzeptanz von Robotik in der Gesundheitsbranche zu einem Anstieg der Nachfrage nach Bildverarbeitungssystemen in der nichtindustriellen vertikalen Branche geführt hat. Geografisch gesehen verbessert sich der asiatisch-pazifische Raum im Prognosezeitraum ständig, da der zunehmende Wettbewerb unter den Kunden der Electronics Company in APAC die Akzeptanz von Computer-Vision-Systemen in der Region wahrscheinlich fördern wird.
Zu den wichtigsten Akteuren auf dem Computer Vision-Markt zählen Basler, Baumer, Optronic, Cadence Design Systems, Ceva, Cognex, Intel, Isra Vision, Jai A / S, Mediatek, Mvtec Software, Omron, National Instruments, Sick, Sony, Synopsys, Teledyne Technologies, Texas Instruments und Tordivel As.
Anjali Rekhe Technologische Innovationen des Computer Vision Marktes bis 2026
Probeexemplar erhalten @ http://bit.ly/2LohW5b
Der zunehmende Bedarf an Qualitätsprüfung und -automatisierung, die steigende Nachfrage nach visionären Robotersystemen und die hohe Akzeptanz von 3D-Computer-Vision-Systemen sind die Hauptfaktoren für das Marktwachstum.
Basierend auf dem Endverbraucher wird erwartet, dass das nichtindustrielle vertikale Segment im Prognosezeitraum ein beträchtliches Wachstum verzeichnen wird, da die hohe Akzeptanz von Robotik in der Gesundheitsbranche zu einem Anstieg der Nachfrage nach Bildverarbeitungssystemen in der nichtindustriellen vertikalen Branche geführt hat. Geografisch gesehen verbessert sich der asiatisch-pazifische Raum im Prognosezeitraum ständig, da der zunehmende Wettbewerb unter den Kunden der Electronics Company in APAC die Akzeptanz von Computer-Vision-Systemen in der Region wahrscheinlich fördern wird.
Zu den wichtigsten Akteuren auf dem Computer Vision-Markt zählen Basler, Baumer, Optronic, Cadence Design Systems, Ceva, Cognex, Intel, Isra Vision, Jai A / S, Mediatek, Mvtec Software, Omron, National Instruments, Sick, Sony, Synopsys, Teledyne Technologies, Texas Instruments und Tordivel As.

Moderators

Moderator details

About the group: Rechnersehen / Computer Vision

  • Founded: 02/06/2006
  • Members: 963
  • Visibility: open
  • Posts: 140
  • Comments: 54