Recruiter CommunityRecruiter Community

8517 members | 3052 posts | Public Group

Die Recruiter Community ist exklusiv für Mitarbeiter im Recruiting, die mit mind. 50 % ihrer Tätigkeit operativ im Recruiting aktiv sind.

Der ganze Arbeitsmarkt hat im vergangenen Jahr in der Corona-Krise gesteckt. Der Ganze? Nein! Eine bestimmte Berufsgruppe konnte der Abwärtsentwicklung mit vehementer Resistenz trotzen. Laut einer aktuellen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom waren 86.000 Stellen für IT-Fachkräfte Ende 2020 unbesetzt.

Recruiting mit Google - Kostenloses E-Book

Wir haben unter anderem eine Übersicht erstellt, über die Möglichkeiten im Recruiting, die Google mit sich bringt, was Google for Jobs kann und welche Fehler Sie dabei vermeiden sollten.

Der ganze Arbeitsmarkt hat im vergangenen Jahr in der Corona-Krise gesteckt. Der Ganze? Nein! Eine bestimmte Berufsgruppe konnte der Abwärtsentwicklung mit vehementer Resistenz trotzen. Laut einer aktuellen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom waren 86.000 Stellen für IT-Fachkräfte Ende 2020 unbesetzt. Das entspricht einem deutlich höheren Wert als in vielen anderen Bereichen.

Der Grund dafür liegt auf der Hand: Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass die Digitalisierung in der deutschen Wirtschaft stark an Bedeutung gewonnen hat. „Die Krise hat sich nachweislich als Digitalisierungstreiber ausgewirkt“, sagt Professor Michael Knörzer, Leiter des HR:Lab bei APRIORI. „Jede Investition von Organisationen in die eigene IT-Infrastruktur ist eine Investition in die Zukunft, denn Unternehmen immunisieren sich über digitale Arbeitsweisen nicht nur gegen Corona, sondern auch gegen potenzielle zukünftige Krisen in der analogen Welt. IT-Fachkräfte gehören somit zu den extrem nachgefragten Humanressourcen auf dem Arbeitsmarkt.“

https://bit.ly/3hhJGKk

Eine neue Folge HR Total Show ist online! Diesmal spricht der bekannte Moderator und HR-Blogger Christoph Athanas u.a. mit mir über die aktuelle ICR Studie " 1 Jahr Recruiting in der Coronakrise" Viele spannende Fakten über den Umgang mit Bewerbungsinterviews, Onboarding und wofür Arbeitgeber jetzt wieder mehr ausgeben wollen. Neugierig geworden? Für mehr Infos einfach in HR Total reinklicken:

http://bit.ly/ICRinHRTotalShow

Zum kostenfreien Download der Studie geht es hier:

https://competitiverecruiting.de/Ergebnisreport-ICR-Blitzumfrage-Recruiting-in-Zeiten-von-Corona.html

Recruiter Community

Die Recruiter Community ist exklusiv für Mitarbeiter im Recruiting (z.B. Personalmarketing/Employer Branding, Sourcer, Recruiter, Recruitment Manager, TRM, Infrastructure, Back-Office), die mit mind. 50 % ihrer Tätigkeit im Recruiting in einem Unternehmen (inkl. Recruitmentdienstleister), als Mitarbeiter aus RPO (Recruitment Process Outsouring) für ein Unternehmen oder als freier Mitarbeiter für ein Unternehmen aktiv sind.

In einer geschützten Umgebung sollen Recruiter untereinander ihre Erfahrungen austauschen, Fragen stellen können, sich persönlich verbessern und damit insgesamt das Niveau des Recruitment gehoben werden. Ergänzt wird dies durch die Durchführung von Benchmarks und die Information über aktuelle Entwicklungen im nationalen und internationalen Recruitment. (Stellen-) anzeigen müssen für Recruiter relevant sein und können im Marktplatz veröffentlicht werden. Mitglieder, die sich nicht an diese Regel halten werden ohne weitere Information vom Moderator geblockt und/oder ausgeschlossen.

English Description

The Recruiter Community is dedicated exclusively for employees in the corporate recruiting area (e.g. Employer Branding specialist, Sourcers, Recruiters, Recruitment Managers, TRM, Infrastructure, Back-Office), who at least spend 50 % of their work in an corporate recruiting environment, either as employees of a certain company (incl. vendors) or as employees of a RPO (Recruitment Process Outsouring) company or as free lancers working for a certain company.

In a "safe" environment, recruiters should be able to exchange experiences, ask questions, to improve themselves professionaly and by this to take the recruitment function itself to the next level. This will be added by the conduction of benchmarks and the input of current developments in the national or international field of recruiting.

This means as well, that the Recruiter Community is not open to suppliers. However if suppliers are interested in working with Recruiter Community they are able to do so through e.g. sponsorship of on- and offline events.

Each eligible community member will be entitled to participate in a Recruiter Excellence Check (REC). With the Recruiter Excellence Check, the skills of a recruiter, both functional and businesswise, can be assessed. With the reach of a critical mass, each and every recruiter can benchmark him- or herself against the average. This REC gives the recruiter the possiblity to identify his own strength and improvement areas and to improve his professional excellence independently from a formal appraisal process.