Problems logging in
Only visible to XING members Ab wann zählt beim Mitarbeiter das er am Bildschirm-Arbeitsplatz ist?
Ab wieviel Stunden am Tag ist ein Arbeitsplatz ein Bildschirm-Arbeitsplatz? Gibt es hier Informationen bzw. wo kann ich das erfragen?
Welchen Anteil muss am Bildschirm gearbeitet werden? Was zählt zum Bildschirm-Arbeitsplatz?
Weitere Frage: Im Lager werden die Scanner benützt. Wie wird das bewertet?
Es geht auch um dem Zuschuß für eine Bildschirm-Brille.
Edeltraud Hoppe-Wientjes Prozessoptimierer (m/w/d) suchen wir für einen Hersteller und Händler aus dem Bereich Gesundheit und Medizintechnik aus dem Großraum Osnabrück
Für unseren Mandanten, einem Hersteller und Händler aus dem Bereich Gesundheit und Medizintechnik aus dem Großraum Osnabrück suchen wir im Zuge der positiven Unternehmensentwicklung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Prozessoptimierer (m/w/d) für die Fertigung und Produktion
Erkennen Sie sich an dieser Stelle wieder oder möchten Sie nähere Information?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Ihre Bewerbungsunterlagen!
Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie an die Personalberatung
Outline Personalmanagement GmbH, karriere@outline-gmbh.de.
Für telefonische Auskünfte steht Frau Hoppe-Wientjes Ihnen auch
nach 17 Uhr und am Wochenende zur Verfügung.
Edeltraud Hoppe-Wientjes Meister / Leiter der Montage (m/w/d) wir suchen Sie für ein sehr erfolgreiches, familiär geführtes Familienunternehmen mit Sitz im Emsland.
Unser Kunde ist ein sehr erfolgreiches, familiär geführtes Familienunternehmen mit Sitz im Emsland. Zur Erweiterung der Produktionskapazitäten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n
Meister / Leiter der Montage (m/w/d)
Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die Personalberatung
Outline Personalmanagement GmbH, karriere@outline-gmbh.de.
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Hoppe-Wientjes oder
Herr Mithöfer unter Tel.: +49 (0) 5451 54587- 70 auch nach 17 Uhr
und am Wochenende zur Verfügung.
Roman von Cieminski REFA-Seminar "Lean Six Sigma - Green Belt" vom 13.05.-16.05. und 24.06.-26.06.2019 in Darmstadt
Als Inhaber des Green Belt bringen Sie Ihre Methodenkompetenz ein, um als Projektleiter Six-Sigma-Verbesserungsprojekte in Ihrem Zuständigkeitsbereich durchzuführen. Bei größeren Projekten unterstützen Sie als Teammitglied den Black Belt und sind gemeinsam mit diesem verantwortlich für das Projektmanagement sowie die Dokumentation. Lernen Sie in unserem Seminar das Six-Sigma-Konzept kennen und erfahren Sie, wie Sie entsprechende Projekte durchführen und leiten. Sie wissen, wie Sie Störungen im Prozess auffinden, analysieren, mit verschiedenen Kreativitätstechniken Lösungen erarbeiten und diese nachhaltig in den Prozess implementieren.
Hermann Doppler Digitalisierung - Jetzt erst recht!
Da bleibt zu wünschen, dass die Unternehmen im sich abzeichnenden Konjunkturrückgang den Mut und die Kraft haben (Führung und Liquidität) und sich die Zeit nehmen, die bestehenden Lücken in der Digitalisierung zu schließen. Sonst laufen sie in der Gefahr, das "nächste Mal" nicht mehr dabei zu sein. https://www.handelsblatt.com/dpa/bildung-digitalisierung-im-mittelstand-schreitet-voran/24175240.html?social=ln-hb_hk-li-ne-or-
Jürgen Scheid
….und wahrscheinlich wird genau das Eintreffen, beim Nächsten mal nicht mehr dabei. Ist beim momentanen Fortschritt, allgemein betrachtet, in der BRD allerdings nicht neues.

Moderators

Moderator details

About the group: REFA

  • Founded: 02/08/2004
  • Members: 1.659
  • Visibility: open
  • Posts: 1.047
  • Comments: 344