Regionalforum Jena | RegiOstthüringenRegionalforum Jena | RegiOstthüringen

5274 members | 4671 posts | Public Group
Hosted by:Ronny Fieber

Networking, Business, Politik, Kultur und Soziales in Jena & Ostthüringen.

€0.00

Tue, 6/29/2021 9:15 AM - 5:00 PM

Referenten u.a. von McDonald´s, aus der Fußball-Bundesliga und vom MDR referieren beim Netzwerk Tag Thüringen in der IHK in Erfurt. Sie erhalten viele Best-Practice Beispielen für Ihre tägliche Praxis... Read more

€0.00

Tue, 6/29/2021 9:15 AM - 5:00 PM

Location

IHK Erfurt,

Erfurt

Haben Sie sich auch schon mal dabei beobachtet, wie Sie ständig zum Handy greifen und sich so von der Erledigung Ihrer eigentlichen Arbeit abbringen lassen? In unserer aktuellen Studie untersuchen wir, wie das Ablegen von lästigen arbeitsbezogenen Gewohnheiten gelingen kann.

Was kommt bei einer Teilnahme auf Sie zu?

Ein Eingangsfragebogen und täglich drei Kurzfragebögen (je nur 5 min.) an zwei aufeinanderfolgenden Wochen (macht 10 Werktage)!

Die beiden Wochen, in denen Sie täglich befragt werden, können Sie frei wählen. Aufgrund der Kürze der Fragebögen sind diese gut in Ihren Alltag integrierbar.

Darum sollten Sie teilnehmen: Wenn Sie die täglichen Fragebögen häufig genug ausfüllen, erhalten Sie 35 Euro! Außerdem können Sie mit Hilfe der Studie über Ihre Gewohnheiten reflektieren und erhalten Tipps, wie Sie Ihre Gewohnheiten ändern können.

Um teilnehmen zu können, sollten Sie mind. 30h (davon mind. 50% an einem Computer) angestellt arbeiten. Es spielt jedoch keine Rolle, ob Sie derzeit im Home Office sind.

Hier geht’s direkt zur Anmeldung sowie zu weiteren Infos:

https://www.soscisurvey.de/habits2020/?r=xi

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne unter: gewohnheit@uni-mannheim.de

Wir freuen uns auf Sie!

INNOVENT investiert in ein Labor mit der biologischen Sicherheitsstufe S2 entsprechend dem Infektionsschutzgesetz (IfSG) und der Gentechnik-Sicherheitsverordnung (GenTSV). Das S2-Labor wird mit modernster Technik zur Untersuchung antiviraler, antibakterieller und antifungaler Materialien unter Einbeziehung gentechnisch veränderter Materialien und humanpathogener Keime ausgestattet. Damit wird eine ganzheitliche Prüfung innovativer Produkte wie Biomaterialien, Verbund- und Kompositmaterialien sowie funktionalisierter Oberflächen mit modernsten zell- und molekularbiologischen und biochemischen Methoden möglich.

Im Fokus stehen dabei aktuelle Forschungen der Medizin sowie anderer Wirtschaftsbereiche hinsichtlich analytischer und diagnostischer Verfahren, therapeutischer Maßnahmen sowie anti-infektiver Ausrüstungen, um einer wachsenden Bedrohung durch virale Krankheitserreger wie CoVID-19 und Bakterien hochwirksam entgegenzuwirken. Dahingehend sollen in enger Kooperation mit Kliniken und der Wirtschaft komplexe Strategien entwickelt und die antimikrobielle Effektivität getestet werden, um zukünftig eine pandemische Ausbreitung pathogener Keime zu verhindern.

Das Vorhaben zur Errichtung des S2-Labors bei INNOVENT wird vom Freistaat Thüringen bzw. dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft (TMMWDG) unter der Nummer 2021 WIN 0005 mit Landesmitteln gefördert.

This post is only visible to logged-in members. Log in now

https://www.instagram.com/p/CMUuHbuDqRm/?utm_source=ig_web_button_share_sheet&fbclid=IwAR0sU6-_DUjXyx1eeLUGho1fzL9bMNZlG17MzT7j0p5ydgzZqgOffMrR96U

Willkommen im Regionalforum Jena!

Networking, Wirtschaft, Business, Politik & Soziales stehen im Mittelpunkt des Regionalforums Jena | RegiOstthüringen - aber auch Freizeit und Kultur kommen nicht zu kurz - denn Sie wissen ja:

"In Jene lebt sich’s bene"!

Regionale & überregionale Events, Kulturtipps sowie Work-Shops & Seminare runden das Angebot des Regionalforums ab. Es ist Treffpunkt für Jenaer, Jenenser, Unternehmer, Einwohner des Saale-Holzland-Kreises & der Region Ostthüringen - und natürlich auch für Freunde, Investoren, "Ehemalige" und Neugierige!

1) Nutzen Sie die Chance zur Darstellung Ihrer Person & Unternehmens in der "Vorstellungsrunde"
2) Empfehlen Sie Ihre Businesskontakte oder profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Mitglieder
3) Intensivieren Sie Ihre Kontakte bei unseren regelmäßigen Live-Treffen

Viel Spaß & Erfolg im Regionalforum Jena | RegiOstthüringen!

Ihr Moderator
Ronny Fieber

Hinweise, Verhaltensregeln & Netiquette, Nachlese

Gründung der Gruppe: 17.08.2007

In eigener Sache:

Wir behalten uns das kommentarlose Löschen vereinzelter Beiträge vor - dies gilt insbesondere für Cross-Postings, SPAM und MLM.

Jobangebote sollen bitte ausschließlich in der Rubrik "Marktplatz" veröffentlicht werden - dabei ist zu beachten, dass sich der Arbeitsort (erkennbar) in Jena bzw. Ostthüringen befindet (z.B. durch die Angabe "Arbeitsort" in der Betreffzeile oder in der Beschreibung des Angebotes). Wenn diese Merkmale nicht erfüllt sind, oder der Eintrag lediglich dem Sammeln von Adressdaten und Initiativbewerbungen dient, führt dies zur kommentarlosen Löschung des betreffenden Beitrages.

Im Wiederholungsfall kann die Nichtbeachtung dieser Regeln zum Ausschluss aus der Gruppe führen.

Wir möchten innerhalb dieser Gruppe und den Foren die Kommunikation und den regionalen Informationsaustausch fördern - sie soll sich also nicht zu einem SPAM- und Werbeportal entwickeln.

Das gleiche gilt auch für Umfragen - diese sollten nur gepostet werden, wenn der Umfrageersteller einen regionalen Bezug hat (z.B. Ausbildung oder Studium an einer Bildungseinrichtigung in Jena oder der Region Ostthüringen). Andernfalls empfehlen wir hierfür die XING-Gruppe "Umfrageteilnehmer".

Abschließend weisen wir darauf hin, dass sämtliche Bilder bzw. Logos im Regionalforum Jena | RegiOstthüringen urheberrechtlich geschützt sind. Eine Verwendung ohne Zustimmung des Rechteinhabers ist untersagt! Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an die Moderation.

Bitte beachten Sie auch folgende Hinweise: http://tinyurl.com/zubeachten

Nachlese zu den Livetreffen: http://tinyurl.com/nachlese-rfj