Regionalgruppe München der Gesellschaft für Informatik (GI) & German Chapter ACM (GChACM)Regionalgruppe München der Gesellschaft für Informatik (GI) & German Chapter ACM (GChACM)

793 members | 529 posts | Public Group
Dipl.-Ing. Wolfgang Glock

Die Gruppe bietet Veranstaltungen rund um die Informatik und richtet sich an IT-Schaffende im Großraum München - rg-muenchen.gi.de

Modellbasierte Software- und Systementwicklung

Mon, 11/9/2020 7:15 PM - 9:00 PM

Mon, 11/9/2020 7:15 PM - 9:00 PM

Die Entwicklung leistungsstarker softwareintensiver Systeme, insbesondere cyberphysischer Systeme, erfordern Modellierung. Einblicke in Verbundprojekte wie SPES, SPES-XT und CrEST [Prof. Broy, TUM]... Read more

Mon, 11/9/2020 7:15 PM - 9:00 PM

Location

Online

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Freunde und Gäste der Regionalgruppe,

ja ... wir existieren noch, sortieren unsere Aktivitäten in der Regionalgruppe aber noch in der aktuellen Situation. Diverse Anläufe zu einer Präsenzveranstaltung im Eden-Hotel-Wolff ließen sich nicht umsetzen, aber vielleicht lassen die Corona-Zahlen ja den Start in die Vortragssaison 2020/21 im November zu.

Aber jetzt eine ganz reale Veranstaltung in bewährtem Format gemeinsam mit der Politischen Akademie Tutzing. Bewährt - ok etwas adaptiert, in kleinerem Kreise zu einem aktuellen Thema, aber wie immer hochkarätig besetzt. Wir freuen uns auf interessante Vorträge und Diskussionen.

Die Anmeldung ist nun eröffnet! Da die Plätze und insbesondere Übernachtungsmöglichkeiten sehr stark eingeschränkt ist, sollten Sie sich mit der Anmeldung beeilen. Es ist bis zum 9./10.10. auch nicht mehr weit hin.

Hier die entsprechenden Links mit Information und zur Anmeldung.

Anmeldung geht online https://www.apb-tutzing.de/programm/anmeldung.php?tid=117732 oder über das beigefügte Anmeldeblatt oder über die Akademiewebseite. Zum Programm kommt man auch per Link: https://www.apb-tutzing.de/Tagungsprogramme/2020/41-2-20-programm.pdf .

Bitte beachten Sie die Hygieneregelungen rund um die Veranstaltung und handeln Sie verantwortlich!

Wir freuen uns Sie bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße

Wolfgang Glock, Sprecher der Regionalgruppe München GI & GChACM e.V.

PS: Nächster (potentiell) geplanter Termin im Eden-Wolff-Hotel ist der 9.11.2020 ab 19:30. Vortragender ist Prof. Dr, Manfred Broy. Sicher dann auch wiederum mit persönlicher Anmeldung und stark eingeschränkter Teilnahmezahl.

Wir sind ein IT-Schulungsunternehmen im Bereich Microsoft High-End Technologie & innovativen Produkten. Im Kern dreht sich bei uns alles um lebenslanges Lernen. 😊

Die ppedv AG ist seit 1997 ein wirtschaftlich stabiles IT-Unternehmen in der Deutschland, Österreich, Schweiz Region. Jährlich 2000 Teilnehmer in ca 100 verschiedenen Technologie Trainings machen uns zu einem der größeren Anbietern im Markt.

Wir bieten Ihnen eine praxisorientierte Bachelor-, Master- oder Projektarbeit in dem Bereich Softwareentwickler für Content.

Deine Aufgaben

• Erstellen von Schulungsunterlagen

• Teilnahme an Konferenzen intern oder extern zu Weiterbildungszwecken

• Veröffentlichung von Kurzvideos oder Blogartikeln zu aktuellen Themen

• Community Engagement, Aufbau eines Netzwerkes

Deine Skills

• Gute bis sehr gute Kenntnisse in IT-Fachbereichen

• Eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten sind für Dich selbstverständlich

• Du begeisterst Dich für neue Technologien

• Du verfügst über Innovationsgeist und Experimentierfreudigkeit

Wir bieten

• Herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team mit flachen Hierarchien

• Vielfältige Chancen zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung

• Direkter Kontakt zu Microsoft

• Kaffee Flatrate

Interessiert? Möchtest Du Dich bewerben oder hast noch die eine oder andere Frage, dann schreibe mich einfach unter saskiaj@ppedv.de an. Ich freue mich darauf Dich kennenzulernen.

Hier ein Hinweis des ACM (Association for Computing Machinery) dem Dachverein für das GChACM e.V. als einen der beiden Trägervereine der Regionalgruppe (neben der GI e.V. )

Ich finde eine wirklich interessante Option und Quelle für Wissen! Informationsquelle: ACM .ORG, 30.3.2020 - für weitere Infos einfach nach "ACM Digital Library" suchen.

"Während die Coronavirus/COVID-19-Pandemie weitergeht, möchte der ACM alles tun, um die Computergemeinschaft zu unterstützen. Viele Forscher und Praktiker in der Computerbranche arbeiten jetzt aus der Ferne. Darüber hinaus hat sich auch das Lehren und Lernen online verlagert, da immer mehr Ausbildungseinrichtungen schließen.

ACM will die Forschung, das Entdecken und Lernen in dieser Zeit der Krise unterstützen, indem sie die digitale Bibliothek der ACM für alle öffnet. Für die nächsten drei Monate werden keine Gebühren für den Zugriff auf oder das Herunterladen von Werken, die von der ACM veröffentlicht wurden, erhoben. Das ACM hofft, dass dies Forschern, Praktikern und Studenten helfen wird, damit der Zugang zu den Publikationen aufrechtzuerhalten ist und die Sichtbarkeit und das Bewusstsein für die Zeitschriften, Proceedings und Magazine der ACM erhöht wird.

Bitte informieren Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen, dass die ACM DL jetzt geöffnet ist und dies bis zum 30. Juni 2020 so bleiben wird.

Diese globale Gesundheitskrise ist eine einzigartige Herausforderung, von der viele ACM-Mitglieder betroffen sind. Wir möchten unsere Besorgnis und Unterstützung für alle, die von diesem Ausbruch betroffen sind, zum Ausdruck bringen."