Probleme beim Einloggen

Registrierkassenpflicht

Diese Gruppe informiert rund um die Registrierkassenpflicht in Österreich.

Otto Atzwanger Überschrift Kassenbeleg
Ist es notwendig, dass auf den Kassenbelegen „Rechnung“ oben steht oder genügt es, wenn „Quittung“ oben steht.
Mit bestem Dank im voraus und freundlichem Gruß
Otto Atzwanger
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Karl G. Aller Sommerzeit ist Planungszeit !
Sommerzeit ist Planungszeit !
Jetzt unbedingt das erfolgreiche Jahresendgeschäft 2017 in Ruhe planen.
Genug Angebote bei Kunden dafür draußen ?
Ausreichend neue Interessenten dafür ?
Welche Verkaufsaktionen ab September ?
Verkäuferisch vorbereitet ? Wirklich abschlusssicher ?
Ich helfe gerne - sehr persönlich + sehr individuell
Das Erstgespräch ist kostenfrei
aller.at oder karl.g@aller.at oder +43 664 101 1264
Erich P. Freitag Betriebliche Prozesse der RKSV
Nachdem jetzt wohl die Implementierungen der RKSV abgeschlossen sind gibt es noch einige Themen, die zu beachten sind.
Die aus der RKSV resultierenden Prozesse ergeben sich aus dem Zusammenspiel der Kassenhersteller und der Kassenbetreiber. Letztlich muss der Kassenhersteller dem Betreiber mitteilen, wie der Hersteller die Anforderungen der RKSV umgesetzt hat und welche Tätigkeiten daraus für den Betreiber resultieren. Anbei eine Grafik zur Anregung, was diesbezüglich vielleicht noch definiert und festgelegt werden muss.
Otto Atzwanger
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Otto Atzwanger QR Code <-> Rechnungsaussteller
Hallo,
Kann man aus dem QR Code herausfinden, welche Firma die Rechnung ausgestellt hat.
Mit bestem Dank im Voraus und freundlichem Gruß
Otto Atzwanger
Martin Wagner Registrierkassen auf Events?
Hat hier jemand Erfahrung bzw. kann mir sagen wie die Registrierkassenpflicht auf großen Events gehandhabt wird?
z.B.: man veranstaltet ein paar mal im Jahr eine Disco, hat dort jedes mal 4-5 Bars.
An jede Bar eine Registrierasse mit Bondrucker stellen ist schon enorm. Pro Bar sind aber je 2 KellnerInnen, also vielleicht sogar an jede Bar 2 Kassen mit Drucker damit die Kellnerinnen bei großem Andrang sich nicht in die Quere kommen? Wäre ja noch ärger. Eine Zentrale Anlaufstelle mit Registrierkasse wo dann Bons ausgegeben werden? ...?
Oder gibt es für solche Veranstaltungen irgendwelche Ausnahmeregelungen?
Bons ausgeben und erst am nächsten Tag einbuchen wird ja aufgrund der Belegerteilungspflicht nicht funktionieren?
Wir beraten die RegK-Pflicht auf Events seit längerem.
Derzeit gibt es nur die "normalen" Ausnahmeregelungen. Z.B. wäre es denkbar - wenn es nicht das eigene Lokal ist - als "mobile Gruppe" zu arbeiten. Das wird in der Praxis jedoch nicht praktikabel sein.
Für individuelle Fragen bin ich gerne direkt erreichbar.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Registrierkassenpflicht"

  • Gegründet: 23.05.2015
  • Mitglieder: 353
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 69
  • Kommentare: 51
  • Marktplatz-Beiträge: 0